Navi das sein Geld wer ist ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Navi das sein Geld wer ist ?

      Hallo Leute,

      bin mit dem Thema Navi total unerfahren aber möchte mir jetz dennoch eins gönnen. Kann mir einer eins empfehlen was gut und günstig ist (wie alt immer) aber dennoch seinen Zweck gut erfüllt. Sprich schöne Kartenführung nette nicht abgehackte stimmte etc... Kenn mich da nicht aus.
      Eure hilfe ist gefragt.

      Gruß
      Stefan

    • Ich hab das MYGUIDE 3100 um 79 Euro plus Versand beim Amazon gekauft, und bin völlig zufrieden damit.

      Kann ich empfehlen, wennst ein Navi zum Navigieren brauchst, und für sonst nichts.

      MP3, Bluetooth oder solche Spielereien hats ned...

      Hat mich bisher immer ans Ziel gebracht, DACH-Karten sind dabei.


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Paddy16V ()

    • Genau das hat ein Freund von mir auch.

      Bin 2 mal mit gefahren auch weitere Strecken und muss sagen für den Preis kannste echt 0 sagen

      lg

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid
    • Original von Skywalk84
      und das myguide spricht auch oder zeigt es nur den weg? brauch ne stimme die mit mir spricht auf die anderen spielereien kann ich verzichten ja


      Kannst sogar aussuchen ob ein Kerl oder eine Dame spricht :D

      War eben noch unterwegs...

      Die sanfte aber präsente Stimme "Sie übersteigen die zulässige Höchstgeschwindigkeit!" hat mich grade vor einem Strafzettel bewahrt.

      Das kann man übrigens auch einstellen, ob er warnen soll, und ab welcher Überschreitung.

      Ich hab 10% eingestellt. :D
    • Prinzipiell kann ich dir auch Myguide empfehlen.

      Hatte ein Myguide Modell mal bei ALDI gekauft unter dem Namen TEVION Navigationssystem. Ich glaube es entspricht dem Myguide 3000.
      Ist wirklich nen tolles Gerät. Habs schon mit FALK und TomTom Navis verglichen und kam damit viel besser klar. Es rechnet schnell, gibt die genaueren Angaben. Wirklich Top

      Allerdings ist der SUppot der FIrma Myguide echt lausig. Kartenupdates gibts für manche Modelle überhaupt nicht mehr. Und so wie ich gehört habe ist die Firma auch Konkurs gegangen. Wenn was kaputt geht gibts Probleme es reparieren zu lassen.

      Trotzdem kann man die verwendete Software IGo aber immer noch empfehlen. Sicher gibt es andere GEräte, die diese Software nutzen.

      In meinem Tevion hab ich auch mal die neue IGo8 getestet. Gibt sich prinzipiell nicht soo megaviel. Was ganz nett ist, ist der Spurassistent der einem genau anzeigt, auf welcher Spur man sich einordnen soll, das ist wirklich praktisch. Und es gibt ne 3D Landschaft und in Großstädten werden Häuser und Sehenswürdigkeiten 3-dimensional dargestellt.

      Schau halt auf welchem Stand die KArten im Gerät sind. Obwohl ich auch hier sagen muss: Das kommt wohl auf sehr darauf an, wie schnell die Gemeinden den Kartenherstellern neue Strassen und KReisel melden. Hab hier zum Beispiel nen Kreisel im Nachbarkaff, der wurde vor 3 Jahren gebaut und ist auch in den 2008er Karten nicht drin. DAfür sind in der nächsten Stadt Kreisel die vor kurzem erst gebaut wurden schon drinne