Schloss in der Rücksitzbank!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schloss in der Rücksitzbank!

      So und noch eine Frage zu Rückbänken!

      Ich habe mal in irgendeinem VW gesehen das man die Rücksitzbank abschließen kann. Das sieht folgender maßen aus. Dort wo man die Rücklehne der Rückbank entriegeln kann um sie um zulegen ist dann einfach noch ein Schloss eingebaut, welches mit dem Autoschlüssel geoffnet oder verschlossen werden kann. Hat jemand die Teilenummer dafür, eine Ahnung ob man diese Einheit überhaupt einbauen kann oder einfach eine Info wie das alles funzen könnte.

      Mfg

      Don

    • daas schöoss ict im bora verbaut(kombi?) der einbau müsste eigentlich klappen.es wird nur der hebel mechanismus verriegelt und nicht die ganze lehne.
      wollte das auch mal machen und hab mich erkundigt.habe es dann aber wieder verworfen.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Wieso? Bist du auf irgend welche Probleme gestoßen?

      Mfg

      Don

    • Original von schmutti
      daas schöoss ict im bora verbaut(kombi?)


      Bei mir nicht, wäre beim Variant ja auch ziemlich Sinnlos, da man ja nichts dahinter einschließen könnte...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BoraVarTDI ()