Auto Lock Funktion spinnt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auto Lock Funktion spinnt

      Also,

      ich habe seit ca. einem Halbem Jahr bei mir die Auto Lock Funktion programmiert, ging auch immer ganz normal bei ca 14km/h zu und wenn ich den Schlüssel abzieghe wieder auf.

      Nur ab letzter Woche habe ich es teilweise, dass das Auto beim anfahren zu geht, dann aber auf der Fahrerseite gleich wieder auf.
      Also jedes mal wenn ich anfahre, *klack* einmal zu und gleich wieder auf.

      Das ganze passiert im Moment nur an der Fahrertür, die Beifahrertür geht beim ersten anfahren zu und erst wieder auf wenn ich den Schlüssel abziehe. (Hintere Türen habe ich nicht.)

      Was kann das sein und wie bekomme ich das wieder weg ???

      Habe irgendwie Angst, dass das Auto dann aufeinmal auf der Fahrerseite nichtmehr abgeschlossen ist über Nacht oder sowas.

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen !!!

      Danke

      MaZa

    • Hallo MaZa,

      das ist mit Sicherheit der Mikroschalter in deinem Türschloss. Der geht gerne kaputt.

      Ich hatte das Phänomen auch schon (öfters). Nach einem neuen Schloß war dies behoben. Aktuell habe ich es an der hinteren Türe. Noch ist es sporadisch, solange lasse ich nichts machen.
      Problem ist, dass irgendwann die Alarmanlage Fehlauslöser durch den defekten Mikroschalter hatte.

      Eine Zeitlang half bei mir, Kontaktspray ins Türschloß zu sprühen.
      Entweder Du wagst den Umbau auf einen neuen Mikroschalter, oder Du machst ein neues Schloß ran. Den Mikroschalter gibt es nicht einzeln von VW. Müßtest einen z.B. bei Conrad kaufen und das Türschloß zerlegen. dafür gibts hier im Forum auch Beiträge und Anleitungen.

      Mir war das ganze zu Aufwendig. Ich habe es in der Werkstatt machen lassen. kostet dafür ca. 200 Euro.

      Gruß, Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von loneman ()