Erste Probefahrt mit dem neuen VIer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erste Probefahrt mit dem neuen VIer

      War heute bei meinem :) bei der Vorstellung des neuen Golfs.

      Ich hatte das Glück und konnte auch einen Probefahren.

      War ein Golf VI Highline, mir der 1,4 TSI Maschine mit 160 PS und DSG. Ich muss sagen, das Ding schiebt ganz schön voran. Habe nur gutes von dem Motörchen gehört und muss sagen, es stimmt! =)

      Das DSG war das neue mit 7 Gängen. Allerdings hatte ich das Gefühl es schaltet zu früh hoch um dann nicht mal bei Halbgas wieder hektisch drei Gänge zurückzuschalten. Trotzdem DSG ist bei meinem nächsten Auto pflicht! :]

      Der Qualitätseindruck ist wirklich sehr gut. Nichts klappert und scheppert.

      Seit heute weiß ich, was welches Auto mein nächstes wird....

      Hab noch ein paar Fotos gemacht!







      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von G5-GTI ()

    • Jo der Motor ist ganz gut den habe ich gestern in den Wagen auf den Bild getestet.

      So an sich ist der Golf VI echt schön aber ich denke das warten auf den VI'er GTI wird sich lohnen!

      Aber bei meinen V'er klappert auch nichts (zum Glück und ich hoffe das es auch so bleibt)



      Und hier mal der Golf VI GTI finde aus das das Rising Blue den gut steht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kai-1981 ()

    • Original von Variant-pd
      schönes Auto, scheint ja bis auf das noch nicht lieferbare Xenon sehr viel an Bord gehabt haben, so muß das sein =)



      Ja, hatte echt alles. Allerdings keinen Regen- und Lichtsensor (ich denke, der ist auch noch nicht lieferbar) und Xenon. das neue navi gefällt mir richtig gut. Die Darstellung ist sehr gut gelungen. Besser als die vom alten Navi von VW...

      Sonst war alles da, was man so braucht, um von A nach B zu kommen.... :D

      @ Kai-1981: Ja, der GTI wird schon was feines. Da bin ich auch gespannt drauf! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G5-GTI ()

    • Die GTI Optik ist ja echt mal genial!

      Hatte heute auch eine Probefahrt mit einem Golf 5 TSI DSG. Finde den Tacho und das neue Navi echt klasse!
      Ansonsten muss ich mich erst an das neue Design von VW gewöhnen.

      Weiß einer was zur Lieferzeit vom Golf VI? Habe ich vergessen zu fragen.

      Und heisst es wenn Xenon noch nicht lieferbar das die ersten ohne ausgeliefert werden?
      Würde ich sehr schwach finden.

      Galerie zur Golf VI Präsentation in Berlin





      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von V6Fanatics ()

    • Original von V6Fanatics
      Die GTI Optik ist ja echt mal genial!

      Und heisst es wenn Xenon noch nicht lieferbar das die ersten ohne ausgeliefert werden?
      Würde ich sehr schwach finden.





      Sehr geiles Bild!

      Soweit ich weiß gibts noch kein Xenon beim VIer....

      Schade, aber die anderen Leuchten auch! :D
    • Ich saß heute bei meinem VW-Autohaus auch mal im neuem Golf 6!

      Und ich muss ganz ehrlich zugeben: als ich vor ihm stand, dachte ich mir so "Naja, so wirklich der 'AHA' - Effekt bleibt aus. Vom Design her baut er eben, wie jeder Golf, auf den Vorgänger auf - wobei ich besonders das Heck dieses Mal viel gelungener finde als beim 5er Golf.
      Aber dann kam die Sekunde der Wahrheit!
      Ich hab den Türgriff in die Hand genommen und zog daran zum Tür öffnen. Was geschah? Ganz klar - der erste und für mich bleibende Eindruck - Ein angenehmes "Türöffnungsgeräusch" was die exzellente Verarbeitung wiederspiegelt. Ein ganz anderes Geräusch als wenn ich meinen 5er Golf aufmache. Allein dabei schlug mein Golf Herz höher. Ich steig ein, setzte mich, machte die Türe zu. Ein dumpfes Geräusch was wieder die gute Verarbeitung wiederspiegelt und man im leichten Anklang die verbesserte Geräuschdämmung - auch in den Türen - erahnen konnte.
      Den Sitz erst Mal richtig eingestellt und das Lenkrad angefasst mit beiden Händen, überflog ich das Interieur. Ja, es passte einfach alles. Das Armaturenbrett, was dem Eos sehr ähnelt, die Platzierung der Fensterheberschalter, das um einiges besser ablesbare Tacho mit weisser beleuchtung und das Touch-Screen-Navi.
      In dem Wagen wo ich mich reingesetzt habe, war ein 1.4 TSI mit 160 PS verbaut und das spritsparende 7-Gang DSG Automatikgetriebe. Am liebsten wäre ich gar nicht mehr ausgestiegen. Das "Ich bin zuhause in meinem Auto"-Gefühl mit dem Touch des geordneten "Wohlbefinden" war da.

      Aber wo zum geier nehm ich 32,570 EUR her :D

      Mit anderen Worten - in zwei oder drei Jahren kann es nur einer sein! Der neue Golf! Der Golf für alle!

      Zitat : "Volkswagen - Dass Auto!" :baby:

      Wenn er auch so geil zu fahren ist, wie er sich anfühlt und aussieht, dann bin ich verloren *g* Dann muss ich ihn haben =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fillmore ()

    • Ich glaub ich muss mir den neuen Golf auch mal genauer anschauen... würde mich ja stark interessieren, ob er qualitativ wirklich viel hochwertiger ist, als der 5er... vorallem würde mich das Soundsystem interessieren, welches beim 5er ja am klappern ist...

    • Aber mal ehrlich. Wenn wir hier über Geräusche wie von den Türen sprechen würde mich mal interessieren wer bei der Einführung vom Golf V dabei war und wie überzeugt er dann war als er einen gekauft hat. Denn ganz klar werden Ausstellungsfahrzeuge viel mehr nachgearbeitet als später die Serie Autos. Und so wird es auch beim Golf VI wieder welche geben die klappern oder wo man nicht ganz so zufrieden ist.

      Mich würde mal interessieren ob der TSI Motor mit Turbo und Kompressor wirklich so haltbar und gut ist. Denn da muss bestimmt immer mehr gewartet werden bzw. hat man dann jetzt zwei Sachen die irgendwo Fehler haben können oder kaputt gehen.

      Finde es schade das erstmal kein V6 geplant ist. :rolleyes:

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de
    • Konnte den Golf VI am Freitag auch schonmal testfahren, ebenfalls ein TSI mit 160 PS in Highline mit DSG. Fühlt sich alles in allem schon sehr wertig an, allerdings fand ich den Tacho, bzw. die Skalierung, gewöhnungsbedürftig (was erklärt warum ich erst mit ca. 30 rumgurkte, da ich dachte schon bei bei 50 zu sein :D). Die Grafik ist sehr schön, sieht alles sehr sportlich aus, auch dank der weiss-roten Beleuchtung.

      Aber der Hammer für mich war das Fahrwerk in der Sporteinstellung. Der Wagen liegt da wirklich wie auf Schienen, Kurven gehen richtig gut damit. Zu meinem Golf V mit Serienfahrwerk sind das erwartungsgemäß Welten. Der TSI an sich ist auch sehr nett, beschleunigt gut und Bremsen sind auch problemlos.

      Allerdings finde ich die Türgriffe etwas zu wuchtig, die haben mir beim Passat aber auch nie richtig gefallen wollen. Das Lenkrad könnte für meinen Geschmack noch etwas dicker sein.

      Ansonsten ist der ein nochmal wertigerer Golf V, etwas besser gedämmt (wobei ich nie das Gefühl hattte, dass der Ver schlecht gedämmt gewesen sei). Das RNS510 ist auch ein Traum, die Navidarstellung gefällt richtig gut.

    • Original von Golf5Racer
      Ich glaub ich muss mir den neuen Golf auch mal genauer anschauen... würde mich ja stark interessieren, ob er qualitativ wirklich viel hochwertiger ist, als der 5er... vorallem würde mich das Soundsystem interessieren, welches beim 5er ja am klappern ist...


      Für mich ist er qualitativ hochwertiger als der Ver ;)
      Gruß Chris :)
      8) =) 8)Dezent ist Trend 8) =) 8)

    • Hallo

      Seit ihr alle bezahltworden für eure Aussagen??
      Also ich habe mir den neuen auch am Samstag genauer angeschaut, was wohl keine so gute idee war. Bei 2 en passte der spaltmass oberhalb des Armaturenbretts an der windschutzscheibe überhaupt nicht. Bei allen Dreitürern die da waren waren die Türen zu hoch eingebaut. Die Rückleuchten außen sind an der oberkante sehr scharfkantig. Bei dem einen war nichtmal die Heckstoßstange richtig montiert. Die Position der Fensterheber in der Fahrertür fand ich beim 5er angenehmer da ich dort meist eh meinen arrm ablege komm ich ohne große mühen an die Fensterheberschalter beim neuen muss ich den arm erst heben. Das neue Cockpit ist gewöhnungsbedürftig. Und die sichtbaren Endrohre hätten ruhig etwas massiver ausfallen dürfen. In wie weit die Qualität und Geräuschkulisse besser geworden ist kann ich noch nicht beurteilen weil ich noch nicht gefahren bin. Ansonsten ist er optisch in natura nicht ganz so schlimm wie auf den Fotos aber mir persönlich gefällt die Front von GT sport/GTI/R32 immernoch besser uch die Hecks dazu. Im Vergleich zum normalen 5er ist es ein kleiner sprung in richtung sportlicher vom aussen her aber ansonsten wird er sich erstmal beweisen müßen. Was definitv besser ist ist das Fach links unterm Lenkrad das hat endlich einen vernünftigen Verriegelungsmechnismus. Die Mittelkonsole vom neuen wirkt meiner Meinung nach etwas langweiliger als im 5er, der war nich ganz so glattflächig.

      Ich werde nun mal die Probefahrt abwarten und dann meine weiteren eindrücke mitteilen.

      MFG

      Michael

      Golf 6 GTI DSG