Schlüssel defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlüssel defekt

      Hallo Forengemeinde!
      Habe ein Problem: Und zwar ist mir heute an meinem Schlüssel das silberne Teil abgebrochen (siehe bild)...
      Jetzt funktioniert der Schlüssel ja noch tadellos, aber ich würde den schlüssel schon gerne an den Schlüsselbund machen!
      Sekundenkleber gefällt mir gar net, net dass der Schlüssel unbemerkt abgeht!

      Gibt es eine Möglichkeit, günstig die Ausenhülle nachzubestellen, das Innenleben des Schlüssels umzubauen und somit einen "neuen" schlüssel zu haben, ohne gleich 200 Euronen für nen neuen Schlüssel zu blechen?

      Gruß
      DerSchmidt


      Danke


    • bin mir da jetzt net so ganz sicher:
      aber nprmalerweise kannste schon das komplette hintere Teil tauschen und halt deinen aktuellen Vorderen Teil draufstecken. Musst halt dann neu auf dein Fahrzeug beim :) anlerenen lassen. Aber aufpassen welche Frequenz dein Komfortsteuergerät hat und welche das neue hintere Teil hat. Wenn die net übereinstimmen wirds wohl nix mit anlernen...
      Gut und halt das hintere Teil dann bei ebay oder so versuchen zu bekommen.
      Wie es aussieht mit dem Innenleben umbauen kann ich dir net sagen, also ob das einfach so geht etc.

    • Bei dem großen Auktionshaus gibt es jemanden, der die Unterteile mit dem Chrombügel verkauft. Scheint bestimmt Abnehmer zu geben, sonst würde er es nicht machen. Zufällig ist mir das nämlich vor 2 Wochen auch passiert.
      Hatte aber noch einen alten Schlüssel übrig, den ich nicht mehr benutzen kann. Habe von diesem das Unterteil genommen.

      Schau mal auf diese Seite

      bzw. hier eine Autkion

      Wechseln ist kein Thema. Ist wie wenn man eine neue Batterie einsetzen will.

      Gruss, Andreas

    • Wenn der Schlüssel aufgeklappt ist, sieht man da wo der Schlitz ist wo wer reinklappt ne "mulde", da kannst den Schlüssel vom ober und unterteil mit einem Schlitzschrauben-dreher trennen und wenn du das Funk-Teil dann hast kannst du den Deckel ganz einfach abnehmen. Wenn dein Teil vom Auktionshaus kommt und du das verbaust wirst du die Batterie sehen :baby: