Scheinwerfer von Werk aus mies eingestellt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerfer von Werk aus mies eingestellt?

      Hi zusammen,ich habe meinen Golf V Edition 1,4L TSI 140PS am 1. August in Wolfsburg abgeholt. Seid dem Tag bin ich noch nie im dunkeln mit dem Wagen eine Strecke gefahren die ich nicht kannte b.z.w. in der ich mich auf Schilder verlassen mußte. Bis gestern Abend/Nacht. Meine Scheinwerfer sind in der "normalstufe" sowas von "kurzsichtig" das ich echt Probleme hatte Verkehrszeichen und Verkehrschilder b.z.w. Ortstafeln zu lesen.Wäre ich alleine gefahren hätte ich das auf meine Augen geschoben aber meine Frau hatte ebenfalls das Problem.
      Wäre sogar einmal fast gegen eine Baustellensperre gefahren weil ich die Schilder zu spät gesehen habe 8o
      Kann es sein das dadurch ein VW Sportverwerk verbaut ist man im Werk das nicht berücksichtigt hat bei Scheinwerfer einstellung?

    • die scheinwerfer werden meist vom werk aus tiefer eingestellt da sie das blenden vermeiden möchten... einfach zum freundlichen fahren die machen das kostenlos

    • @gady: Wer hat dir denn das erzählt? Hast Du schon im Werk an der Linie gearbeitet, wo die Scheinwerfer eingestellt werden? Die Teile werden so eingestellt, dass sie bei normaler Beladung passen.

      @orca26: Also wenn Du den Eindruck hast, das die zu tief eingestellt sind, mach es wie flomax schon vorgeschlagen hat. Irgendwas wird dann wohl nicht passen. Wenn ich mit meinem TSI unterwegs bin, denke ich auch immer ich bin blind, weil ich in meinem TDI Xenon habe... Die SW sind aber in beiden korrekt eingestellt...

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Original von Higgi582
      @gady: Wer hat dir denn das erzählt? Hast Du schon im Werk an der Linie gearbeitet, wo die Scheinwerfer eingestellt werden? Die Teile werden so eingestellt, dass sie bei normaler Beladung passen.

      @orca26: Also wenn Du den Eindruck hast, das die zu tief eingestellt sind, mach es wie flomax schon vorgeschlagen hat. Irgendwas wird dann wohl nicht passen. Wenn ich mit meinem TSI unterwegs bin, denke ich auch immer ich bin blind, weil ich in meinem TDI Xenon habe... Die SW sind aber in beiden korrekt eingestellt...


      Ne,das kann nicht sein,ich habe gestern Abend nen Kumpel abgeholt und ihn gefragt,der hat auch gesagt da stimmt eindeutig was nicht.Verkehrsschilder reflektieren ja,fahre ich an einem vorbei dann reflektiert das nicht.Auch mein Schweinwerfer Kegel ist arg klein... Werde Montag mal hören.
    • habe das problem, das mein fernlicht viel zuhoch eingestellt ist (bei alleen leuchte ich oben in die bäume, der licht schein kommt gar net auf die straße) muss also auch mal zum freundlichen.

    • bei mir sind die auch irgendwie zu hoch,aber hauptsächlich das Fernlicht.
      Ablendlicht kann man ja tiefer stellen,Fernlicht dagegen ist fest :(

      Ablendlicht und Fernlicht leuchten gleich weit. (Fernlicht leuchtet dafür aber die baumkronen schön aus).

      Bei den Angel Eyes das gleiche,Fernlicht zu hoch. Hab überlegt vielleicht die H7 Lecuhte etwas zu biegen das das glas vom sockel tiefer kommt?! (sonst kann man ja nichts verstellen)

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)