Der IVer vom Broiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Der IVer vom Broiler

      Hi alle zusammen, ich bin ja jetzt auch schon etwas länger dabei und lese/schreibe ab und zu mit nur den Wagen hab ich bis jetzt noch nicht oft gezeigt. Manche kennen den Wagen evtl. vom diesjährigen Sommertreffen, nur hat sich seit dem wieder was getan deshalb poste ich das mal hier und freue mich schon auf die Meinungen. Es ist an sich nix besonderes aber naja, ich wollte es einfach mal loswerden...

      Details zum Auto:

      Bj. 99
      1,9 TDI AHF (81kW bzw 110PS)
      GTI-Exclusive-Ausstattung (Recaro-Ledersitze schwarz, 16"-BBS-Felgen, GTI-Fahrwerk, Holz-Dekor, 3-Speichen-Lederlenkrad, Schiebedach usw.)
      Der km-Stand beträgt zur Zeit ca. 143.000 und gekauft hab ich ihn im Jahre 2004 mit 66.000 so (ohne die Scheinwerferblenden):



      Dann kam als erstes ein anderes Radio rein, eins von Pioneer mit MP3 und Bluetooth-Freisprecheinrichtung rein. Danach musste unbedingt ein Heckflügel her. Ich hab mich ganz einfach für das Zubehörteil von VW entschieden, passt am besten zum Wagen, wie ich finde:

      hier noch mit den hässlichen 15"-Stahlfelgen für den Winter



      So sah es bzw. sieht es heute eigentlich auch innen aus:



      Dann kamen so Kleinigkeiten wie Aerotwin-Wischer vorne und hinten, Brillenbox vom New Beetle, Bora Luftaustrittsdüsen und die Passat-W8-Leuchte.

      So und jetzt kommts, ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich vorher ebenfalls schon nen IVer Golf gefahren bin, allerdings nen 1,6er mit dem problematischen Getriebe (02K, oder wie auch immer das hieß) Da ist mir dann das Getribe mit 48.000km Laufleistung kaputtgegangen und das Geld für die Reparatur wurde mir zum Teil von 70% zurückerstattet. Und das hab ich dann in so "schöne" Sachen wie CSR Front- und Hecklippe investiert und die LED-Rückleuchten von FK hab ich mir dann auch dazugeholt. So sah der Wagen gleich nach dem, Umbau aus:


      man achte auf das noch saubere Gitter in der Hecklippe auf der linken Seite:



      Danach ist erstmal lange Zeit nichts passiert, bis ich mit dem Alter etwas "vernünftiger" geworden bin und mir eher so sinnvollere Sachen wie Tempomat und Xenonlicht zugelegt habe, natürlich alles auf legaler Basis, also mit ALWR. Die SRA war zum Glück schon von Werk aus vorhanden. Und ab dem letzten Jahr bin ich auf Alex aufmerksam geworden, als er die Winter- und Sommerreifen besonders günstig angeboten hat. Erstmal wurden die 16"-BBS-Felgen letztes Jahr im Herbst zu Winterrädern umfunktioniert und zum Sommer hab ich mir dann wie ich finde die schönen Canovas von OZ in 17 geholt:



      Und so müsste mein Wagen dem einen oder anderen auf dem Sommertreffen dieses Jahr aufgefallen sein:



      hier sieht das Heckgitter nicht mehr so sauber aus, wie direkt nach dem Umbau:


      Auf dem Sommertreffen hat Eric dann zum Schnäppchenpreis die Scheiben bis zur B-Säule getönt:



      Und vor ein paar Wochen wurde Alex nochmal kontaktiert, weil ich endlich das Geld für das komplette Jubi-Style-Bodykit von SRS-Tec zusammenhatte. Hier sind die Fotos von heute nachmittag, leider nur mit dem Handy aufgenommen, aber man kanns erkennen:

      die Front mit den Seitenschwellern:



      der Hintern:



      Was sagt ihr dazu? Ich vermute, die meisten werden sagen, dass er tiefer könnte. Aber im Moment hab ich echt keine Kohle mehr, Weihnachten steht vor der Tür und ich weiß nicht, wie man ne Tieferlegung mit dem ALWR-Sensor problemlos hinkriegt. Und ganz wichtig, ich hab ne beschissene Garageneinfahrt, das würde meine neue Frontlipee ohne Weiteres nicht lange mitmachen. So wie er jetzt ist klappt das Reinfahren gerade so ohne Berührungen. Mit der CSR-Lippe bin ich fast immer leicht aufgesetzt, die hat sich dann sozusagen eingearbeitet ;)


    • 30-35mm gehen doch immer :D ist aber eine echt schöne entwicklung, erst war er ja nicht so schön, jetzt hat er aber nen richtig ordentlichen Jubilook ;) sieht schön aus !

    • Danke für die positiven Antworten, aber das mit den Rücklichtern ist nämlich auch das, was mich im Moment beschäftigt. Ich hab im Keller immer noch die originalen GTI-Rückleuchten rumliegen, die ich ja vor Jahren durch die LEDs ersetzt habe. Meint ihr die OEM-GTI-Rücklichter passen besser zum Gesamtlook? Ich glaube ich hätte hier gleichzeitig noch ne Umfrage mit den Rückleuchten starten sollen, ich kann mich nicht entscheiden, ob ich die LEDs drinlassen soll oder die vom zweiten Foto wieder einbauen soll. Mal sehen, was die Mehrheit sagt...


    • jo der jubi look is zu 10000000000& besser als des andere zeugs

      auf denn reifen is bissl viel gummi drauf welche reifen sind denn da drauf?

      naja noch tiefer und dann is es schonmal gut

      nur weiter so machen is echt super

      mfg stevie

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE

    • Hey altes Haus;)

      Tolle Entwicklung hat dein Golf da "durchlebt" gefällt mir.
      Doch ich denke für eine richtig schöne Optik müsste er echt noch etwas tiefer=)

      Zu den Rückleuchten, lass sie dir doch einfach mal von Kaufi faken.

      Gruß

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid
    • also jetzt schaut er doch richtig edel aus im vergleich zu vorher =)
      aber runter könnt er wirklich noch.

      mit den RL ist so ne sache streng auf jubi gebaut sind die us gti wohl die optimalste lösung, aber die led dinger find ich jetzt auch gar nicht so extrem unpassend.

      weiter so =)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • ich finde die LEDs ja auch nicht wirklich unschön, die GTIs würden den Jubilook zwar vervollständigen, sähen aber langweilig aus, als entweder lassen, Pacific oder am besten US GTI, vom mittleren würde ich aber die Finger lassen wenn irgendwann das Emblem weichen sollte

    • Servus,

      hat sich sehr gut gemacht dein Golf. Die Teile die du zwischendurch mal dran hattest fand ich nicht so pralle :P

      Aber tiefer sollte er wirklich, sieht aus wie ein Cross Jubi :]
      35mm Federn/ oder Fahrwerk sollten mal das mindeste sein ;)
      Und andere Rückleuchte, zu Rot passen am besten US GTI Rüllis. Oder komplett rot lasierte. :)

      Mach weiter so !

      MfG
      Chris