Funkfernbedienung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Funkfernbedienung

      Hallo,
      habe erfolgreich eine WAECO Funkfernbedienung MT150 in meinem 1,6 Golf,
      Baujahr´99 verbaut.
      Funktioniert klasse =) ,aber jetzt kommt es:
      Ich öffne den Golf per Fernbedienung und automatisch gehen beide
      Fenster zur Hälfte runter.
      Das kann ja nicht der Sinn der Sache sein.Verschließe ich den Wagen wieder gehen beide Fenster automatisch wieder hoch.
      Wo liegt der Fehler?Kann mir jemand helfen?
      budzi1

    • Bei der MT-150 kannst du die ansteuerungszeit mit einer brücke auf der rückseite "einstellen". die zv wird zu lange angesteuert und dann ist es so als wenn du im schloss den schlüssel in der zb zu stellung lässt und die fenster hochfahren. die lange ansteuerung wird nur bei fzg. mit pneumatischer zv benötigt wie zb. iim 3er golf. guck mal in die bedienungsanleitung... da steht drin wieviel sek die in welcher stellung angesteuert wird.

    • Hey Leute...

      Brauche ebenfalls dringend Hilfe!

      Habe mir eine NO NAME FFB für die originale ZV aus dem Zubehör gekauft.

      Golf IV, 1,6 ,101PS BJ. 1998

      Originale ZV ohne FFB, el. Fensterheber

      Laut nem Kumpel von VW müsste sich an der A-Säule Fahrerseite ein 32-fach Stecker befinden,aber bei mir ist dort nur Einer mit 9 Belegungen.

      Habe wie für eine Massegesteuerte ZV alles angeklemmt! D.H. gelb + gelb-schwarz an Masse, rot an Dauerplus, schwarz an Masse.

      Beim Durchmessen des Steuergerätes der ZV ist blau für ZU und grün für AUF.

      Alles vernünftig angeklemmt und nichts funktioniert!!!

      Kann mir irgendjemand helfen???


      Bin über jede Hilfe sehr dankbar!!!


      MfG Sunny