Frage bezügl. Rangierwagenheber und Unterstellbock

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage bezügl. Rangierwagenheber und Unterstellbock

      So ich hätte da mal eine Frage bezüglich Rangierwagenheber´n und Unterstellböcken.

      Hab zwar schon auf google und hier im Forum gesucht aber leider nichts passendes gefunden.

      Erstens:
      Wo setze ich am besten am Golf 4 einen Rangierwagenheber an?

      Wird der an den originalen Anhebpunkten aufgebockt? Sprich am Unterholm / Falz? Weil sieht mir ziemlich wackelig aus und möchte da nichts verbiegen.

      Zweitens:
      Wo werden am besten wenn das KFZ hochgebockt ist die Unterstellböcke hingestellt???

      Sorry für die Blöden fragen aber bei meinem ehemaligen Golf 2 und 35i war das wessentlich einfacher als hier am G4. Möchte nur ungern was verbiegen bzw. kaputt machen.


      Mein Umbau
      [/align]
    • Wagenheber setz ich immer an der Falz an, aber nur deswegen weil ich nicht bis zu den Anschraubpunkten der VA durch komme mit dem Heber. Böcke würde ich auch an den Achsträgern ansetzen.

      Falls du das Auto im Winterschlaf aufbocken willst:

      Lass es sein, ist schlecht für Dämpfer und Gummis der Achsen.

      Gruß Tomy