FS und Co Monacor Carpower

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FS und Co Monacor Carpower

      Hi Leute!
      Hatte überlegt mir was von Monacor Carpower zu holen
      ->CARPOWER Preset-1
      Ebay: Artikelnummer: 370101490642


      Bisherige Koponenten die ich verbaut habe sind 2Monacor Carpower Subs in nem Geschlossenen Gehäuse~80l ,angetrieben von ner Monacor Carpower HPB 1502 mit nem Dietz Cap Blau 1F.
      Ausserdem habe ich noch ne zweite von der Amp, also noch eine HPB 1502, die ich fürs FS nutzen wollte.

      Habe n 20mm^2 Stromkabel liegen, an dem zZ nur die eine Amp mit Cap hängt, hatte mir überlegt den auf nen Verteiler zu setzen und dann zu beiden Amps 10 oder 16 zu legen, das Cap wollte ich weiterhin nur für den Bass nutzen...

      habt ihr verbesserungsvorschläge für mich?
      oder geht der plan so auf?

      Ausserdem, hat jmd schon was von dem System gehört, das ich mir nun fürs FS ausgesucht hatte?
      Klang? Leistung? Passt das überhaupt???

      alle anderen Teile habe ich wie gesagt schon verbaut!

      MfG Tim

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf4psycho ()

    • hab ich pers zwar noch nicht gehört aber ich denke es würde zumindest vom konzept her doch ganz gut zu deinem bisherigen setup passen...
      ich würde mir für den preis wahrsch was anderes kaufen aber hab bisher noch nichts von carpower live hören dürfen/müssen (wie mans nimmt;))

      nur an der verkabelung solltest du dringend mal aufstocken auf mind. 35mm² bis zum cap.
      von da dann zu jeder stufe mit nem 20er wäre meiner meinung nach die minimalverkabelung.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • erstmal ne neue batterie rein damit ich auch mal selber erfahren kann was die subs so können:P momentan versagen sie nämlich schon bei minimal leistung, weil meine batt es hinter sich hat -.-

      meinste mit den kabeln ist das nicht ausreichend? hab ich mir jetzt noch nicht so die gedanken zu gemacht, ging davon aus das ich mit meinen 20^2 gut hinkomme

    • öhm wenn die jetzt schon versagen liegt das kaum an der batterie... oder ist das problem weg wenn der motor läuft?

      in dem moment wo der motor läuft kannst du normalerweise die batterie komplett vergessen als stromlieferant... das kommt dann alles von der lima.

      und wenn die subs mehr pegel nicht mitmachen ist das ein deutliches indiez für zu kleine kabel.



      und mehr kabelquerschnitt schadet nie.. mit wieviel sind die stufen denn abgesichert?

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • sorry, hab ich grade garnicht im kopf, guck ich nachher mal nach...

      was sagste denn zu den maßen von dem FS? passt das überhaupt rein? (Fenster gehen noch ganz runter? durchmesser passt? HT passt?)
      tatsache, das ist wenn der motor läuft...hatte beim Cap stromschwankungen vom 13.1 bis 6.5(auch bei laufendem motor)...nu tut die anzeige leider nicht mehr :(
      mit motor aus darf ichs radio arnicht einschalten...20min standlicht reichen das der anlasser kein mucks mehr macht^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von golf4psycho ()

    • Also man kann von CARPOWER sicherlich nichts schlechtes sagen oder schreiben.Weder die Einzelkomponenten noch die Sets sind die schlechtesten.
      Klingen sicherlich genauso gut wie man andere Namenhaften Produkte.
      Man muss halt wissen was man damit vorhat und wie man sie am besten verbauen kann.
      Würde mir persönlich immer wieder Komponenten von CARPOWER ins Auto bauen und habe trotzdem einen Klang der MICH zufrieden stellt.

      CARPOWER Preset-1

      Ist sicherlich ein Top Set mit wirklich guten Komponenten und der Hochtöner spricht auf Markt für sich!!
      Tür schön dämmen und das wird schon was.

      Würde mir für den vorderen Bereich, wenn ich nicht so mit der Serie zufrieden wäre, sicherlich eine solche Kobi zulegen.
      Werde aber über den Winter mein Hecksystem mit MONACOR Komponenten ergänzen was dann sicherlich noch mal besser klingt, denn ich lege den Wert auf den Klang von hinten

      =) ;):D

      Was kostet denn dieses Set bei EBAY??

    • Klingen sicherlich genauso gut wie man andere Namenhaften Produkte.

      habe trotzdem einen Klang der MICH zufrieden stellt.

      das beißt sich ja schon etwas... :evil:

      nur weil dich etwas zufrieden stellt, muss das ja nicht gleich auch absolut gesehen wirklich gut sein! ich kenne genügend leute, die mit irgendwelche crunch-system "zufrieden" sind und den unterschied zu meinem system auch fast nicht hören!

      man muss aber schon sagen, dass man bei Carpower durchaus nen guten preis/leistungs-verhältnis bekommt. der DT284 (hochtöner des preset 1) ist für die 60€, die der einzelnd kostet, schon sehr klasse! gibt aber auch vieles viel besseres... (wenn auch nicht immer zu dem preis)

      leider ist genau der HT für mich aber auch das K.O.-argument für das system! das wird enorm aufwändig, den im G4 vernünftig unterzubringen.
      zum einen ist der wirklich SEHR groß (außendurchmesser 55mm!) und der hat so eine starke kegelförmige schallführung um die kalotte, so dass der schon sehr direkt ausgerichtet werden muss.
      mit dem gerät ist man schon gezwungen individuelle spiegeldreiecke oder a-säulen aus GFK zu bauen und das wird inkl. material (GFK-spachtel und neuer bezugstoff) und evtl. der arbeit nicht billig!! (beim fachhändler, für richtig gut gemachte teile ist man da bestimmt gut 150-200€ los!)
      für das, was das preset1 dann gesamt kostet, bekommt man auch schon nen system, das wesentlich unaufwändiger zu verbauen ist und sogar besser klingt bzw. gleich gute/bessere systeme für weniger geld (insgesamt!)!
      mein favorit wäre da z.b. das µDimension Jr. 6 Comp (bzw. evtl. ne individuelle kombi aus Jr.6 TMT und dem wesentlich geileren µDim XT2 Pro HT!) oder das Eton RS161.

      in beiden fällen könntest du die HTs in den originalen einbau-plätzen in den spiegeldreiecken unterbringen! natürlich wäre auch da evtl. ne direkte ausrichtung besser (muss man mal hören!), aber wesentlich einfacher und ästhetischer zu realisieren!
    • Wie wäre es denn zB Den TMT aus dem Preset-1 mit dem CRB-40 HT zu kombinieren?
      Wobei der auch wieder ne ganze ecke günstiger ist...(Qualitätsverlust)

      also mal vorab, ich bin nicht unbedingt der klangfreak, klar müssen da höhen und mitten zu unterscheiden sein, aber, ach ich denke ihr wisst was ich meine...
      Was gehen sollte, ist der Punkt Lautstärke, den das VW FS ja wohl bekannt garnicht so kann^^
      also soll auf jedenfall gut laut gehen, ohne das das am knarren ist und so...

      leider n laie auf dem gebiet, aber ich denke ihr wisst schon was ich meine

      @Kaufi: 1Amp ist mit 2x30A abgesichert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf4psycho ()

    • 2x30A pro amp... und dann nur son kleines kabel ... kein wudner dass dir da alle szusammenbricht....

      das macht dann 60A/amp, bei 2stc also 120A... ergo sollte das Hauptkabel mit z.b 150A abgesichert werden somit wirds mit nem 35er sogar schon eng bei 5m von der Batterie/lima bis zur anlage... da solltest du schon auf 50er Kabel gehen =)

      weil bei spannungseinbrüchen auf 6 Volt... hallo? das darf nun wirklich net passieren. wenns bei viel pegel und bass mal auf 11,8V oder so absinkt (kurzfristig) geht das grad noch durch.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • oh shit...nagut...jetzt wo ich so drüber nachdenke...macht schon sinn...hatte es immer nur auf die batt geschoben, weil die is schon sau alt und kann garnichts mehr...aber 2-4wochen kommt ne neue...
      und dann wohl mit dem frontsys (wenn ich denn mal ein finde^^) auch n neues kabel :(

    • man kann nicht einfach so "irgendwelche" TMTs und HTs kombinieren... der DT-284 ist schon nen spezieller (kann z.b. sehr tief getrennt werden) und entsprechend ist die weiche auch darauf ausgelegt und funktioniert nicht zwangsläufig mit anderen HTs... wenn ja, wäre es ein glückstreffer!

      beim µDimension ist das etwas anders, weil die einzelkomponenten an sich nicht so speziell sind... der XT2 Pro wird häufig mit dem Jr.6-TMT kombiniert...

      ich denke, für dich würde aber auch das "standard"-Jr.6Comp ausreichen... der TMT ist echt super für die preisklasse und der HT auch schon nicht schlecht!
      der XT2 ist halt nur außergewöhnlich gut für's geld, weshalb er ne günstige und einfache upgrade-möglichkeit darstellt!

    • Original von der_boese_golf
      Klingen sicherlich genauso gut wie man andere Namenhaften Produkte.

      habe trotzdem einen Klang der MICH zufrieden stellt.

      das beißt sich ja schon etwas... :evil:

      Was beisst sich denn da??

      Klingen sicherlich genauso gut und genau so schlecht wie andere Namenhafte Hersteller

      ICH bin sicherlich mit den Komponenten der CARPOWER Serie zufrieden wie mit den anderen Produkten von Monacor in Sachen PA!!

      Und mich stellt der Klang zufrieden!!

      Wie D ja selber schreibst, ist das Preis.- Leistungsverhältnis nicht das schlechteste und man bekommt scon was geboten.
      Nach oben ist halt grundsätzlich nie eine Grenze gesetzt.
      Aber nach unten!!
      Und da bietet CP schon ein absolutes P L V.

      Günstig und gut!

      Wenn ich hier ein Ladenlokal und die Möglichkeit als Händler hätte und könnte mir andere Komponenten anhören und teste, was ihr ja sicherlich bei Euch macht, würde ich sichelrich auch andere Komponenten verkaufen wollen die dann auch wirklich noch einen drauf legen.
      Es sei Euch gegönnt und verklaufen sollt ihr ja auch.

      Aber wenn man halt ein Limit hat, sollte man auch mal diese Sachen empfehlen können.

      Nicht jeder kann sich eine Anlage im Auto leisten die jenseits der der 1000 € liegt.
      Deswegen ja auch von mir geschrieben:
      ... was man daraus macht oder machen kann!!

      Aber es sei Euch wirklich gegönnt hier Eure Sachen an den Mann zu bringen.

      Find ich ja auch Klasse mit den Tipps!!

      Also, macht mal weiter so.
      Und wenn ich mal die Gelegenheit habe bei Euch in Bünde vorbeizuschauen, wo ich persönlich ja gar nicht weiß wo das liegt, dann schaue ich mal rein und schaue mich mal um.

      Grüßchen
    • soll ich dich mal mitnehmen holger?Mittlerweile finde ich den laden glaube ich im schlaf!

      Aber zum thema:du hast schon recht jeder muss schauen was innerhalb seiner möglichkeiten liegt.Meine anlage war auch etwas teurer aber man kann auch mit günstigeren komponenten einen sehr guten klang aus einem auto holen!Meiner meinung nach ist das A und O ein wirklich guter einbau.Damit meine ich eine ausreichende Dämmung und vernünftige Lautsprecherringe.Damit kann man sogar aus dem standartsystem noch etwas rausholen.Nach diesem schritt kann man sich über die komponenten unterhalten.

    • Und Du hast ja bei mir gelauscht ;) =) :D
      Meiner Meinung nach mit ordentlicher Musik ein guter und sauberer Klang :O

      Und Paul Potts klingt schon sauber

      Wie ich hier ja aber auch schon oft geschrieben habe gibt es immer etwas zu verbessern.
      Was ich ja auch im Winter vorhabe.
      Und man muss ja auch nicht immer auf CarHifi zurückgreifen,sondern kann ja auch pässige PA - Systme für die Seitenverkleidungen verbauen =)

      Ich gebe persönlich ja auc nur meine Meinung kundt.
      Und es besteht hier freie Meinungsäusserung - auch wenn sich ab und an mal einige auf die Füße getreten fühlen.
      Aber es muss sich jeder den Schuh anziehen der ihm passt.

      Was jetzt nicht gegen Bünde gehen soll ;):D


      *********************************************************
      Aber Sky, das können wir gerne machen wenn ich mal wieder hier oben bleibe an einem Samstag z.B.
      Einfach nur mal schauen, und evtl. das passende Massekabel zulegen ;) =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Superspeedy ()

    • hehe denke das lässt sich einrichten!sag einfach früh genug bescheid weil die nächsten samstag fahr ich immer mein auto besuchen(steht ja jetzt bei meinen eltern in der schweinekalten garage :rolleyes: ) aber das lässt sich auch nach hinten schieben damit du frank und dirk mal persönlich kennenlernst!Kann ich übrigens nur jedem empfehlen der die möglichkeit dazu hat.