Foto FIS Tacho mit "Serienfehler" Pixelfehler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Foto FIS Tacho mit "Serienfehler" Pixelfehler

      Hat jemand vielleicht sowas ? SonGoku Michael hatte mal eines ? Gibts das noch.

      Traf das nur für das obere Drittel zu (Navipfeile) ?

      Foto wäre nett.

    • Nach und nach heisst je nach Fahrzeit, richtig?

      Also wenn der Wagen gestanden hat ist das wieder weg?

      Was steht eigentlich im oberen Drittel wenn ich den bei mir (kein Navi) einbaue? Gar nichts, oder?

      Und das kann man auch nicht reparieren, stimmts?


      Wie weit geht das "Unleserliche" denn maximal nach links? Bis zur Mitte oder bleibt das aufs rechte Viertel von der Anzeige beschränkt?

      Fragen über Fragen ... ;)

    • Nach und nach heisst inetwa, dass das Display immer schlechter ablesbar wird. Am Anfang ist das ganze auch noch stark von der Temperatur abhängig.
      Später ist der Rand, wie auf dem Bild schon fast komplett dunkel. Auch wenn der Tacho noch völlig kalt ist.

      Und irgendwann fällt das Display dann komplett aus.

      Im oberen drittel (über dem Strich) ist die Senderanzeige von Radio oder diverse Statusmeldungen.


      Darunter ist das MFA und Navi-Display.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • Okay, also wird das Problem also immer schlimmer je älter der Tacho ist und irgendwann wird man dann wohl gar nichts mehr lesen können, right?


      Aber danke für die Aufklärung, glaube das lohnt dann doch nicht auch wenn man den Tacho günstig bei Ebay bekommt - schade . :(


      EDIT: Was heisst denn jetzt nach einiger Zeit? Nach dem Du 5 Stunden gefahren bist oder was? :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Dürft ich mal eure Tachostände wissen (also wieviele Km die Tachos runter hatten als ihr die bekommen habt) .

      Wenn ich mich recht erinnere hatte Michael die Probleme schon als sein Tacho irgendwas knapp über 30.000km anzeigte. 8o

    • Es fing nach 2,5 Jahren und ca. 9000Km an.

      Der neue Tacho vom Verwerter hatte 850 Km drauf, aber im Sommer waren auch schon Ausfälle zu beobachten. :(

      Das Bild ganz oben stammt ebenfalls von einem 2000er Tacho mit etwa 35 Tkm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • Hm, Mist. Also kann man eigentlich die komplette Serie von damals in die Tonne hauen.

      Bei Ebay hab ich nämlich einen gesehen der recht günstig war. Aber wenn die Probleme schon bei der geringen Km-Zahl anfangen .... dann wird der Tacho wohl schon total dunkel sein, hatte glaub ich knapp 70.000 runter und es wurde extra auf das defekte Display hingewiesen. Ma sehen. :(

    • Endet leider auch auf 890 und wurde laut Verkäfer schon '98 gebaut. Er schreibt ja extra von dem Fehler. Denke mal das ist schon recht übel wenn er den Tacho verkauft.

      Schade, schade, schade.

      Viel Glück, dass es bei Euch nicht noch schlimmer wird. Eigentlich eine Sauerrei, dass da nix hinterher ausgetauscht wird. Das ist doch ein klassischer Fertigungsfehler oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • also en bild hab ich jetzt nicht aber bei meinem fing das im sommer an.
      das auto is bj 99 und der tochostand is jaetzt knapp 80.000 aber bis jetzt war es nur wenns zu heiß is und im mom geht´s.

    • Gebrauchtwagengarantie?

      Hallo!
      Bei mir geht das auch los, und ich habe den Wagen erst seit drei Wochen. (Bj. 00, 95000 km) Es ist mir bei der Probefahrt nicht aufgefallen und betrifft auch nur leicht die oberen drei Pixelzeilen. Die werden auch nicht ganz dunkel sondern nur etwas dunkler.
      Merkwürdig nur, dass der Fehler angeblich 99 behoben sein soll. Mein Auto ist von 5/2000.
      Soll ich das austauschen lassen nach dem Motto "Wehret den Anfängen"? Ich habe eine Gebrauchtwagengarantie. Übernimmt die das?
      Oder soll ich besser bis kurz vor Ablauf der Garantie warten und hoffen, dass der Fehler gravierender wird (Argumentation mit Autohaus....)?
      Wie ist eure Meinung?
      Beste Grüße
      niko.

    • RE: Gebrauchtwagengarantie?

      Original von nikopopiko
      Hallo!
      Bei mir geht das auch los, und ich habe den Wagen erst seit drei Wochen. (Bj. 00, 95000 km) Es ist mir bei der Probefahrt nicht aufgefallen und betrifft auch nur leicht die oberen drei Pixelzeilen. Die werden auch nicht ganz dunkel sondern nur etwas dunkler.
      Merkwürdig nur, dass der Fehler angeblich 99 behoben sein soll. Mein Auto ist von 5/2000.
      Soll ich das austauschen lassen nach dem Motto "Wehret den Anfängen"? Ich habe eine Gebrauchtwagengarantie. Übernimmt die das?
      Oder soll ich besser bis kurz vor Ablauf der Garantie warten und hoffen, dass der Fehler gravierender wird (Argumentation mit Autohaus....)?
      Wie ist eure Meinung?
      Beste Grüße
      niko.


      je früher desto besser würd ich jetzt mal sagen. evtl. hast du nä,lich pech und der tacho is erst nach ablauf der garantie völlig hinüber...