Ausfall Fensterheber,Heckklappe,Innenbeleuchtung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ausfall Fensterheber,Heckklappe,Innenbeleuchtung

      Hi Leute,passt mal auf:

      Mir sind heute folgende Sachen ausgefallen,einfach,alle auf einmal.
      Fensterheber reagieren nicht mehr
      Heckklappe geht mit ZV nicht mehr mit auf
      Innenbeleuchtung ohne Funktion

      Hab schon mal geschaut und gesehen die Innenraumsicherung ist durch.
      Sind das andere auch komplett die Sicherungen?Oder was kann das noch sein?
      Bitte um Hilfe und detaillierte Beschreibungen.

      Danke euch!

      ...hat immer was da
    • So,hab spaßeshalber mal die Blinksicherung raus genommen,die is auch gleich durchgeknallt-jetz hab ich keine Ersatzsicherungen mehr und muss ohne Blinker fahren.Haben Tankstellen diese kleinen Dinger?Und wieso knallt die verdammte Sicherung immer wieder durch.Innenlicht ging wieder.Dann hab ich mit der nachrüst ffb zu wieder auf gemacht-da wars wieder vorbei...

      Bitte um weitere Hilfe.

      ...hat immer was da

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vampire ()

    • ich würd mal sagen dann hast du irgendwo ein verkabelungsproblem.
      nachrüst zv schon lange drin? vll irgendwo kabel durchgescheuert zb an der durchführung der türe?

      scheinst da irgendwo einen kurzschluss gebaut zu haben

    • Ich stand,hab mein Bedienpanel vom Radio abgemacht und dann war ich im dunkeln.
      Die ZV funzt ja ganz normal.Nur die Heckklappe spielt nicht mit.Die ffb hab ich jetz schon ein halbes jahr von waeco.ohne probleme.

      ...hat immer was da
    • Original von vampire
      ...Dann hab ich mit der nachrüst ffb zu wieder auf gemacht-da wars wieder vorbei...

      Bitte um weitere Hilfe.


      das kann ja sein dass die zv ganz normal funzt aber trotzdem scheinst du irgendwo n kurzschluss zu haben sonst würds nicht genau dann die sicherung raus hauen
    • hm,also müsst ich dann wo wieder in die Werkst.?
      Hab nämlich selbst keine Ahnung.
      Wenn jemand noch andere Ideen hat,ist deren Äußerung erwünscht.

      Dank dir für die Hilfe ;)

      ...hat immer was da
    • PS: Handelt es sich dabei nur um Kabel in den Gummi manchetten?Wenn ja?-kann ich die manchetten schnell rausziehen und wieder reinklippsen?
      Aber wenn die Heckklappe nix macht,wirds wohl das Kabel dahin sein?Wo verläuft denn das jetz wieder?

      Ich hab eben keine Ahnung.Also nich über so viel gefrage wundern... ;)

      ...hat immer was da

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vampire ()

    • schau dir mal die kabeldurchführungen an der heckklape an (zwischen dach und heckklappe die gummitüllen) da kommts oft zum kabelbruch und das kann dann zum genannten problem führen ;)

    • Kennst du denn da zufällig ne Möglichkeit die Heckklappe zu öffnen,wenn das Schloss kaputt ist und die zv defekt?

      Würde es vielleicht gehen wenn ich ne andre Sicherung reinmache und die zv nur durch das drehen des schlüssels betätige?

      ...hat immer was da
    • So,ich bedanke mich bei Graschi und piex für die Superhilfe.
      Es war ein Kabelbruch bei der Gummimanchette rechts von der Heckklappe.
      Hab das jetz gelötet und einn bisschen pfuschig isoliert und es geht wieder 8)

      ...hat immer was da