Innenraum nass, wie trocken bekommen????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenraum nass, wie trocken bekommen????

      Hi, also mir ist heute soziemlich das bescheuertste passiert was überhaupt passieren kann...
      Ich war in der Waschanlage und hab vergessen vorn das Fenster auf der Fahrerseite zu zumachen... soviel dazu ok, voll die Lachnummer ich weiss ... ist aber wirklich passiert....

      Jetzt hab ich grad soziemlich alles was geht mit Tüchern und nem Föhn getrocknet, allerdings ist das Wasser ja in so ziemlich jede kleine Ritze hineingelaufen...

      Was kann ich noch machen???
      hatte das Auto jetzt erstmal eine halbe Stunde mit geschlossenen Fenstern und laufendem Motor mit Klima auf voll Pulle laufen ...
      Was ist am besten einfach so vorsich hin trocknen lassen oder weiter mit laufendem Motor und Klima??? Klima auf ganz warm oder normal-Temperatur???

      Ich glaub das ist wahrscheinlich noch niemanden hier passiert(ist ja auch völlig idiotisch) aber vielleicht habt ihr ja doch ein paar Tipps, wäre echt wichtig!!!

      Danke schonmal im Vorraus!!

    • wieviel wasser ist den reingekommen?

      wenn es sehr viel war würde ich den teppich ausbauen ist zwar ne heidenarbeit aber unter dem teppich sind nochmal 3cm filzdämmmatten (jedenfalls beim 4er) und die bekommst du so schnell nicht trocken.

      wenn es nur ein bissel war stell nen luftentfeuchter rein. oder halt zeitungen auf den teppich und salz oder irgentwas was wasser aus der luft saugt in den kofferraum.

    • is nur ne idee, du kannst auch katzenstreu auf den teppich streuen, das bindet wasser ja auch ziemlich gut... und anschließend wieder aufsaugen :D hört sich zwar abenteuerlich an, aber sollte funzen^^

      aber wenns wirklich viel is, dann wende dich mal an nen fachbetrieb - eine auto-aufbereitungsfirma oder ähnliches


      gruß stefan



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • Würde das Auto bei jeder Möglichkeit mit allen Türen offen im Garten oder so stehen lassen. Ist zwar nicht grad die beste Jahreszeit dafür...aber egal, Hauptsache Durchzug schaffen!!! :tongue:

    • Heizlüfter reinstellen...möglichst nicht zu nah an die Kunststoffteile...schön aufdrehen...so hab ich das mal bei jemandem mit Wasserschaden gesehen.

      Vlt in der Garage stehen lassen mit einem Fenster n Stück offen damit die feuchte Luft dann auch raus kann.


      Greetz


      2.o TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Hast du schon mit einem Nass-Trockensauger alles abgesaugt? (bevor du wasserränder auf dem stoff bekommst) wenn nicht würde ich das machen! und dann wie schon gesagt in einer garage oder wenn die sonne scheint bei geöfneten Fenstern oder Türen trocknen lassen ansonnsten wie du´s schon gemacht hast Heizung voll aufdrehen und das gebläse nach unten blasen lassen das kann aber einige zeit brauchen.

      ist bei unseren Verkäufern im Audi/Porsche Zentrum schon öfters passiert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 20VT ()

    • Also vielen vielen Dank erstmal für die zahlreichen Tipps!!!
      Ok bis auf den Fahrersitz scheint jetzt alles wieder trocken zu sein, funktioniert auch noch alles zum Glück... aber der Fahrersitz ist noch etwas feucht.
      Bringts eigentlich was die Sitzheiung an zu machen oder sollte ich das leiber bleiben lassen? Auto steht jetzt hier bei mir auf Arbeit, hab ein Fenster nen Spalt offen gelassen... muss mal schauen das ichs heute nochmal richtig lüften lassen kann mit allen Türen offen.

      @ 20VT: Echt, bei euch passiert das öfter? Ein Glück jetzt fühle ich mich ein bisschen besser :D

    • Original von black_flow
      ...muss mal schauen das ichs heute nochmal richtig lüften lassen kann mit allen Türen offen.


      Genau...das Wetter passt ja heute ganz gut, also nichts wie iwo in die Sonne mit deinem Auto und alle Tüten auf!!! =)
    • Ja passiert öfters bei unseren Verkäufern! Sitzheizung würde ich auch mit anmachen! aber das Wetter ist ja heute Top und ich bin guter dinge =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 20VT ()

    • Alles klar Jungs danke nochmal für die Tipps, der Innenraum ist wieder trocken!!
      Hab ihn nochmal schön in der Sonne stehen gelassen und alle Türen aufgehabt und die Sitzheizung hab ich auch laufen gelassen.

      Also das passiert mir bestimmt nie wieder im Leben :D

      beste Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von black_flow ()