Jubi wurde zerkratzt in der Nacht zum 3 Oktober

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Jubi wurde zerkratzt in der Nacht zum 3 Oktober

      Es ist zwar schon eine woche her aber ich will euch auch mal auf dem laufenden halten.

      Ich war letzte woche 3.10 mit Niklas (einem Kumpel von mir) abends einen Trinken.
      Wir sind mit meinen in die stadt gefahren weils so am regen war und haben den wagen dann stehen lassen.
      Heute morgen den wagen abgeholt und dann sah ich das hier:





      War dann bei der polizei und hab ne Anzeige gamcht.
      Die sagten auch es waren vermutlich Neider.
      Ich kann sowas nicht verstehen :evil::evil:


      Leihwagen hab ich auch bekommen einen Fiat Panda mit sagenhaften 60PS.








      Morgen am Montag bekomm ich meinen Jubi endlich wieder. :D

      MFG Goose

    • Ich verstehe das auch alles nicht mehr :rolleyes:

      Will mal gerne wissen was solche Idioten von so etwas haben jemand anderen sein Eigentum zu beschädigen.

      Man sieht doch so ein Asoziales Verhalten auch in der Öffentlichkeit überall.Fast überall sind die Wände beschmiert die S-Bahn Züge (Ruhrgebiet) sehen aus wie Rollende Müllcontainer usw.

      Möchte echt gerne wissen was die alle davon haben die machen sich doch selber das Wohnumfeld unansehnlich und die Fahrzeuge (S-Bahnen) womit solche Zeitgenossen meist Schwarz von A nach B fahren weil die sich keinen Eigenen Fahrbaren untersatz erlauben können machen die sich noch auch Kaputt.

      Da ich beruflich bei der DB arbeite fahre ich täglich mit den Zug zur arbeit um meinen Golf zu schonen und Spritkosten zu sparen.Die haben sogar in Voll besetzten Zügen ihre Füße auf den Sitzen und denken die dürften alles.Würde mal gerne wissen wie die reagieren würden wenn man selbst bei denen Zuhause rein kommt und die Schuhe aufs Sofa knallt welches vom Sozialamt gezahlt wurde

      Nach Fußballspielen sind Fensterscheiben raus getreten Decken Verkleidungen eingetreten usw. und die Allgemeinheit darf so etwas Zahlen mit Ständig sich erhöhender Fahrpreise

      Das spiegelt bei den Leuten auch deren Sozialen Stand wieder - Nichts im Leben erreicht weil se meist zu blöd und faul sind aber anderen alles schön kaputt machen und große Fresse haben se das ist alles was die können!

      Könnte echt Kotzen wenn ich so nen Pack sehe (sorry den ausdruck es ist aber echt ein Pack)

      Sorry das es bei mir Off Topic geworden ist zum Teil aber das sind auch mit Sicherheit die Leute die auch anderen Leuten die Autos beschädigen.Und wie man auf deinen Bildern sehen kann Wohnst auch in einer ruhigen Gegend wo so etwas mit Sicherheit nicht passiert und dann fährt mal weg und dann erlebt man so etwas wenn man zum Auto zurück kommt.

      Echt traurig sowas.Solchen Leuten muss man die Hände abtrennen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kai-1981 ()

    • Mein fehler war das ich den wagen hab in der stadt stehen lassen und hatte eigentlich das gefühl das da wo er stand immer recht sicher ist.

      Naja das nächste mal nem ich nen Taxi in die Stadt.

      MFG Goose

    • ist schon traurig das man sein auto anscheinend in keiner stadt mehr parken kann ohne mulmiges gefühl :rolleyes:
      vorallem wenn man ein "getuntes" hat!

      und wenn man so ein drecksack bei so einer aktion erwischt und ihm eine schallert bist du noch der dumme. normalerweise gehören so penner die anderes eigentum beschädigen (damit meine ich auch öffentliche verkehrmittel etc.) ohne gnade in der luft zerrissen, dann überlegen sich es sich beim nächsten mal doppelt.

      sry für off topic und meinen agressiven ton, aber bei sowas kommt mir mittlerweile echt die galle hoch, vorallem weils immer die selben fressen sind...

      bin eigentlich ein ganz lieber :D

    • Glaube auch nichtmal das es Neider sind. Die können garnicht soweit denken das sie jemanden damit Schaden zufügen. Woher sollen se das auch wissen die haben sich warscheinlich noch nie für irgend etwas krumlegen müssen. Die wollen ihren Freunden nur zeigen das sie die coolsten sind und schrappen mal eben beim vorbeigehen dran entlang. Dann wird sich darüber kaputgelacht was mann tolles geleistet hat.Er bekommt dann von der Gruppe Respeckt und wird als echter Gängster angesehen.

      Menschen mit aufbrausendem Gemüt könnten sich das ganze Leben versauen wenn sie mal so einen Penner in die Finger bekommen und im Eifer des Gefechtes auf die falsche Stelle kloppen.

      Gruß nightmare

    • So endlich hab ich meinen Jubi wieder.
      Der Lacker hat soweit gut arbeit geleistet.

      Allerdings gehen jetzt meine Fenster nicht gleichmässig auf noch zu.
      und seit dem Spinnt mein Schalter für die MFA.

      Deswegen werd ich morgen nochmal zum lacker fahren.

      Und wegen dem schalter werd ich mal den fehlerspeicher auslesen lassen.
      Wahrscheinlich wird XBM das machen.

      Wollt ihr Fotos sehen von der lackierten seite und Tür?

      Wegen dem Rest werd ich euch auf dem laufenden halten wegen MFA und den Fenstern.

      MFG Goose

    • Schön zu hören, dass alles wieder in Ordnung ist. =)

      Und, sieht man einen Unterschied zwischen neuem Lack und altem?
      Das ist ja gar nicht so einfach, den gleichen Farbton zu treffen.

      Mir wurde auch mal die Fahrerseite zerkratzt, allerdings hatte ich noch "Glück", denn die Kratzer waren nicht so tief.

      Mein Lacker hat die ziemlich gut mit Schleifpolitur rausbekommen, aber trotzdem ist so was immer ärgerlich.

      Man steckt ja sein hart verdientes Geld ins Auto und vor allem viel Arbeit
      und dann kommen so ein paar Spacken her und machen alles kaputt. Echt zum Kotzen sowas. X(

      Übrigens, dass mit den MFA-Tasten dürfte doch nix mit dem Lacken zu tun haben, ich wüsste nicht, wie da was passieren soll. ?(

      Gruß,
      Stefan

    • Kenne das nur zu gut.

      Fahren in die Stadt, am nächsten Tag will ich das Auto wieder abholen,
      zeck, ist mir anscheinend jemand an die schöne und gerade erst montierte gecleante
      Stoßi gefahren...

      Monate später das Auto im Nachbarort abgestellt, komme wieder, die komplette
      Beifahrerseite verkratzt... Zum Glück habe ich es nicht gleich machen lassen,
      denn nur ein paar Wochen später hat sich erneut jemand mit Schlüssel oder
      Nagel an der Beifahrerseite zu schaffen gemacht...

      Gruß
      Kai :D