Hilfe, Motorhaube lässt sich nach Unfall nicht öffnen

    • VW Polo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe, Motorhaube lässt sich nach Unfall nicht öffnen

      Moin Leute,

      meine Freundin hatte einen kleinen Unfall. Nun ist auf der Fahrerseite der Scheinwerfer und der Blinker beschädigt.

      Leider bekomme ich die Motorhaube über den Seilzug nicht mehr entriegelt.

      Wie bekomme ich die Motorhaube noch auf? Bin über jeden schnellen tipp dankbar!

      Gruß Andi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andi-Hamburg ()

    • Leicht gebogen ist sie auf der Fahrerseite.

      Es handelt sich um einen Polo 6N.

      Ich habe die blende vorm Kühlergrill abgenommen, die Haube sitzt "locker" in der Verriegelung. Ich bekomme nur mit dem Seilzug die Haube nicht aus der ersten Verriegelung gelöst. ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andi-Hamburg ()

    • Vielleicht sollte man da mit zwei Personen dran gehen. Einer zieht an der Haubenentriegelung und der andere versucht mit eine ruck die Haube zu öffnen.

      Alternative:
      Mein Bruder hatte damals das gleiche Problem, nur da bei ihm die Haube nicht mehr zu retten war, haben wir diese mit der Flex über dem Schloss "geöffnet". :D