Verständnisfragen zum Codieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verständnisfragen zum Codieren

      Habe mich mal mit dem Thema Codieren bzw. den Gimmicks, die man damit schalten kann, beschäftigt. Könnte Ihr mir bitte nochmal sagen, ob ich das so richtig verstanden habe?

      US-Blinker leuchten lassen
      Die Blinker mitleuchten zu lassen, wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist, ist in Deutschland nicht erlaubt. Viele hatten zwar bisher keine Probleme mit Polizei und TÜV, manche aber schon. Es ist eben grundsätzlich nicht zulässig.

      Auto-Verriegelung Türen
      Fahre ich schneller als 15 km/h, verriegeln sich die Türen. Ich kann die 15 km/h nicht individuell ändern, zum Beispiel auf 30 km/h. Wenn ich den Motor abstelle, entriegeln sich die Türen nicht wieder, sondern ich muß erst noch den Schlüssel abziehen (oder die Öffnertaste drücken).

      Heckklappe öffen
      Ich drücke auf den Knopf an der Fernbedienung und die Klappe öffnet sich einen Spalt. Möchte ich die Klappe ganz öffnen, muß ich ganz "normal" den Klappengriff bedienen (oder mit stärkeren Federn tricksen).

      Komfortschließen Fenster
      Sind die Fenster geöffnet und ich verriegele das Auto per Fernbedienung, fahren die Fenster hoch. Möchte ich im Sommer die Fenster einen kleinen Spalt offen lassen, muß ich auch die Türen unverriegelt lassen.

      Tagfahrlicht Nordamerika oder Kanada
      Ich kann die normalen vorderen Scheinwerfer so einstellen, daß sie immer leuchten, wenn ich den Motor starte. Die Rückscheinwerfer leuchten nicht, auch nicht die Instrumentenbeleuchtung. Schalte ich das Abblendlicht von Hand ein, ist alles wie immer bzw. es leuchtet alles, als ob ich nichts umcodiert hätte.

      Tagfahrlicht Skandinavien
      Die Scheinwerfer (vorne und hinten) sowie die Instrumente leuchten, beim Motorstart, als ob ich das Abblendlicht von Hand eingeschaltet hätte.

    • RE: Verständnisfragen zum Codieren

      Original von GreenGoblin
      Habe mich mal mit dem Thema Codieren bzw. den Gimmicks, die man damit schalten kann, beschäftigt. Könnte Ihr mir bitte nochmal sagen, ob ich das so richtig verstanden habe?

      US-Blinker leuchten lassen
      Die Blinker mitleuchten zu lassen, wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist, ist in Deutschland nicht erlaubt. Viele hatten zwar bisher keine Probleme mit Polizei und TÜV, manche aber schon. Es ist eben grundsätzlich nicht zulässig. richtig

      Auto-Verriegelung Türen
      Fahre ich schneller als 15 km/h, verriegeln sich die Türen. Ich kann die 15 km/h nicht individuell ändern, zum Beispiel auf 30 km/h. Wenn ich den Motor abstelle, entriegeln sich die Türen nicht wieder, sondern ich muß erst noch den Schlüssel abziehen (oder die Öffnertaste drücken). richtig

      Heckklappe öffen
      Ich drücke auf den Knopf an der Fernbedienung und die Klappe öffnet sich einen Spalt. Möchte ich die Klappe ganz öffnen, muß ich ganz "normal" den Klappengriff bedienen (oder mit stärkeren Federn tricksen). richtig

      Komfortschließen Fenster
      Sind die Fenster geöffnet und ich verriegele das Auto per Fernbedienung, fahren die Fenster hoch. Möchte ich im Sommer die Fenster einen kleinen Spalt offen lassen, muß ich auch die Türen unverriegelt lassen. falsch

      Tagfahrlicht Nordamerika oder Kanada
      Ich kann die normalen vorderen Scheinwerfer so einstellen, daß sie immer leuchten, wenn ich den Motor starte. Die Rückscheinwerfer leuchten nicht, auch nicht die Instrumentenbeleuchtung. Schalte ich das Abblendlicht von Hand ein, ist alles wie immer bzw. es leuchtet alles, als ob ich nichts umcodiert hätte. glaub ja

      Tagfahrlicht Skandinavien
      Die Scheinwerfer (vorne und hinten) sowie die Instrumente leuchten, beim Motorstart, als ob ich das Abblendlicht von Hand eingeschaltet hätte.
      falsch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G4SE ()

    • Wollte den US-Blinker auch machen lasse.
      Aber mein VW Händler hat mir dann gesagt es wäre nicht erlaubt in Germany ;(

      Wenn man dass jetzt doch programmieren lässt und erwischt wirt. Was blüht einem da?

      Busgeld? Wie hoch? Punkte???? 8o