EPC Leuchte leuchtet seid Umbau auf E-Gas im neuen R32 Tacho

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • EPC Leuchte leuchtet seid Umbau auf E-Gas im neuen R32 Tacho

      Hallo zusammen,

      hat jemand eine Ahnung wieso seid meinem Umbau auf E-Gas bei mir im Tacho eine EPC Lampe leutet und nicht mehr aus geht?

      Diese leuchtet aber auch nur im neuen R32 Tacho den ich verbaut habe, mein Wagen ist Baujahr 02/99

      Kann es an den unterschiedlichen Pinbelegungen liegen, siehe:

      Anschlussbelegung der Steckanschlüsse am Schalttafeleinsatz Golf -> 04.99

      Steckanschluss, 32-fach, blau

      1 - Klemme 15, Plus
      2 - Kontrollampe für Blinker rechts
      3 - Ausgangssignal 1 vom elektronischen Geschwindigkeitsmesser
      4 - Kontrollampe für Anhängerbetrieb
      5 - Kraftstoffvorratsanzeige
      6 - Airbag
      7 - Klemme 31, Gebermasse
      8 - Kühlmitteltemperaturanzeige
      9 - Klemme 31, Masse
      10 - Öldruckschalter
      11 - Drehzahlsignal
      12 - Kontrollampe für Generator, Klemme 61
      13 - Kontrollampe für Vorglühzeit (nur bei Dieselmotor)
      14 - Kontrollampe für Nebelschlussleuchte
      15 - nicht belegt
      16 - Kontrollampe für offene Heckklappe (nur bestimmte Länder)
      17 - Kontrollampe für Fernlicht, Klemme 56a
      18 - Kontrollampe für Blinker links
      19 - Antiblockiersystem (ABS)
      20 - Beleuchtung für Schalttafeleinsatz, Klemme 58b
      21 - Signal für offene Fahrertür
      22 - Kühlmittelmangelanzeige
      23 - Klemme 30, Plus
      24 - Klemme 31, Masse
      25 - Eigendiagnose/ K-Leitung
      26 - Parklicht rechts
      27 - Parklicht links
      28 - Eingangssignal zum elektronischen Geschwindigkeitsmesser
      29 - Kontrollampe für Bremsanlage
      30 - S-Kontakt
      31 - Sicherheitsgurt-Warnsystem
      32 - Abgas-Warnleuchte (nur bestimmte Länder)

      Steckanschluss, 32-fach, grün

      1 - nicht belegt
      2 - Lesespule für Wegfahrsicherung 1
      3 - Kontrollampe für Standlicht
      4 - Daten-BUS (CAN), Abschirmung für Eingangssignale
      5 - W-Leitung
      6 - Waschwassermangel
      7 - Bremsbelagverschleiß
      8 - externer Summer
      9 - externer Gong (z. B. für Sicherheitsgurt-Warnsystem)
      9 - externer Gong
      10 - Kraftstoffreservewarnung (nur bestimmte Länder)
      11 - Signal für Fahrzeugstandzeit
      12 - Klimaanlagenabschaltung
      13 - Kontrollampe für Handbremse
      14 - Antriebsschlupfregelung/Fahrzeugstabilisierung
      15 - Fehlerlampe für elektrische Gasbetätigung
      16 - Wegfahrsicherung, Relaisausgang
      17 - Lesespule für Wegfahrsicherung 2
      18 - Signal für Öltemperatur- und Ölstandswarnung
      19 - Daten-BUS (CAN), High-Eingangssignal
      20 - Daten-BUS (CAN), Low-Eingangssignal
      21 - Signal für Öltemperaturwarnung (Fahrzeuge ohne Ölstandswarnung)
      22 - nicht belegt
      23 - Abruftaste für MFA - oben, (die Anzeige schaltet rückwärts)
      24 - Abruftaste für MFA - unten, (die Anzeige schaltet vorwärts)
      25 - Speicherschalter für MFA - Reset
      26 - Eingangssignal für Außentemperatur
      27 - Daten-BUS (CAN), High-Ausgangssignal
      28 - Daten-BUS (CAN), Low-Ausgangsssignal
      29 - Daten-BUS (CAN), Abschirmung für Ausgangssignale
      30 - Ausgangssignal 2 vom elektronischen Geschwindigkeitsmesser
      31 - Wählbereichsanzeige
      32 - Signal für Kraftstoffverbrauch

      Steckanschluss, 20-fach, rot

      1 - nicht belegt
      2 - nicht belegt
      3 - nicht belegt
      4 - nicht belegt
      5 - nicht belegt
      6 - nicht belegt
      7 - nicht belegt
      8 - nicht belegt
      9 - nicht belegt
      10 - nicht belegt
      11 - nicht belegt
      12 - Radio/Navigation - Clock
      13 - Radio/Navigation - Data
      14 - nicht belegt
      15 - Radio/Navigation - Enable
      16 - nicht belegt
      17 - nicht belegt
      19 - nicht belegt
      19 - nicht belegt
      20 - nicht belegt


      Anschlussbelegung der Steckanschlüsse am Schalttafeleinsatz 05.99 ->
      Hinweis: Die Belegung der Steckanschlüsse am Schalttafeleinsatz ist abhängig von der Ausstattung, der Länder- und der Motorvariante des Fahrzeugs.

      Steckanschluss, 32-fach, blau

      1 - Klemme 15, Plus
      2 - Kontrollampe für Blinker rechts
      3 - Ausgangssignal 1 vom elektronischen Geschwindigkeitsmesser
      4 - Kontrollampe für Anhängerbetrieb
      5 - Kraftstoffvorratsanzeige
      6 - Airbag (Anschluss bei Fahrzeugen ohne Airbag auf Masse gelegt)
      7 - Klemme 31, Gebermasse
      8 - Kühlmitteltemperaturanzeige
      9 - Klemme 31, Masse
      10 - Öldruckschalter
      11 - nicht belegt
      12 - Kontrollampe für Generator, Klemme 61
      13 - Kontrollampe für Rücksitzlehnen-Verriegelung (nur bestimmte Länder)
      14 - Kontrollampe für Nebelschlussleuchte
      15 - nicht belegt
      16 - Kontrollampe für offene Heckklappe (nur bestimmte Länder)
      17 - Kontrollampe für Fernlicht, Klemme 56a
      18 - Kontrollampe für Blinker links
      19 - Antiblockiersystem (ABS)
      20 - Beleuchtung für Schalttafeleinsatz, Klemme 58b
      21 - Signal für offene Fahrertür
      22 - Kühlmittelmangelanzeige
      23 - Klemme 30, Plus
      24 - Klemme 31, Masse
      25 - Eigendiagnose/ K-Leitung
      26 - Parklicht rechts, Signal für Lichtwarnsummer
      27 - Parklicht links, Signal für Lichtwarnsummer
      28 - Eingangssignal zum elektronischen Geschwindigkeitsmesser
      29 - Kontrollampe für Bremsanlage
      30 - S-Kontakt
      31 - Sicherheitsgurt-Warnsystem
      32 - nicht belegt

      Steckanschluss, 32-fach, grün

      1 - nicht belegt
      2 - Lesespule für Wegfahrsicherung 1
      3 - Kontrollampe für Standlicht
      4 - Daten-BUS (CAN), Abschirmung für Eingangssignale
      5 - W-Leitung
      6 - Waschwassermangel
      7 - Bremsbelagverschleiß
      8 - nicht belegt
      9 - nicht belegt
      10 - nicht belegt
      11 - Signal für Fahrzeugstandzeit
      12 - Klimaanlagenabschaltung
      13 - Kontrollampe für Handbremse
      14 - Antriebsschlupfregelung/Fahrzeugstabilisierung
      15 - nicht belegt
      16 - nicht belegt
      17 - Lesespule für Wegfahrsicherung 2
      18 - Signal für Öltemperatur- und Ölstandswarnung
      19 - Daten-BUS (CAN), High-Eingangssignal
      20 - Daten-BUS (CAN), Low-Eingangssignal
      21 - nicht belegt
      22 - Eingangssignal für Motorhaubenschalter
      23 - Abruftaste für MFA - oben, (die Anzeige schaltet rückwärts)
      24 - Abruftaste für MFA - unten, (die Anzeige schaltet vorwärts)
      25 - Speicherschalter für MFA - Reset
      26 - Eingangssignal für Außentemperatur
      27 - Daten-BUS (CAN), High-Ausgangssignal
      28 - Daten-BUS (CAN), Low-Ausgangsssignal
      29 - nicht belegt
      30 - nicht belegt
      31 - nicht belegt
      32 - nicht belegt

      Steckanschluss, 20-fach, rot

      1 - nicht belegt
      2 - nicht belegt
      3 - nicht belegt
      4 - nicht belegt
      5 - Abschirmung Masse Telematik
      6 - nicht belegt
      7 - nicht belegt
      8 - nicht belegt
      9 - nicht belegt
      10 - nicht belegt
      11 - nicht belegt
      12 - Radio/Navigation - Clock
      13 - Radio/Navigation - Data
      14 - nicht belegt
      15 - Radio/Navigation - Enable
      16 - nicht belegt
      17 - nicht belegt
      18 - nicht belegt
      19 - nicht belegt
      20 - nicht belegt

      Anschlussbelegung der Steckanschlüsse am Schalttafeleinsatz 05.02 ->
      Hinweis: Die Belegung der Steckanschlüsse am Schalttafeleinsatz ist abhängig von der Ausstattung, der Länder- und der Motorvariante des Fahrzeugs.

      Steckanschluss, 32-fach, blau

      1 - Klemme 15, Plus
      2 - Kontrollampe für Blinker rechts
      3 - Ausgangssignal 1 vom elektronischen Geschwindigkeitsmesser
      4 - Kontrollampe für Anhängerbetrieb
      5 - Kraftstoffvorratsanzeige
      6 - Airbag (Anschluss bei Fahrzeugen ohne Airbag auf Masse gelegt)
      7 - Klemme 31, Gebermasse
      8 - Kühlmitteltemperaturanzeige
      9 - Klemme 31, Masse
      10 - Öldruckschalter
      11 - nicht belegt
      12 - Kontrollampe für Generator, Klemme 61
      13 - Kontrollampe für Rücksitzlehnen-Verriegelung (nur bestimmte Länder)
      14 - Kontrollampe für Nebelschlussleuchte
      15 - nicht belegt
      16 - Kontrollampe für offene Heckklappe (nur bestimmte Länder)
      17 - Kontrollampe für Fernlicht, Klemme 56a
      18 - Kontrollampe für Blinker links
      19 - Antiblockiersystem (ABS)
      20 - Beleuchtung für Schalttafeleinsatz, Klemme 58b
      21 - Signal für offene Fahrertür
      22 - Kühlmittelmangelanzeige
      23 - Klemme 30, Plus
      24 - Klemme 31, Masse
      25 - Eigendiagnose/ K-Leitung
      26 - Parklicht rechts, Signal für Lichtwarnsummer
      27 - Parklicht links, Signal für Lichtwarnsummer
      28 - Eingangssignal zum elektronischen Geschwindigkeitsmesser
      29 - Kontrollampe für Bremsanlage
      30 - S-Kontakt
      31 - Sicherheitsgurt-Warnsystem
      32 - nicht belegt

      Steckanschluss, 32-fach, grün

      1 - nicht belegt
      2 - Lesespule für Wegfahrsicherung 1
      3 - Kontrollampe für Standlicht
      4 - Daten-BUS (CAN), Abschirmung für Eingangssignale
      5 - W-Leitung
      6 - Waschwassermangel
      7 - Bremsbelagverschleiß
      8 - nicht belegt
      9 - nicht belegt
      10 - nicht belegt
      11 - Signal für Fahrzeugstandzeit
      12 - Klimaanlagenabschaltung
      13 - Kontrollampe für Handbremse
      14 - Antriebsschlupfregelung/Fahrzeugstabilisierung
      15 - nicht belegt
      16 - nicht belegt
      17 - Lesespule für Wegfahrsicherung 2
      18 - Signal für Öltemperatur- und Ölstandswarnung
      19 - Daten-BUS (CAN), High-Eingangssignal
      20 - Daten-BUS (CAN), Low-Eingangssignal
      21 - nicht belegt
      22 - Eingangssignal für Motorhaubenschalter
      23 - Abruftaste für MFA - oben, (die Anzeige schaltet rückwärts)
      24 - Abruftaste für MFA - unten, (die Anzeige schaltet vorwärts)
      25 - Speicherschalter für MFA - Reset
      26 - Eingangssignal für Außentemperatur
      27 - Daten-BUS (CAN), High-Ausgangssignal
      28 - Daten-BUS (CAN), Low-Ausgangsssignal
      29 - nicht belegt
      30 - clock
      31 - Data
      32 - enable

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Dieser Fehler ist im Fehlerspeicher hinterlegt:

      18084 - P1676 - 035
      Fehlerlampe fürr elektr. Gasbetätigung - K132
      elektr. Fehler im Stromkreis


      Das hier habe ich auch noch zu dem Thema gefunden:


      schau in den messwerteblöcken was die potis des egas sagen, die werte müssen schön gleichmässig ansteigen bzw fallen, weiterhin deakt. die wfs im mtsg und codiere das ki richtig ohne mehraustattungen , usw , das epc ist auscodierbar., weiterhin bring die dk in grundstelleung per diagnose, hast du da auch alles umgebaut oder teile weggelassen? zu dem bremsschalter ist das ganz einfach. du hast an dem neuen 4 pole dran und am alten 2. bei dem neuen ist es so das du einmal bremslicht drin hast und einmal den schalter das das mstg rafft das du bremst. das kannst du dir ohne probleme elektrisch mit dem alten schalter lösen um das richig zu machen. wenn das mtsg dauernd bremseingriff registriert kann das nicht gehen. die abfrage für den kupplungpedalschalter überbrückst du am besten.


      EPC ist das E-GAS System, d.h. Drosselklappenstelleinheit und Gas-Pedal. Diese enthalten je zwei gegenläufige Potis. Man kann mit VAG-COM prüfen, ob die Potis plausible Werte anzeigen (beim Betätigen des Pedals verändern sich die Werte gegenläufig und zwar am Pedal als auch am Stellmotor in der Drosselklappenstelleinheit). Das wäre mal ein Versuch wert.
    • Original von Michael
      Der Fehler kommt, weil sich der Tacho nicht mit dem Motorsteuergerät via CAN unterhalten kann.


      Falsch dann ständ da fehlende kummunikation

      Aber da steht elektrischer fehler im Stromkreios würde ich fast behaupten das irgendwo ein Kablbruch ode rein Kurzer ist oder halt ein Poti defekt ist.

      Check mal die Messwertblöcke wie da beschrieben und schau mal was dabei raus kommt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hurrykane ()

    • nee, wieso....er hat ja ein Steuergerät ohne CAN.

      Folglich kommt da die Meldung "Fehler im Stromkreis". Derselbe Fehler dürftte auch im Airbagsteuergerät stehen.
      Beim Diesel würde dieser Fehler nochmal für die Glühkontrolle gesetzt.

      Eben weil das bei den alten Steuergeröten alles noch analoge Signalausgänge sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • Hast du eine Idee wie ich das EPC Lämpchensymbol im Tacho weg bekomme, reicht es vielleicht wirklich das Kabel in PIN 15 auszuclipsen?

      Was im Fehlerspeicher steht finde ich jetzt nicht so wichtig, nur nervt halt dieses Lämpchen im Tacho.