Tv bei der Fahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tv bei der Fahrt

      Wie bekomme ich es hin das ich bei meinem Navi TV (DVD) auch bei der Fahrt gucken kann!?
      Wenn ich das Geschwindigkeitssignal abklemme dürfte das Navi ja nicht mehr richtig hin hauen oder!?

      Müßte man doch eigentlich mit nem Fehlerauslese Gerät hinkriegen... da man in anderen Ländern auch bei der Fahrt gucken kann! Weiß nur leider die Kanal Nr. nicht wo man das einstellt... kann mir da vieleicht jemand weiterhelfen!?

      Vielen dank Schon mal...

    • Hmm das über VAG Com zu steuern hab ich noch nicht gehört...

      aber zwick das gala kabel nicht einfach ab sondern bau dir nen schalter dazwischen - dann kannst du es bei bedarf auch wieder anschalten :))

    • Wie gesagt in anderen Ländern gehts auch beim fahren... das muß´irgendwie gehen! hab nur kein bock alle Kanalnummern auszuprobieren! Aber mit dem Schalter ist echt nicht schlecht... dann kann man das bei Polizei Alarm wenigstens alles wieder so machen wies gehört! Auch ein Vorteil...

    • Ich kenne das VW Navi nicht, aber jedes andere Navi braucht auf jeden Fall ein Geschwindigkeitssignal um zu funktionieren!
      Normalerweise gibts da noch ein Kabel das an die Handbremse angeschlossen wird (zumindest bei Nachrüst TFTs), das kann man dann einfach auf Masse legen.

    • Der Bildschirm wird gesperrt, wenn während der Farht am Pin1 des Iso-Stecker ein Signal kommt.
      Die Navigation braucht das Gala im Pin7 des Bosch-Stecker.

      Also kann man das Gala am Iso durchdrennen(Schalter) und hat trotzdem eine aktive Navigation.



      Ich geh jetzt mal davon aus, dass du ein VW-Navi hast

    • am einfachsten ist du verbaust dir einen adapter, damit du die bordelektronik nicht beschädigst.

      und dort zwickst du dann das geschwinigkeitsabhängige signal ab sprich gala, dann kannst du tv sehen während der fahrt, verlierst allerdings auch die lautstärkenregelung

      hab ich selber gemacht und funktioniert einwandfrei!

    • Noch mal zum Navi.

      Wenn Du ein werkseitig eingebautes Navi MFD hast, dann bezieht das sein Geschwindigkeitssignal von den ABS Sensoren, das heist das Gala Signal hat keinen Einfluss auf die Navigation, kann also ab.

      Im Navi-Forum nehmen viele einen Schalter um die Galafunktion des Radios bei Bedarf weiter nutzen zu können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spip ()

    • Ich glaube ihr habt mich langsam überzeugt... ich guck einfach noch mal im guten VW Computer ob ich da was finde ob man es mit dem Fehlerauslesegerät ändern kann und wenn nicht mach ich es so!

      Aber noch eine kleine Frage... habt ihr auch das Problem das ihr CD bzw. DVD nicht so laut bekommt wie Radio oder kann man das im Menü irgendwo einstellen?