Partikelfilter ASU und Chiptuning? ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Partikelfilter ASU und Chiptuning? ?

      Hallo zusammen,

      nachdem bei VW die Leistungssteigerung versehentlich bzw. durch Unwissenheit gelöscht wurde, habe ich mich entschlossen die Serienleistung erst mal drin zu lassen um einen Partikelfilter nachrüsten zu lassen. VW hat mir da ein super Angebot gemacht 449 Euro incl. Einbau. 330 Euro gibts ja als Zuschuss vom Stadt, also eine lohnende Investition wie ich finde.

      Dennoch habe ich mich mit einem Chiptuner unterhalten, dieser sagte mir, dass auch mit nachgerüstetem DPF problemlos gechippt werden kann. Lediglich die Abgastemperatur wird unter 900 Grad C gehalten, damit der DPF keinen Schaden nimmt.

      Die Euro 4 Einstufung hat mein Golf V 2.0 TDI ja bereits ohne DPF, ich rüste lediglich nach, weil ich davon ausgehe, dass die Steuer in Zukunft ohne DPF noch weiter ansteigen wird.
      Weiss jemand ob mit dem DPF andere Werte bei der ASU erreicht werden müssen?

      Gruß

      Tojo

    • Hallo zusammen,

      kann da echt keiner was zu sagen?
      Habe zwischenzeitlich den DPF einbauen lassen und stehe nun vor der Überlegung 2 chippen ja oder nein.

      cu

      tojo

      Gruß

      Tojo

    • Hi , also ich hab nen GT TDI mit 170 PS und DPF, und bin auch am Überlegen ob ich ihn noch zusätzlich Chipen lass. In nem anderen Forum hab ich gelesen dass es wohl nicht so gut sei Autos mit nem DPF zu Chipen. Wobei es hier auch geteilte Meinungen gibt. Es hat wohl mal nen Test von dr Auto Bild gegeben bei dem die meißten Tuner wohl mehr als schlecht abgeschnitten haben. Versprochene Mehrleistung 30 PS, erreicht wurden grad mal die Hälfte, wenn überhaupt. Ich werd mir das wohl noch ne weile überlegen...
      Wenn du ihn wieder optimieren lässt, würd ic das aber VW zahlen lassen, da die ja daran schuld sind, dass die Einstellungen gelöscht wurden.

    • Moinsen,

      Die frage ist nur warum den DPF nachrüsten? Im endeffekt bekommt man bei den nachrüst-DPF´s nicht mal mit, wenn sie dicht sind! Und nur wegen der steuerersparnis würde ich mir nie einen einbauen, denn um die steuerersparnis rauszufahren würde mir das einfach zu lange dauern.

      Hoch lebe der Feinstaub! :D:D:D



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • RE: Partikelfilter ASU und Chiptuning? ?

      Original von tojo
      ich rüste lediglich nach, weil ich davon ausgehe, dass die Steuer in Zukunft ohne DPF noch weiter ansteigen wird.


      Da hast du die Antwort! :]

      Davon gehe ich aber auch aus. Werde aber trotzdem nicht nachrüsten!

      Gruß Daniel !

    • RE: Partikelfilter ASU und Chiptuning? ?

      Original von dbpaco
      Original von tojo
      ich rüste lediglich nach, weil ich davon ausgehe, dass die Steuer in Zukunft ohne DPF noch weiter ansteigen wird.


      Da hast du die Antwort! :]

      Davon gehe ich aber auch aus. Werde aber trotzdem nicht nachrüsten!


      Hab ich doch glatt überlesen!Werde ich definitiv auch nicht, denn was ist in der heutigen politik noch sicher? Nix, den einen tag so, den nächsten so!
      Zumal es ja nur stress mit den DPF´s gibt. Ich bekomme es ja jeden tag auf der arbeit mit, wir sind nur noch dabei regenerationsfahrten zu machen!!! :rolleyes:


      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • Original von Dieter-1
      Ausbauen kann man das Ding ja nicht wenn er seriemäßig verbaut ist, oder?


      also mein DPF ist ja im Prinzip nur dazwischen gesteckt worden. Update etc. musste keines gemacht werden dafür. Ich habe bereits 330 Euro von der Steuer zurück bekommen und bezahlt habe ich insgeamt 449 Euro, ich finde das ist nicht zu teuer gewesen.

      Zwischenzeitlich habe ich meine alte Leitungsstufe mit minimaler Reduzierung der Abgastemperatur wieder aufspielen lassen =)
      Wer einmal einen gechippten 2.0 TDI gefahren ist, will das nicht mehr missen ;)

      Gruß

      Tojo

    • Hoffen wir nur mal das du kein problem mit dem nachgerüstetem DPF bekommen, dieser verfügt über keine sensoren oder ähnliches! Das heißt, wenn er dicht ist bekommst du das nichtmal mit!
      Hoffen wir das es gut geht!!! =)

      MfG Chris



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • Original von [C].[H].[R].[I]..
      Hoffen wir nur mal das du kein problem mit dem nachgerüstetem DPF bekommen, dieser verfügt über keine sensoren oder ähnliches! Das heißt, wenn er dicht ist bekommst du das nichtmal mit!
      Hoffen wir das es gut geht!!! =)

      MfG Chris


      Ich sehe da kein Problem. Ich fahre täglich mit dem Golf 40 KM zur Arbeit und 40 KM Zurück. 70 % der Strecke sind BAB. Kann mir nicht vorstellen das der Filter sich da zusetzt. Außerdem habe ich ja ausreichend Abgastemperatur =)

      Gruß

      Tojo

    • Okay wenn das so ist, sollte er sich nicht zusetzen!

      Was war denn dein verrechnungssatz pro 100 cm³ vor der nachrüstung?
      Und was ist er jetzt?

      Wäre mal ganz interessant! =)

      MfG Chris



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • Original von [C].[H].[R].[I]..
      Okay wenn das so ist, sollte er sich nicht zusetzen!

      Was war denn dein verrechnungssatz pro 100 cm³ vor der nachrüstung?
      Und was ist er jetzt?

      Wäre mal ganz interessant! =)

      MfG Chris


      Da fragst du mich was ;)
      Muss ich nachschlagen, am besten du erinnerst mich noch mal in 1-2 Tagen daran, sonst habe ich das wieder vergessen :] Habe die Unterlagen irgendwo liegen ....

      Gruß

      Tojo

    • Weil erst dann weißt du ja, wieviel du steuerlich sparst! Und wie lange du fahren musst, bis du die differenz zwischen der wiedergabe vom staat und kaufpreis raus hast!

      Bitte posten, wäre für mich sehr interessant! ;)

      MfG Chris



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo