GTI Lenkrad gegen Edition 30er tauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI Lenkrad gegen Edition 30er tauschen

      Hallo Leute,

      ich weiss, ich weiss. Es gibt schon ein paar Threads zum Thema Lenkrad, aber die gehen ja immer davon aus (zumindest die, die ich gesehen habe), daß man im normalen Golf ein GTI Lenkrad nachrüstet.
      Wie sieht's denn aus, wenn ich einfach nur mein GTI Lenkrad (ohne Tasten) gegen eins aus der Edition30 tauschen möchte?
      Auf was muss ich achten? Muss man da irgendwie die Modelljahre berücksichtigen oder so? Steuergerät?
      Airbag kann ich doch einfach ummontieren lassen und fertig ist das Ding oder?
      Vielen Dank im Voraus!!

      Viele Grüße
      Andreas

    • Wenn das vom ED30 auch ohne alles ist, gibt es da keine Probleme beim Tausch. Einfach das alte raus, das neue rein und fertig.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Higgi582 Wenn das vom ED30 auch ohne alles ist, gibt es da keine Probleme beim Tausch. Einfach das alte raus, das neue rein und fertig.

      Das hört sich gut an.So hab ich's mir vorgestellt =)

      Smexer mh, sieht das nich n bissl komisch aus dann? Also im ED30 gehts ja, weil andere Teile auch rot sind.. Find persönlich das mit schwarzen nähten besser Augenzwinkern

      Naja, ich find den gesamten Innenraum ein bisserl zu "langweilig" und zu dunkel. Beim Edition ist ja auch nur im Gegensatz zum "normalen" GTI eine rohte Naht am Schaltknauf, Handbremse und die Nähte der Sitze. Also so viel merh rot ist da auch nicht. Und das rot gehört einfach zum GTI....da mach ich keinen Unterschied, nur weil VW das beim Edition mehr berücksichtigt hat.
      Ausserdem kann man ja nach und nach die Edition Teile nachrüsten :]

      Irgendwann werd ich schon fertig. Mal sehen, wie's dann ausschaut :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BMPGTI ()

    • Hallo BMPGTI, ich habe genau dasselbe gemacht mit alles im roter naht und bin jetzt im umtausch-hell mit dem Lenkrad.

      Meins ist jetzt das mfl- Lenkrad und die tolle leute von VW haben warscheinlich sehr viel lust es die nachrüster so schwerig wie möglich zu machen weil sie jeder monat so scheinst ein neuer Lenksteurergerät verbauen.

      Ich habe zweimahl nachgefracht beim :) ob das richtige (BK) drin war -wurde behaupted- aber heute beim diagnose scheint es doch die (BC) zu sein. Also noch mahl Lenkrad aus und in und mehr Geld rein aber hoffentlich funktioniert dan alles.

      Mfl ist schön aber sehr aufwendig.

      In deinen Fall: nur airbag raus, altes Lenkrad aus (zentrierung markieren lassen!) neues Lenkrad in, airbag montieren. Fertig in halber stunde oder weniger.

      Viel Spass.

    • Hab auch erst gedacht dass das BC reicht, aufgrund eines Threads über einen Octavia. Da war wohl ein MFL ab Werk verbaut mit dem BC Steuergerät. Aber codieren liess es sich halt nicht. Hupe und MFL waren ohne Funktion.

      Auf der Rosstechseite kann man das ganz gut sehen. Bei den frühen Baujahren gabs einen anderen Schleifring, deshalb brauch man ein LS-STG mit dazu passendem Index.

    • Hi Jungens!

      special Gruss auch an unseren niederländischen Golf-Freund!
      Und "Let Op! Drempel" :D

      Das mit dem MFA Lenkrad hab ich auch schon gelesen. Hab auch keine Ahnung, warum die da neue Teile verbaut haben. Vielleicht, weil's teilweise Probleme gab. Ist ja manchmal so, daß Teile der ersten Produktion ersetzt werden, wenn im Nachhinein Probleme auftauchen...wer weiss es schon ;)
      MFA brauch man meiner Meinung nach eh nicht....bin da eher puistischer angehaucht :]
      Lenrad soll lenken und H-Schaltung und Kupplung müßen ihr übriges tun...MFA, Schaltwippen, DSG??....neumodischer Schnick Schnack :D

      Leider hat's bei mir noch nicht mit dem Lenkrad geklappt, aber ich bleib dran und halt meine Augen offen :]
      Allzeit gute Fahrt!

      Grüße
      Andreas

    • Original von G4SE
      Hab auch erst gedacht dass das BC reicht, aufgrund eines Threads über einen Octavia. Da war wohl ein MFL ab Werk verbaut mit dem BC Steuergerät. Aber codieren liess es sich halt nicht. Hupe und MFL waren ohne Funktion.

      Auf der Rosstechseite kann man das ganz gut sehen. Bei den frühen Baujahren gabs einen anderen Schleifring, deshalb brauch man ein LS-STG mit dazu passendem Index.


      Also mein Baujahr ist 2007 und die Schleifring ist der richtige behaupted mein Werkstatt (erst sehen,dan glauben). So nur der BK LS-STG felt noch (+ 143,-) und dann wird's hoffentlich klappen. Sie sagten auch noch -beim nachfrage beim VW Hauptwerkstatt- das auch noch die Lenkbaum rechts mit der jetzige MF ein problem sein konnte und besser der auch gleich für einen anderen gewechselt.... (+ 47,-). Hat jemand irgendwelche Problemen gehabt mit dieser MF aufs Lenkbaum?

      Gibst einen url von dieser Rosstechseite? Danke!

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Danke für die freundliche Worten BMPGTI.

      Die 'drempel' sind die Holländische Antwort auf der Alpen.......
      Oder wie anderen behaupten einen 'conspiracy' zwischen die Regiering und Dämpfer Fabrikant aus Holland, Koni..........

      Ich bin total einverstanden mit deine Meinung über DSG, Schaltwippen etc. DSG ist technisch perfekt aber ein bisschen kalt im Umgang. Schaltwippen möchte ich nur in meiner Lambo Gallardo (........)

      Aber das Lenkrad darf doch ein bisschen lebendig sein und vor allem die schöne backlights der Tasten im Dunkel sind sehr schön. Auch nur mit dem Daumen dem Volume der Radio zu bedienen ist ein Bonus finde ich.

      Hoffentlich klappt alles in wenige tagen.
      Auch weil jetzt mein Horn nicht funktioniert.......

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golfsi ()

    • Hallo Jungens,

      also mittlerweile überleg ich doch, direkt auch das Lenkrad mit MFL zu verbauen.
      Das sieht im Dunkeln so cool aus 8)
      Ich habe mir auch schon nochmal den großen Thread angesehen, werde aber nicht wirklich schlau daraus, was ich jetzt für mich wirklich brauche.
      Also, sagen wir, ich will von meinem normalen GTI Lenkrad auf das Edition 30 mit MFL umbauen.
      Was muß ich beachten bzw. brauche ich dafür?
      Und noch eine Frgae: Sagen wir mal, ich würde eins mit Schaltwippen bekommen, brauche diese aber nicht. Lassen sich die ohne Probleme und Spuren entfernen?
      P.S. Wie komme ich an die Infos? eventuell Lenksäulen-Steuergerätenummer ohne zu VW zu fahren. Mein :) ist eher ein X(....der nimmt sogar Kohle nur für's Auslesen des Fehlerspeichers.
      Vielen Dank im Voraus!

      Gruss
      Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BMPGTI ()

    • Hilfe Jungs!!!
      Ich bin geschockt! 8o
      Heute kam mein Edition 30 Lenkrad und was muss ich feststellen. Es ist gar nicht schwarz, sondern anthrazit!! :(
      Ist ein niegel nagle neues von 2008.
      Kann mir das mal jemand erklären? Auf den Bildern habe ich bisher auch immer nur schwarze gesehen. Ich dachte, das wäre so einfach" altes raus, neues rein"...und jetzt?
      Gibt es vom Edition 30 auch unterschiedliche Farben oder sind die immer anthrazit?
      Ich habe Modelljahr 06, also auch einen schwarzen Airbag...das passt mal gar nicht zusammen :rolleyes:
      Ausserdem ist mir aufgefallen, dass das Leder irgendwie anders ist. Ist das auch normal?
      Es ist nicht so glatt, wie bei meinem "normalen" GTI Lenkrad.
      Bitte um Hinweise!!

      Gruss
      Andreas

    • Hallo, ich habe auch zuerst gedacht das Lenkrad war Anthrazit. Habe dann mein altes daneben gehaten und konnte doch keinen unterschied erkennen. Es ist sehr schwierig wenn mann nur die eigene Lenkräder hat und schlechte photo's vom Web. Weiß also nicht wie sehr die sich anderen.

      Ich habe irgendwo im Forum gelesen, als ich auch dem Lenkrad schon hatte, das es die zwei varianten gab.

      Das mit dem Leder habe ich auch gemerkt. Es ist griffiger irgendwie. Aber das alte Lenkrad füllt sich mehr als Leder an, etwas softer?

      Man wundert sich ob es vielleicht 'made in China' modellen gibt.........
      :(

      Ich weiß das ich gut geschaut habe wenn ich dem Ed 30 Lenkrad bekommen habe ob es alle VAG marken hatte. Es sah gut aus, aber wenn ich jetzt mein altes originale Lenkrad am innenseite inspectiere gibt es doch glaub ich verschiedene andere marken die das andere nicht gehabt habe.

      Wo hasst du denn dieses Lenkrad gekauft?
      Meiner war von einer Deutsche eBayer 'Nordersynchro'. 100% (155) feedback, also zu vertrauen darf mann glauben, nicht.

      Also mein :) hat einen falsche Verabredung gemacht für heute und ich darf noch eine Woche
      warten..................
      Werde dann das Ed 30 Lenkrad noch mahl sehr genau anschauen.

      Grüß.

    • Hi,

      also das Lenkrad hat acuh VW Stempel etc. Hab schon mehrere VW Teile vom Verkäufer erworben. Sieht schon nach einem Originalteil aus =)
      Habe auch gestern lange mit ihm telefoniert. Er schwört darauf, daß es vom Edition 30 eigentlich nur die Farbe schwarz gibt und meins schwarz ist.
      Er meint halt auch, daß ein Lenkrad neu ein wenig anders aussieht, wenn man's dann aber gegen den Airbagdeckel hält, passt es wieder besser.
      Ich werd's erstmal einbauen. Er meinte halt auch, ich soll mir keinen Kopf machen, das passt auf jeden Fall farblich. Beim GTI gab's ja auch nur bis Modelljahr 2005 das anthrazit farbene Lenkrad....meiner ist '06 und das Lenkrad ist schwarz, also sollte das Edition auch passen.
      Nach dem Einbau, weiß ich mehr;-)

      Gruss
      Andreas