Eure Meinung ist gefragt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eure Meinung ist gefragt!

      Hallo!

      Ich fahre zur Zeit einen:
      Golf IV
      1,6 16V Edition 77kw/105PS
      Climatronic,elktr. Glasschiebedacht,zentralverrieglung mit fernbedienung,sportsitze,cd-player (orginal VW), 205/55 R16
      Reifen auf 16 Zoll BBS(orginal VW) felgen.
      Habe mir das Auto im Frühjahr/Sommer gekauft aber habe auch festgestellt das mir der Motor zu schlapp ist.
      Er hat keine durchzugskraft, ist laut und brummig und verbraucht ca. 9 Liter Superplus.
      Im großen und ganzne bin ich ja zufrieden, aber der Motor lässt einfach keine Freude aufbringen.
      Darum habe ich mich entschieden einen Golf GTI 1,8T mit 110kw/150PS zu kaufen.
      Was sagt ihr dazu? ISt der GTI zu empfehlen?
      Hat jemand erfahrungen gemacht? Koennt ihr die 1,6 Liter schwaechen nachvollziehen?
      Ich werde höchstens 11.500 für den GTI ausgeben, maximal 90.000km darf er runter haben.


      danke!
    • hmm.also ich hab noch den alten 1,6 er und muss eigentlich sagen das es ein super motor ist. ich find schon das er für knapp 100 ps schon ganz ordentlich zieht und im vergleich zu manch anderem moter echt leise ist. der verbrauch liegt bei so ca. 8 l (super). also mein kumpel mit seinem 115 ps beetle is nich schneller wie ich... ;)

    • ich kann den GTI uneingeschränkt weiterempfehlen
      hatte seit August 99 (außer ner defekter Kupplung - eigenverschulden :rolleyes: ) keinerlei Probleme oder Mängel
      Tuningmöglichkeiten am Motor gibts natürlich auch ne Menge
      also wenn er dir mal zu schwach werden würde, kannst einfach nen Chip einpflanzen und du erkennst das Auto nicht wieder :))

      wegen Spritverbrauch, Endgeschwindigkeit, etc. einfach die Suchmaschine hier im Board benutzen
      da kommen sehr viele interessante und vor allem unterschiedliche Meinungen raus

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • @ Silverbora

      kann sein das deiner anders ist! aber meiner ist richtig brummig und durchzugsschwach!
      als ich von einer probefahrt im Mondeo V6 (St220) in meinen Golf kam dacht ich nur " oh mein gott wase in quierliger 4-Zylinder" :O

      Aber ist schon lange her.
      ich meine, wenn ich die gaenge ausreize ist klar das mehr leistung kommt, aber leider auch unmengen an verbrauch

    • Ich hab selber auch den 1,6l und kann mich nicht beklagen. Klar hätte ich auch gern einen V6 oder einen 1,8t, aber ich hab halt lieber ein neues Auto gekauft als ein Gebrauchtes mit zig Kilometern drauf.

      Und von einem 1,8t mit so einer hohen Laufleistung würd ich eher abraten.
      Kann mir auch nicht vorstellen, daß Du für 11500 ein gutes Angbot finden wirst.

      Bist du schon mal einen 1,8t mit 150PS gefahren? So gut geht der auch nicht. Klar mit Chip siehts anders aus, aber ohne geht da auch nicht viel.

    • der 110kw GTI ist in 8,6 sekunden auf 100 das entspricht einem BMW 530d, und der rennt wirklich sehr schnell auf 100.
      mein jetziger in 12, das sind einige sekunden unterschied, und schon 2 sekunden machen sich beim durchzug ect bemerkbar.
      210nm bei 1750 U/min sind wirklich kraftvoll, mit dem 1,6 liter überhaupt nicht zu vergleichen.
      meiner hat jetzt 48.000km drauf aber ich kann mir doch nicht vorstellen das ein golf gti mit ca. 80.000km nichts mehr taugt?
      das waere ja kein vw mehr...

      bitte schreibt noch zum thema!
      danke!

    • Also ich hab auch den 1.8T (GTI) mit 150PS und ich würde dieses Auto jederzeit wieder kaufen! Von der Leistung her bin ich ich zufrieden und Möglichkeiten zum Chippen gibts ja auch genug :))
      Ist zwar noch kein Rennauto aber man kann schon auch sportlich damit fahren :D

      Hab meinen mit 15TKM gekauft und jetzt 68TKM drauf ohne größere Probleme. Mußte mal den LMM tauschen aber das wars auch schon. Der Verbrauch hängt sehr von meinem Gasfuß ab, ich bin ihn schon mit sage und schreibe 6,3l bis nach Italien gefahren habs aber auch schon geschafft ne Tankfüllung mit über 10l zu verblasen. Durchschnitt bei hauptsächlich Stadtverkehr ist bei mir so zwischen 8,5l und 9,5l.

      Warum muß er denn in deiner Nähe sein?? Ich wohne in Süddeutschland und meiner kommt direkt aus Wolfsburg. Hab den Verkäufer damals auf halber Strecke, in Fulda getroffen und es lief alles reiblungslos :))

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arnold ()

    • Na gut, das ist natürlich Ansichtssache aber ich wußte das ich mit Auto nach Hause komme. Ich hab dem Verkäufer auch klip und klar gesagt, wenn er mir was falsches Gesagt hat oder eine Macke verschwiegen, dann fährt er mit nem blauen Auge heim! :D Er meinte, er hat da nichts zu befürchten .... und so wars zum glück auch! :))

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

    • Klar kann man den 1,6l nicht mit dem 1,8t vergleichen, aber so riesengroß ist der Unterschied auch nicht.

      Ich an Deiner Stelle würde noch ein wenig den 1,6L fahren und Geld sparen und mir dann z.B. einen Jubi GTI mit ca. 30000km und 2 Jahre alt holen.