[hilfe] Keine 8000km und die ersten Probleme 1.4TSI GT SPORT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • [hilfe] Keine 8000km und die ersten Probleme 1.4TSI GT SPORT

      Hi@all


      Mir ist nun mehrfach aufgefallen das ich beim schalten ab und zu ein Pfiff höre von vorne, und nein es ist nicht der Turbo ;) Den höre ich durchgehend mit gleichen "zisch"

      Ich schalte z.B vom 1. in den 2. beschleunige dabei ein bisschen kräftiger,wirklich nicht viel, dann hab ich direkt nkurz nachem schalten wenn der wagen wieder nach vorne kommt ein kurzen Pfii vorne, ich höre es aber nur beim offenen Fenster oder Schiebedach.... Also ich mein, es klang zu beginn wie ein Vogel Pfiff so in etwa, aber dann verfolgte mich der Vogel und der Vogel war dann nicht er selbs sondern mein Motor.

      Was kann das sein, ich es schonmal gehabt..... ich bin mal durch ein Schalgloch,(was aber nicht ausschlaggeben ist/war) gefahren welches ich bei 40km/h nicht gesehen habe, mein auto hat auch erst 7600km aufe uhr, also was kann es sein. Und woran kann es liegen das ab und zu der rückwärts gang nicht mehr raus geht.

      Hierzu z.B schalte ich R ein, setz ein stück zurück... und sehe, ah, ein stück geht noch. geb gas und roll nach hinten, dann aber bekomm ich den Gang fast nicht mehr raus.. ich kuppel ein und aus, nichts passiert.. ich muss teilweise echt kraft aufbringen das der gang raus geht... doch nicht normal, bei der erst inspektion bei 2.500km sagt er mir ich solle es beobachten... ab und zu lässt sich der Wagen auch beim gas machen schlecht vom 1. in den 2. schalten usw..... :(

      Es ist nicht immer, aber es ist da. Und es stört mich.. denn das auto ist NEU!

      na gut, der Steinschlag von Dienstag ist auch ärgerlich.. das heisst mein Auto steht eh nächste woche für vieleicht 1 Tag ine Werkstatt,bekomme ne neue scheibe. sollte ich es dabei direkt ma ansprechen, machen die dann auch was oder wollen die mich vertrösten.

      Wie sieht das eigentlich aus mit Garantie? Löst VW sowas gerne ein, denn es ist ja auch deren kosten wenn z.B Getriebe getauscht werden muss o.ä? Ich will es nicht hoffen *ausspuck*


      Vieleicht geht das mit getriebe mit den km.... ich weiss nicht :(



      thx 4 help

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sebastian2005 ()

    • RE: [hilfe] Keine 8000km und die ersten Probleme 1.4TSI GT SPORT

      Original von Sebastian2005
      Hi@all


      Mir ist nun mehrfach aufgefallen das ich beim schalten ab und zu ein Pfiff höre von vorne, und nein es ist nicht der Turbo ;) Den höre ich durchgehend mit gleichen "zisch"

      Ich schalte z.B vom 1. in den 2. beschleunige dabei ein bisschen kräftiger,wirklich nicht viel, dann hab ich direkt nkurz nachem schalten wenn der wagen wieder nach vorne kommt ein kurzen Pfii vorne, ich höre es aber nur beim offenen Fenster oder Schiebedach.... Also ich mein, es klang zu beginn wie ein Vogel Pfiff so in etwa, aber dann verfolgte mich der Vogel und der Vogel war dann nicht er selbs sondern mein Motor.


      Vorher schon mal nen aufgeladenen Benziner gefahren?
      Das ist ganz normal und MUSS so sein. Das ist der überschüssige Ladedruck der beim schließen der Drosselklappe zurück in den Ansuagtrackt geleitet wird.
      Das ist genau das Geräusch was der ein oder ander (ich z.B.) durch den Forge Motorsport "Spacer" noch lauter machen gemacht haben. In dem man die Luft direkt nach draußen leitet und nicht wieder in den Ansaugtrackt.
      Hier und da wird das auch mit PopOff Ventil bezeichnet. Ist aber im normal Fall beim 2.0 TSI (TFSI) oder 1.4er TSI kein Ventil sondern nur ein Zwischenstück, das Ventil ansich bleibt wie es ist.
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • lol.... sorry... aber ich bin nicht ganz doof ;)


      Das turbo zischen ist immer da gewesen......;) So ein bisschen kenn ich mit den PKW´s der heutigen generation aus


      Mein Auto steht seit heute beim freundlichen und der meister dort sagte es kann von der Wasserpumpe sein oder von der Kupplung welche den Kompressor auskuppelt unter vollast, er hat mir es so ungefähr erklärt ;)


      Alos nichts, es muss so sein :)

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sebastian2005 ()

    • ich vermute mal das es das quitschen von der magnetkupplung am kompressor is. das nervt mich auch total aber vw kann es nicht beheben,weil das modofizierte teil schon verbaut is.

      bis denne

      chris

    • genau die aussage hab ich auch bekommen.


      Es gibt aber einige GOLF V mit gleichen Motor die es nicht haben, und wozu kauf ich mir ein neuwagen der nach 8tkm solch ein mist hat.... ich war schon ine Werkstatt und der freundliche stellt ne Anfrage ans Werk, wie die es weg machen ist mir egal. Defenetiv wird es weg gemacht.

      Bin gespant wann ich den anruf bekomme

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • da wird das werk sagen: sorry da können wir nix machen. war bei mir doch auch so....und meiner hat erst knapp 3500km auf der uhr. das is so ärgerlich..aber mal abwarten was da noch kommt. mein freundlicher meinte die arbeiten an einer lösung.

      bis denne

    • Also was es sein kann, kann ich dir auch nicht sagen. Aber als wir beim :) im Sommer diesen Jahres nach nem Golf geschaut haben, (ging ja nur noch ausem Pool, zu bestellen war der ja nicht mehr) hat man uns selbst dort von einem 1,4er TSI abgeraten, eben wegen diverser Motorprobleme.
      Und nachdem ich in vielen Foren ähnliches gelesen habe, dachte ich das Problem wäre bekannt in der Szene.

      Auf Hundert Besserwisser kommt nur ein Bessermacher

    • Original von VWler2008
      Also was es sein kann, kann ich dir auch nicht sagen. Aber als wir beim :) im Sommer diesen Jahres nach nem Golf geschaut haben, (ging ja nur noch ausem Pool, zu bestellen war der ja nicht mehr) hat man uns selbst dort von einem 1,4er TSI abgeraten, eben wegen diverser Motorprobleme.
      Und nachdem ich in vielen Foren ähnliches gelesen habe, dachte ich das Problem wäre bekannt in der Szene.


      TSI und Motorprobleme? Ist ja echt komisch, wir haben mittlerweile über 100 TSI, von 122 bis 170PS im Kundenbestand, teils seit 2006 aber Probleme gabs noch bei keinem mitn Motörchen. Man steckt halt manchmal nit drin :] Da kann man nur abwarten und Tee trinken, der Hersteller muss und wird dafür eine Lösung finden