Qualitative Einparkhilfe / PDC

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Qualitative Einparkhilfe / PDC

      Kennt einer von Euch ein Nachrüst-PDC-System, das wirklich empfehlenswert ist? Bei all diesen Systemen, die man bei eBay findet, sind diese billigen Displays mit Piezo-Piepsern dabei, die einfach nix taugen. Mal fällt der Piepser ganz aus, dann wieder mal springt er "um zwei Oktaven" nach oben und fiept einem das Ohr ab. Das ist doch Murks. Ich suche nach einer Anlage, die ähnlich der originalen mit einem vernünftigen Lautsprecher herkommt und dezente Töne von sich gibt. Gibt es sowas im Nachrüstbereich, am liebsten in Verbindung mit einer optischen Anzeige?

    • Da du ja eine Nachrüstung für deinen 4er suchst würde ich mir im großen Auktionshaus die Lippe mit Sensoren und Steuergerät holen und den Kabelsatz bei Kufatec bestellen. Ist sicher etwas teurer als das Zubehör zeug aber dann hast du es original. Und sieht zudem noch gut aus

    • Ich hatte drei Jahre lang die originale drin... Mit der neuen Schürze (Rieger) flog sie raus, und seitdem bin ich auf der Suche nach einer vernünftigen Alternative.

    • die OEM Sensoren kann man doch auch da einbauen. Schau mal bei "zeigt her eure Heckschürzen" Da ist eine dunkelblaue mit OEM Sensoren.

      TEile tauchen regelmäßig bei Ebay auf. Kufatec bietet die Kabelbäume, Steuergerät gibt es bei Autoverwertern im www ot. Sensoren pasen von mehreren Modellen.

      Würde nur die OEM verbauen, da mit so kleinen Anzeigen etc. sieht billig aus im Innenraum.

      Gruß Philipp

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JPM-GTI ()

    • hallo!also ich habe in der original v6 lippe mit pdc......ein waeco system eingebaut!und funktioniert top!war zu der zeit glaub ich auch das beste modell von denen....waeco mwe 800 oder so...4 sensoren.jetzt gibt es schon eine 950 glaub ich!und optisch vollkommen ok.bilder hab ich hier auf meiner seite!

      kann es also nnur empfehlen!ist auch echt super genau!!!!

    • Schade, da gibt es wohl nichts Gescheites. Hat denn jemand den Schaltplan vom Original-PDC-System verfügbar? Hab' ein paar Probleme auf dem CAN-Bus und frage mich gerade, ob die vielleicht daher rühren, dass seit Ausbau des PDC-Steuergeräts ein offener CAN-Bus in meinem Auto herumfliegt. Was müsste man tun, um den abzuschließen, bzw. wo laufen die Leitungen hin - wo müsste man sie abknipsen?

    • Könnte man bestimmt - wenn ich das Steuergerät noch eingebaut hätte... Ist bei mir aber, wie gesagt, nicht mehr drin, und stattdessen fliegt da jetzt so ein offener CAN-Bus herum. Leider fehlt mir der Schaltplan des PDC-Systems. Noch einmal daher der Hilferuf: Kann mir den einer zur Verfügung stellen?

    • Hab' gestern auf eBay etwas gefunden, zu dem mich Eure Meinung interessieren würde:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…eName=STRK:MEWA:IT&ih=024

      Charmant finde ich die Möglichkeit, dieses Bild über einen Dietz-Adapter direkt auf's Navi zu leiten (hab' ich derzeit mit einer einfach Rückfahrkamera schon realisiert!) und dabei zugleich IM BILD noch Informationen darüber angezeigt zu bekommen, wo ein Hindernis in welcher Entfernung auftaucht. Dann kann man nämlich seinen Blick komplett auf dem Monitor lassen und muss nicht hin- und herspringen zwischen Kamerabild und PDC-Anzeige.

      Taugt dieses System etwas? Hat jemand Bilder vom Kamerabild mit eingeblendeten Hindernisinformationen? Gibt es andere Systeme am Markt, die evtl. qualitativ noch besser sind?

    • Ansich schon nicht schlecht, allerdings kannst du die Sensoren nicht am Originalplatz montieren da sie einen Mindestabstand von 55cm zum Boden Benötigen. In die Stoßleiste wäre allerdings kein problem. Den Äußeren teil kann man abnehmen, dann sind die sensoren noch deutlich kleiner als die, die VW im 5er Golf hatte. Bei bedarf kann ich mal nachmessen gehen.

      Gruß Tomy

    • Dass sie nicht an den Originalplatz passen, ist klar, wäre bei mir auch nicht möglich. Ich habe eine Rieger RS Four Schürze montiert und die Sensoren eines Nachrüst-Systems in die Stoßleiste integriert. Sieht eigentlich noch recht dezent aus. Die Frage, die ich mir stelle, ist die, wie gut die Qualität dieses Systems ist und ob die In-Bild-Anzeige etwas taugt. Hast Du vielleicht davon Bilder?