wer von euch fährt 8,5x19" ET30???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wer von euch fährt 8,5x19" ET30???

      Hallo zusammen,

      ich hab folgendes Problem:

      ich hab ein H&R Gewindefahrwerk verbaut und fahre 8,5x19" ET30 doch leider ist das H&R Gewindefahrwerk von der Bauweise bzw vom Durchmesser her dicker als manch anderes.

      Hab nun vor mein Gewindefahrwerk rauszuschmeissen und ein neues zuholen KW, Bilstein...je nachdem was passt.

      wer fährt die gleiche Felge und kann mit ein Tip geben???

    • Nö. Je nach Reifen und Tieferlegung eventuell die Kante umlegen.

      Ich hab 8,5x19 ET 32 + Distanzen mit nem 215/35. Nabenmitte zu Kotflügelkante 330mm und die Kanten sind in zweideutiger Hinsicht unberührt.

      Gruß nightmare

    • Ich fahre die kombi auch an der Vorderachse mit ner et von 28 und das passt ebenfalls wunderbar!Wieviel würdest du den brauchen damit es passt?Gibt die platten ja auch in stärken von nur 3mm oder sowas in der richtung damit sollte das ganze dann auch bei dir passen.

    • fahre auch die dimension 19 zol mit 8,5 breite vorne mit 12mm spuri
      und hinten mit 15mm spuri, habe ein fk silverline verbaut und somit musste ich vorne min 10mm haben damit es überhaupt mti dem verstellteller noch passte,
      kanten hab ich jetzt mal umgelegt, damit es nicht schleift und ich bin rundum momentan bei 32 ca aber will noch tiefer sobald ich stabi getauscht habe.

      @ nightmare du lebst ja noch :) das freut mich meld dihc mal per pn

    • Leute schreibt doch bitte die effektive et mit dazu damit hilft man ihm denke ich weiter damit man sehen kann was bei der felgenbreite das maximal mögliche ist.

    • hallo...

      fahr auch 8,5 x19 et 30 mit vorne 5mm spurplatten also et 25....

      musste aber die kanten umlegen und ein bisschen ziehen....

      nabenmitte zur kotflügelkante so 315 mm

      gruss nitro

    • Im FK Gutachten steht auch drin welchen Abstand du zu fesstehenden Teilen bzw. zum Federbein haben musst. Am besten du schaust dir das mal an dann kannst du bestimmen welche Distanzen du etwa benötigst.

      Wenn du dann die Distanzen drauf hast musst du gucken ob du die Kanten umlegen musst. Im "Grenzbereich" ist es immer schwer zu sagen weil da mehrere Faktoren zusammen kommen. Einen mm hier einen mm da. Der eine muss umlegen der andere mit nahezu identischen Daten nicht.

      eff ET war bei mir 26

      Gruß nightmare

    • also das mit dem abstand das problem hatte ich das die gewindemutter sehr nahe weniger als 1mm an denn reifen kam

      hab 3mm platten druaf und alles passt

      felgen sind 8,5x19 mit 35 also mit 3er platten et 32 und 225/35 reifen und ne tieferlegung von 335mm

      da schleift es nur am radkasten innen sonst null problemo

      denke auch 3er platten und evtl kanten umlegen und alles passt

      mfg stevie

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE

    • ich hab mit meinem 225er Reifen -kotflügel bis mitte felge 340mm-
      würd aberr gern noch 10-15 mm tiefer

      bei meinem Tuner wo ich mein Fahrwerk eingebaut hat, der meinte es würd net tiefer gehen...

      ...und da ich Kfz technisch net so viel auf dem Kasten habe...muss ich hier nachfragen und mir Rat holen