Von Golf 4 2.0 auf 1.8T

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Von Golf 4 2.0 auf 1.8T

      Hallo
      habe nen bisschen mit dem Gedanken gespielt meinen Golf 2.0 gegen einen 1.8T einzutauschen wegen der Mehrleistung und Leistungsteigerungmöglichkeiten, habe auch schon die Sufu durchforstet aber nichts Gescheites gefunden vielleicht könnt ihr mir helfen?
      Was mich halt nachdenklich macht ist ob es sinnvoll ist meinen treuen 2.0er überhaupt herzugeben? ich meine mir bedeutet mein Auto wirklich viel und bis jetzt hatte er noch nichts außer ner kaputten Lambdasonde in über 1 1/2 Jahren und 30000Km, also keine kaputten fensterheber oder Ähnliches wirklich gar nichts und Verbrauch liegt bei mir immer um bei 7,5 bis 8,5 liter was auch total ok ist für die Maschine da ich fast nur Stadt fahre.
      Wäre es sinnvoll ein Super intaktes, gepflegtes, zuverlässiges Auto gegen eins zu auszutauschen was eventuell sehr anfällig sein könnte? Würdet ihr dieses risiko eingehen?
      Habe Angst voll auf die Schnauze zu fallen bei einem 1.8T weil mit meinem habe ich Glück gehabt da er noch nichts hatte.
      Auch weiß ich nicht worauf ich beim Kauf eines 1.8T achten müsste, also welche Motorkennbuchstaben, Baujahr, Km Stand usw, was würdet ihr mir raten?
      Ich finde ja 115ps ausreichend aber nen Turbo reizt mich schon etwas, zumal ich ja die Tuningteile übernehmen könnte wie Spiege, Felgen etc. und man mehr machen kann am Motor, mit Warm und Kalt fahren das weiß ich ja.
      Hoffe auf viele Meinungen.
      Gruß Tony

    • .....aber nen Turbo reizt mich schon etwas.....



      Das hat es den Vorbesitzer bestimmt auch und deshalb wird er auch öfters mal auf das Gaspedal getreten habe.

      Gehört habe ich auch das der Turbo ab und zu defekt geht, der Preis soll dann auch nicht unter günstig laufen.

      Ich habe selber einen 2,0 G4 bin voll zufrieden damit und würde den nicht tauschen.

      Zu den Rest Bj......... kann ich nichts weiter sagen

      mfg Daniel

      PS: Grüße nach MD von einen EX- BBGer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 4 Golfer ()

    • Das ist denke ich mal die größte Unbekannte, ich glaube wenn der nen Arsch hoch reist kann das mal gute 1000 Euro kosten.
      wie gesagt von der Leistung reicht er ja, 210 kann ich laut Tacho auch fahren, bin halt neugierig wie sich ein turbo im Benziner fährt, kenne nur nen 100Ps 1.9er TDI von Papi und der fetzt ja schon.

    • Informier dich mal, ob du eventuell aus deinem 2.0 Motor, nen 2.0 Turbo machen kannst!!!

      Bei dem V5 und dem V6 ist das kein problem, vielleicht hast du ja glück und das ist machbar!

      z.B hier!!!

      rothe-motorsport.de

      hgp-turbo.de/

      Oder bei der Firma Limited Cars aus Stadthagen, Tel. 05721/ 71668 die haben echt Ahnung!!!

      mfg Marcus