Schleifen beim Bremsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schleifen beim Bremsen

      Hi

      bin eben von der AB gekommen ca 170 km fahrt, bin die Ausfahrtdraussen, fürs abbiegen schon eingeordnet und dann so bei ca 30 km/h hat hinten Links die Bremse geschliffen. Hab jez ca 125 000 km drauf und meines wissen noch die erste Bremsscheibe hinten bei den Belägen bin ich mir nicht ganz sicher.

      Was könnte das sein? Einfach Verschleiß?

    • Also wenn du nach 125.000km immer noch die gleiche scheibe drin hast würde ich da auf jeden fall mal was machen.

      Also zumindest mal die scheibe anschauen ob die nicht schon zu weit unten ist und die klötze auch gleich kontrollieren.

      Also ich würde alleine schon vom sagen her eine neue scheibe auf beiden seiten und neue klötze rein.

      den meiner meinung nach wäre es schon extrem gut wenn den bremsen nach 125.000 km noch nichts fehlt, auser du bremst nie weil du zu den sonntagsfahrern gehörst :D

      Was bei VW Ausschuss ist, wird bei Opel als Qualität verkauft.