ICH ANFALL!!! Wegfahrsperre aktiv was nun???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ICH ANFALL!!! Wegfahrsperre aktiv was nun???

      Hallo
      mein Problem mit der WFS ist nicht behoben also war zum Fehler auslesen.
      Angeblich Fehlercode Zünsspule defekt wurde aber ausgetauscht. Schlüssel anlernen weiss nicht ob man das noch machen kann weil eigentlich passen die ja nur das er eben erst beim 2-3 Versuch startet?
      An was kann es noch liegen wenn die Spule schon gewechselt wurde also das eine Signal vom Schlüssel soll zu schwach sein ich kenn mich damit ja net aus.
      Kann ich das anlernen trotzdem probieren ?(doofe Frage)

      Man sagte mir das ich wahrscheinlich 2 neue Schlüssel brauche das wird doch bestimmt teuer oder ? *heul

      LG
      Janine

    • meinst du ne batterie? oder wie?
      kann ich das auswechseln einfach so?
      *hoffnungsschimmer

      das signal ist zu schwach vom transponder

      lesespule schon enrneuert
      da mein wagen jetzt garnicht läuft fahre ich jetzt mal zur werkstatt mal schauen :)

    • nein im schlüssel sitzt der transponder.Wenn du die zündung einschaltest wird über die lesespule ein signal gesendet welches den transponder anspricht um zu überprüfen ob das der richtige schlüssel ist.Aber am transponder selber sind keinerlei elektrische leitungen oder sowas dran von daher verstehe ich nicht so recht wie das signal zu schwach sein kann.Evtl verdreckt oder sowas aber das will mir irgendwie nicht einleuchten.Berichte mal was die werkstatt gesagt hat.

    • Also war eben in der Werkstatt der Wagen läuft ja jetzt garnicht mehr. Hätte den Kostenvoranschlag auch hier nur sehe ich da nciht so ganz durch so wie es aussieht wollen die heute wohin fahren und probieren ob es daran liegt das man den Schlüssel neu programmiert heute Aben weiss ich mehr ich melde mich dann morgen nochmal weil ich gleich zur Arbeit muss vielen Dank erstmal für die fachgerechte Unterstützung.

      Liebe Grüsse
      Janine

    • Was steht denn genau im Fehlerspeicher ? Die Zündspule und nen gesperrtes Motorsteuergerät ?

      Leuchtet die Kontrolleuchte der Wegfahrsperre im Kombiinstrument oder geht er einfach nur wieder aus ?


      Klemmt mal die Batterie für 10 Minuten ab !

      Gruß nightmare

    • Guten Abend
      leider habe ich die Nummer also die Codezahl nicht aber ich habe es ja gelesen da steht :
      Schlüsselsignal zu klein und Fehler in der Zündspule aber die ist neu....
      Morgen ruft der Werkstattfritze an und sagt ob er den Schlüssel neu programmieren kann oder nciht.

      Wie kann ich das mit der Batterie machen wo klemme ich da was an und ab ? *lach
      Also wenn ich auf Zündung stelle alles normal aber wenn ich dann einen weiter drehe das der Wagen anspringt dann kommt das Symbol Auto mit Schlüssel da steht Wegfahrsperre aktiv und im selben Moment schaltet sich der Motor wieder ab.

      Vielleicht kommt das Problem mit den Zündkerzen da noch dazu da hat eine nur 12bar bei der Messung ausgespuckt die anderen 18bar

      lg
      janine

    • Wie geschrieben... Mal ordentlich den Fehlerspeicher des Tachos / WFS abfragen und den Code posten.

      Das am besten, bevor blind Teile getauscht werden.

      In den meisten Fällen ist die Verkabelung bzw. eher die Lesespule der WFS selbst die Ursache. Mehr ist das nicht. Mit Zündkerzen o.ä. hat das auch nix zu tun.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Original von kwoth84
      Bist du dir sicher das da:

      ZÜNDSpule

      und nicht:

      LESESpule

      steht?


      Ja ich glaub auch das sie das einiges durcheinanderwürfelt. Die Zündkerze hat mit sicherheit auch keine 12 Bar :D:D:D

      Wenn es mit allen Schlüsseln nicht funktioniert kannst es dir sparen neue zu kaufen. Son Transponder ist zwar nicht unzerstörbar aber das gleich alle defekt sind ist höchstgradig unwarscheinlich.

      So wenn die Lesespule schon gewechselt wurde würde ich erstmal fürn paar Minuten die Batterie abklemmen und danach eventuell die Schlüssel nochmal neu anlernen. Wenn dann noch die Kabel der Lesespule überprüft wurden wird wohl das Steuergerät ne Macke haben.

      Gruß nightmare

    • Guten Morgen
      natürlich meinete ich nicht die Zündkerzen sondern die Zylinder :) *kicher

      Den Fehlercode habe ich nicht aber das ist das Dind wo der Schlüssel reinkommt also die "Lesespule"?! Fehlercode muss ich schauen aber das nützt auch nix mehr der Wagen steht jetzt in der Werkstatt und ich habe mit dem Autohaus gesprochen die übernehmen erstmal den Kram von wegen neue Schlüssel und so.

      Da mein Auto in der Werkstatt steht kann ich grad nichts dran machen :)

      Ja Sorry nach dem Tag gestern bin ich voll wuschig.
      Evtl kann der ja mal die Kabel nachschauen ob da ein Kabelbruch ist. Dahinter oder davor.
      Mehr kann ich auch nicht tun.

      Ich möchte mal schauen woher ich einen neuen Zylinder bekomme kann man den dann selber einbauen? Das ist doch das Ding was unter der Zündkerze ist oder *dummfrag*
      Ich will nicht immer das der Wagen wegen jedem Müll in die Werkstatt muss. Neue Zünkerzen müssen auf jeden Fall rein

      Liebe Grüsse
      Janine