RNS 300 gegen RNS MFD2 ersetzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 300 gegen RNS MFD2 ersetzen

      Hallo!

      Ich habe die Möglichkeit, günstig an ein RNS MFD2 (CD-Variante, schwarze Knöpfe) zu kommen. Mein VW-Händler meinte heute, dass er keine Ahnung hat ob man das Teil einfach so in meinen Golf bauen kann. Bevor ich mir das MFD2 kaufe und das dann doch nicht passt dachte ich mir, ich frage mal die Experten ;)
      Mein Golf ist ein GT Sport, EZ 10/2007. Das Navi dürfte von 2004/2005 sein (danach gabs doch dann die DVD-Version mit silbernen Knöpfen, oder?)

      Also...
      - Mein RNS 300 hat ja keinen Doppeltuner, also nur einen Antennenanschluss, das MFD2 hat m.W. zwei davon. Ich gehe mal nicht davon aus dass in JEDEM 5er Golf zwei Antennen verbaut sind...?! (zur Info: Ich habe eine Scheibenantenne UND das 16V-Teil auf dem Dach (wegen FSE))
      - Mein Freundlicher meinte, dass es MFD2-Geräte gibt die eine externe TMC-Box benötigen. Stimmt das?
      - Lässt sich ein MFD2 grundsätzlich anschließen oder wurde zwischen 2004 und 2007 irgendetwas an den Steckerbelegungen geändert?
      - Funktioniert meine originale FSE? (das ist die kleine Variante mit der Adapterplatte auf dem Armaturenbrett)
      - Funktioniert mein iPod-Adapter, den ich mir vor 3 Wochen vom Freundlichen hab installieren lassen?

      Fragen über Fragen...