Porsche Brembo 4 Kloben Bremsanlage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Porsche Brembo 4 Kloben Bremsanlage

      hallo

      nachdem jetzt das KW und die Eisenmann Anlage montiert sind und ich eigentlich gesagt habe: so das wars jetzt wird nix mehr gemacht, hab ich mir nun eine porsche(brembo) Bremsanlage in den kopf gesetzt(ja ich weiss braucht man bei serien leistung nicht unbedingt, aber egal wer weiss ob die leistung serie bleibt ;-)......


      also hab da so an eine porsche 993 (wenn möglich evtl 996) 4Koben anlage gedacht

      die anlage muss unter die santa monica felge passen

      kann mir jemand weiterhelfen welche scheiben grösse ich max. fahren kann mit den felgen
      der sattel vom 993 geht bis 330mm und die vom 996 bis 360mm(so wie ich das gelesen hab)

      kann ich scheiben vom leon cupra(322mm) bzw vom r32(334mm) fahren oder ratet ihr mir zu "speziellen" scheiben


      sollte halt preislich im rahmen bleiben...die dinger gibts ja recht günstig ab und zu bei ebay...ein kumpel von mir würde die sättel dann über holen...passende adapter zu finden dürfte auch kein problem sein.



      ach ja das alles soll an einem V6 4motion verbaut werden


      Vielen Dank!



      PS. Werde demnächst auch mal bilder hochladen ....


      Gruss Jan

      Walter Röhrl: "Alles außer Allrad ist ein Kompromiss..."


      Wenn jemand Probleme mit seinen Ketten am VR5 VR6 Motor hat, ich kann gerne dabei behilflich sein diese zu ersetzen.....eine solche Reperatur ist einfacher als es aussieht, es gibt "Fachwerkstätten" die davon lieber die finger lassen sollten......

    • Wenn du eventuell noch die Größe der Felgen angeben könntest, kann dir bestimmt jemand genauere Auskunft geben.

      Gruß Thomas

      Respektiere den Wagen, dann wird dich auch der Fahrer respektieren!
    • also meine original .:R32 bremsanlage passt grad SO in die santas..
      da macht die scheibe an sich nich viel aus, unter umständen is der porsche sattel schon zu dick..



      guggste hier..

      nouky.yobis.de/golf/08-07-10/medium/IMG_0362.jpg

      noch näher..
      wie die siehst.. mit wuchgewichten is da nich viel.. das gewicht is bissi angeschliffen damit passt

      MfG marius

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nouky ()

    • ja deshalb dachte ich an 322er scheiben dass das dann mit dem dickeren sattel wieder hin haut...........


      die santas sind 7x17 et38 mit 10er spurplatten montiert

      Walter Röhrl: "Alles außer Allrad ist ein Kompromiss..."


      Wenn jemand Probleme mit seinen Ketten am VR5 VR6 Motor hat, ich kann gerne dabei behilflich sein diese zu ersetzen.....eine solche Reperatur ist einfacher als es aussieht, es gibt "Fachwerkstätten" die davon lieber die finger lassen sollten......

    • wie du aufm 2ten bild siehst (ich fahr ohne spurplatten) helfen da distanzen nich wirklich was.. wenn der sattel nicht weiter nach außen (vom auto aus gesehen) geht - sondern in dicke wächst - sprich richtung felge - passts definitiv nicht mehr (siehe 2tes bild von mir - das wuchtgewicht is en halben mm abgeschliffen, damits passt!! - zum glück das einzige vorne ^^")

      vllt überzeugt ein gesamtbild der vorderen felge mehr:

      siehe auch hier wuchtgewicht, unten an der ecke vom sattel - WIE knapp das ist.
      scheibentechnisch würde da noch einiges passen - denk ich ma

      MfG marius

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nouky ()

    • ja aber wenn doch die scheibe im durchmesser 12mm kleiner ist müsste doch auch der sattel auch (theoretisch) 12mm näher in richting radnabe bzw bremsscheibenmitte rücken!?.........oder liege ich da falsch


      wenn ich mich richtig erinnere kann ich den sattel vom 993 von 304-330 mm fahren......




      hmm...ich würds ja mal ausprobieren, hab nur keine lust das geld für sättel und halter auszugeben wenn hinterher ned passt

      Walter Röhrl: "Alles außer Allrad ist ein Kompromiss..."


      Wenn jemand Probleme mit seinen Ketten am VR5 VR6 Motor hat, ich kann gerne dabei behilflich sein diese zu ersetzen.....eine solche Reperatur ist einfacher als es aussieht, es gibt "Fachwerkstätten" die davon lieber die finger lassen sollten......

    • Also die Santa's hab ich mal bei mir als Probe drauf gehabt.

      Also ich kann dir sagen was passt.

      Brembo 323x28 2-teilig mit 993 Sattel passt die felge grad so drauf jedoch nur mit Spurplatten glaube 25mm und die Klebegewichte sind dann bei drehen im Weg.

      Mit ner 330er scheibe wandert der Sattel mit nach außen sprich die 17" passt net mehr. Brauchst dann 18"

      Wenn du ne 360er Scheibe fahren willst brauchst du wieder nen anderen halter von MBT oder Movit. Wobei dann die Auflagefläche vom Belag nicht mehr komplett die Bremsscheibenfläche abdeckt, dann lieber ne 6 Kolben Brembo mit 360er Scheibe.

      Diese passt aber wiederrum nur mit 18"

      Was auf jedenfall passen sollte ist die 323x28 1-teilig Brembo (Cupra) Bremse, denn dort ist das Satttel kompakter, diese entwickelt aber nicht so viel Bremsdruck wie die vom 993.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von StevenW ()

    • ok


      das ist doch mal eine aussagekräftige anwort......Danke!

      Also dann werde ich mir das mit der bremsanlage wohl nochmal überlegen

      Walter Röhrl: "Alles außer Allrad ist ein Kompromiss..."


      Wenn jemand Probleme mit seinen Ketten am VR5 VR6 Motor hat, ich kann gerne dabei behilflich sein diese zu ersetzen.....eine solche Reperatur ist einfacher als es aussieht, es gibt "Fachwerkstätten" die davon lieber die finger lassen sollten......