Tacho codieren QG1

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tacho codieren QG1

      Hallo!

      Da bei meinem Auto der Service fällig ist und ich gleich nen Ölwechsel machen lassen will wollte ich mal fragen auf was ich das KI codieren muß wenn ich kein Longlife Öl nehme, habe QG1.

      Sprich feste Ölwechselintervalle alle 15tkm.
      Habe MJ 2001 und KI von Bosch.

      STG 17 -> Funktion 01 und dann stelle

      XXX?X

      0 - Festes Intervall ohne Geber für Ölstand/-Temperatur (QG0)
      1 - Flexibles Intervall mit Geber für Ölstand/-Temperatur (QG1)
      2 - Festes Intervall mit Geber für Ölstand/-Temperatur (QG2)
      3 - Fahrzeuge ohne Serviceintervallanzeige (USA,Kanada)

      Codiere ich dann auf 2 QG2, habe ja Geber für Ölstand und Temperatur da QG1.

      Und wie sieht es mit STG 17 -> Anpassung -> Funktion 10
      Kanal 40 bis Kanal 45 aus? Muß da auch was geändert werden, sofern diese Funktionen vorhanden sind. Habe ich noch nicht geprüft.


      Mfg
      Marcel

    • Schau mal hier rein dort steht eigentlich alles was du wissen musst

      -> Kanal 45 (Ölqualität) (ab MJ 2000 - nur Kombiinstrumente von Bosch/Motometer)
      Je nach Motor und Serviceart muss hier die entsprechende Ölqualität eingestellt werden.

      1 - feste Wartungsintervalle (kein Motoröl nach VW-Norm 503 00, 506 00 oder 506 01)
      2 - flexible Wartungsintervalle (LongLife) - Benzinmotoren (Motoröl nach VW-Norm 503 00)
      4 - flexible Wartungsintervalle (LongLife) - TDI-Motoren (Motoröl nach VW-Norm 506 00 bzw. 506 01)


      Wie das jetzt genau beim Bosch Ki abläuft kann ich dir nicht sagen aber ich würde auf "2 - Festes Intervall mit Geber für Ölstand/-Temperatur (QG2)" codieren und dann wie oben beschrieben den Kanal 45 anpassen.

      Die restlichen Kanäle soltest du dann überprüfen und gegebenenfals anpassen.

      -> Kanal 40 (Wegstrecke seit Service) (ab MJ 2000)
      Dieser Wert gibt die Wegstrecke seit dem letzten Service in 100km an.

      -> Kanal 41 (Zeit seit Service) (ab MJ 2000)
      Die Eingabe des jeweiligen Sollwertes ist nur in Schritten von Tagen möglich, somit erfolgt auch die Anzeige im Display in Tagen.

      -> Kanal 42 (Min. Wegstrecke bis Öl-Service) (ab MJ 2000)
      Dieser Wert gibt die minimale Wegstrecke bis zum nächsten Ölwechsel in 1000km an.

      -> Kanal 43 (Max. Wegstrecke bis Öl-Service) (ab MJ 2000)
      Dieser Wert gibt die maximale Wegstrecke bis zum nächsten Ölwechsel in 1000km an.

      15 - kein Longlife
      30 - Benzinmotoren (Long Life)
      50 - Dieselmotoren (Long Life)

      -> Kanal 44 (Max. Zeit bis Service) (ab MJ 2000)
      Dieser Wert gibt die maximale Zeit bis zum nächsten Service in Tagen an.

      360 - kein Long Life (12 Monate)
      720 - Long Life Service (24 Monate)

      Gruß nightmare

    • ich hab zwar keine ahnung von diesen vag-com und so.
      aber du musst in kanal 45 die 1 eingeben.
      denn 1 ist fest und 2 ist longlife.
      auf kanal 42 müsste glaube stehen wieviel kiliometer es sind bis zum nächsten öl-wechsel.

    • Kanal 45 musst anscheinend bei Bosch und MM KI´s ändern.

      Ob es dann bei den Bosch Ki´s noch nötig ist die Codierung zu ändern solte dir der "Michael" sagen können. Eventuell mal peer PN kontaktieren.

      Gruß nightmare