LWR-Stellmotor (Leuchtweitenregulierung) ausbauen - Wie?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LWR-Stellmotor (Leuchtweitenregulierung) ausbauen - Wie?

      Hat es jemand schon einmal erfolgreich versucht, den ALWR-Stellmotor aus einem Xenon-Scheinwerfer auszubauen, ohne dabei den kompletten Scheinwerfer zu zerlegen (Glasscheibe ab etc.)? Wenn ja, würden mich Bilder und Beschreibungen davon brennend interessieren!

    • Kann mir einer zufällig sagen, wie ich den Stellmotor bei ausgebautem Scheinwerfer testen kann?

      Drei Kabel gehen von ihm ab, ein braunes und zwei schwarze. Das braune und ein schwarzes sind im Schaltplan mit + und - bezeichnet, und sie führen die Bordspannung (über Klemme 75). Das andere schwarze ist mit "G" bezeichnet. Was bedeutet das? Hab' schon versucht, +12V oder Masse da drauf zu legen, in der Hoffnung, der Motor ginge dann in die Endanschläge. Dem ist aber nicht so. Nichts rührt sich. Wie werden diese Stellmotoren angesteuert?

    • Eig- musst du den Motor einfach ein wenig drehen und dann kannst du das Kugelgelenk seitl. rausziehen.Ist relativ einfach wenn man es schon mal gemacht hat :huh:

      ...hat immer was da