HELP - R32 Auspuff am V6

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HELP - R32 Auspuff am V6

      Tach,

      wollte gestern meinen R32 ESD an meinen V6 4motion (Baujahr: 2000) basteln. Jedoch hab ich schnell festgestellt, dass der Serienauspuff komplett durchgehend ist. Im Gegensatz zum R32 Auspuff, dort kann man den ESD anscheinend einfach an den Mittelschalldämpfer aufstecken und mit ner Schelle fest machen.

      Sind die Abgasanlagen geändert worden ab 2000 aufwärts? Ich werde ja nun nicht ums flexen bzw. anschweissen herumkommen oder wie habt ihr es an eurem V6 gemacht?



      Bitte postet mal eure Erfahrungen.

      mfg

    • Nächstes Problem, war grad nochmal unten und hab gemessen wie dick das Rohr vom R32 Endschalldämpfer ist. Es is definitiv nur ca. 54 mm dick. (das vom V6 ist 63mm und das vom R32 "normalerweise" 62mm dick)

      Ich habe den Auspuff auf Ebay gekauft. Der Auspuff war kurzzeitig an einem TDI verbaut.

      Kann es sein das der TDI einen geringeren Rohrdurchmesser hat und das an meinem schönen Auspuff rumgeschweisst wurde?



      P.S: Kennt jemand den Rohrdurchmesser vom 4er TDI?



      Hier mal ein Foto von meinem Enschalldämpfer:

      img397.imageshack.us/my.php?image=bdc81gk1.jpg

    • Nicht das der Vorbesitzer das Rohr wirklich verkleinert hat. Ich würde so einen Adapter nur bedingt einsetzen, denn ich denke ein Verengung ist nich so von Vorteil, auch wenn es nicht gleich heißt, dass der Motor 50PS weniger hat.

    • Richtig, es hat ja einen Grund von VW warum ein V6 oder R32 Rohr einen Durchmesser von 65mm hat ;)

      Denke mal das ich es abflexen lasse und ein neues dranschweissen lasse. Dann das Serienrohr durchflexen und alles mit ner Doppelschelle festmachen.

      Das ist am Besten.

    • Sicher das der 2,8er denselben Durchmesser wie der 3,2L hat?
      Ich hab mal gemessen der 3,2L hat 63,5mm Rohr. Bis zur Zusammenführung nach den Kats haben die zwei Rohre 55mm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UTJan ()