W8 Ambiente beleuchtung in vberindung mit weißen Superflux LEDs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • W8 Ambiente beleuchtung in vberindung mit weißen Superflux LEDs

      Ola,

      ich hab gestern mir die Passat W8 Ambiente beleuchtung ( 1K0 947 105 T WRC ) in verbindung mit weißen Superflux LEDs eingebaut.

      Die Beleuchtung noch mit der alten so umgebaut das man auch eine Leseleuchte in der mitte hat.

      Nun is mir gestern nach aufen weg ins Kino aufgefallen das die LEDs nachdem Zündung an ist und alle türen zu sind, noch gedimmt leuchtet. Eigentlich nur ganz wenig. Finde das es nicht schlecht aussieht. Auch das die hintere Leseleuchte in der gleichen stärke mitleuchtet.

      Trotzdem möchte ich wissen obs en Bug oder en Feature ist :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Solkane ()

    • Moin Solkane :)

      ich kann dir leider keine Auskunft darüber geben ... aber könntest du bitte ein Bild von der Beleuchtung (vorne und ev. Hinten) posten? :)

      Bitte danke!!

      Greeez
      Luitner

    • moin liegt das net iwi daran, dass die led´s weniger strom verbrauchen als die normalen lampen die vorher drin waren und dann deshalb n bischen nachleuchten?
      hab ich bei mir auch ...
      lg chriss

    • RE: W8 Ambiente beleuchtung in vberindung mit weißen Superflux LEDs

      Original von Solkane
      ich hab gestern mir die Passat W8 Ambiente beleuchtung ( 1K0 947 105 T WRC ) in verbindung mit weißen Superflux LEDs eingebaut.

      Die Beleuchtung noch mit der alten so umgebaut das man auch eine Leseleuchte in der mitte hat.

      Nun is mir gestern nach aufen weg ins Kino aufgefallen das die LEDs nachdem Zündung an ist und alle türen zu sind, noch gedimmt leuchtet. Eigentlich nur ganz wenig. Finde das es nicht schlecht aussieht. Auch das die hintere Leseleuchte in der gleichen stärke mitleuchtet.

      Trotzdem möchte ich wissen obs en Bug oder en Feature ist :D


      HAllo

      welche LEDs meinst du genau? Die hinter den Schaltern/Tasten? Die Leuchten immer mit den
      Armaturenanzeigen zusammen, das ist Absicht.
      Oder meinst du die anderen LEDs, die du eingebaut hast?

      Die in der Mitte ist keine Leseleuchte ... die geht ja nur bei geöffneter Tür an. Ich nehme an du hast eine alte Blende mit einer Aussparung verwendet, um die geschlossene Blende des 1K0 947 105 T WRC zu ersetzen? Sonst kommt ja kein direktes Licht in der Mitte durch.
    • Original von golfv-chriss
      moin liegt das net iwi daran, dass die led´s weniger strom verbrauchen als die normalen lampen die vorher drin waren und dann deshalb n bischen nachleuchten?
      hab ich bei mir auch ...
      lg chriss

      So wird es wohl sein!
    • hallo!

      also ich hab auch die komplette beleuchtung innen auf superflux leds umgebaut und bei mir leuchten die auch ein wenig nach ... sieht aber gewollt aus und nach hammer tuning verkabelung :D obwohls ja eigentlich nicht so sein sollte ;) ... naja

      ok, in den leseleuchten ist ja, wahrscheinlich auch bei dir, nur 1'ne LED verbaut ... weiters liegt vom bordnetz ein kleine spannung an welche die 1'ne led zum "glimmen" bringt!

      bei meiner leuchte (die große sofite in der mitte) sind 6 oder 8 leds verbaut ... da reicht die spannung nicht mehr aus um sie zum leuchten zu bringen ...

      hoffe das hilft ein wenig weiter ;)

    • Also bei mir leuchtet nix nach. :rolleyes:

      Nach dem Schließen der Türen leuchtet die Innenbeleuchtung noch in voller Stärke. Nach einer Zeit wird das Licht gedimmt, und geht dann komplett aus. =)