Kofferraum - Neonbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kofferraum - Neonbeleuchtung

      Hallo,

      weil mir die Funzel im Kofferraum zu dunkel ist und oft durch Gepäck verdeckt wird, will ich mir an die Kofferraumbeleuchtung eine Neonröhre (am liebsten in blau) dranhängen.

      Da viele von euch sowas an der Hifi-Anlage haben, meine Frage:

      Welche Röhre ist empfehlenswert, woher habt ihr sie und wieviel kostet sie?

      Die Neonröhre sollte ein ausreichendes Licht erzeugen, um den Kofferaum so auszuleuchten, dass man im Dunkeln alles findet.

    • Original von Bender
      Die Neonröhre sollte ein ausreichendes Licht erzeugen, um den Kofferaum so auszuleuchten, dass man im Dunkeln alles findet.


      der günstigste einbauort wäre wohl die unterseite der heckablage. so verdeckst du dir, auch bei vollgeladenem kofferraum, nicht das licht.

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S

    • Hatte ich mir auch gedacht, wollte dann nen Steckverbinder, wie bei meinem Hecksystem dazwischenhängen, um die Heckablage bei Bedarf rausnehmen zu können.

      Ich frage mich eben nur, welche Röhre ich wählen sollte, weil die ben doch ne Stange Geld für ein bißchen Licht kosten.

      Conrad hat da was ganz seriöses im Angebot, leider nicht blau, aber eben funktional:



      Kostenpunkt: 12,76€

      Lieber wäre mir sowas:



      in blau 26" 32,90€

      Oder kennt jemand nen Versand, der die Dinger günstiger anbietet?

    • Naja, bei EBAY gibt es auch massenweise Neonröhren dieser Art.
      Aber bei blauem Licht (so toll es auch aussehen mag) siehst Du viel weniger als bei weißem. Ich spreche da aus Erfahrung, hatte früher in meiner "Prollkiste" auch eine blaue Innenraumbeleuchtung , wenn ich wirklich was sehen wollte dann hab ich aber die normale weíße benutzt. Naja, aber für den Kofferaum .......

    • Kann ja die weiße von Conrad umbauen oder zumindest etwas verdeckt einbauen... Dann hätte ich volle Funktionalität und ein etwas ansprechendes Design.

      Danke für Eure Antworten

    • Mir ist das Licht im Kofferaum auch zu dunkel. Entweder wollte ich die gleiche Leuchte wie links auch in die Rechte Verkleidung einsetzen, oder....
      Ich wollte mir in die Heckklappe mittig einen "schwenkbaren-0815-Hornbach-12-Volt-Halogenspot" reinsetzen. Ich weiß aber nicht ob die Plastikverkleidung dies aushält (wegen der Temperatur).

      Gesehen hatte ich das mal bei einem Golf III aber ich habe die Adresse nicht mehr.

      Hat da jemand Erfahrungen gesammelt. Kann ich das über die Kofferaumleuchte anschliessen (bis wieviel W.?).

    • Die Halogenspots habe ich mir auch schon angesehen, die brauchen aber mindestens 20Watt pro Stück, das dürfte beim Anzapfen der Kofferraumbeleuchtung ein bisserl viel werden, daher habe ich mich dann doch für Neon entschieden (weniger Watt, mehr Licht). Nur da ist halt die Frage der Farbe und des Preises wieder so ne Sache.

    • Ich hab im Fußraum vorne blaue Neonröhren. Haben ungefähr nen Durchmesser von nicht mal 5mm.
      Die Leuchtkraft ist aber wirklich beeindruckend.

      Leider weiß ich im Moment nicht den Hersteller. Aber ich kann dir am Freitag nachfragen. Ich bin dann wieder in der Firma wo ich sie mir besorgt habe.

    • @4motion

      Das wäre klasse, bitte mit Preis. Wie viele hast Du denn im Fußraum? Im Kofferraum könnte man ja problemlos mehrere an die Seitentaschen, bzw. unter die Plastikschienen der Kofferraumabdeckung kleben. Sozusagen "Light Surround".

      Thx!