Lambdasonde 1.4 AXP reinigen?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lambdasonde 1.4 AXP reinigen?

      Hallo Gemeinde,

      erstmal sorry, ich hab mich noch nicht vorgestellt. Bin seit geraumer Zeit fleissiger Mitleser und das Forum konnte mir schon bei dem ein oder anderen Problem helfen.

      Ich fahre einen Golf 4, MKB AXP, der bereits die dritte Lambdasonde nach KAT bekommen hat. Ist Bj 2002, also recht häufig geht das Teil kaputt...

      Da ich sie inzwischen selbst bezahlen müßte hab ich mir sämtliche Beiträge dazu durchgelesen.

      Problem war: Motorruckeln im Standgas und Motorkontrolleuchte (gelb) leuchtete. Also hab ich die Drosselklappe gereinigt (sah aus wie Sau). Motor läuft sauber.

      MKL leuchtet immer noch... zum freundlichen gefahren, Fehlerspeicher ausgelesen, sporadischer Fehler der Abgassonde nach KAT, müßte mal gewechselt werden :(

      Müßte diese TN sein: 06A 906 262 AH, hoffe ich zumindest

      Nun hab ich im Netz folgendes gefunden:

      VW GOLF IV 1,4 Liter

      Laut Aussage mehrerer Kfz-Werkstätten, tritt beim GOLF IV 1,4 L das Problem auf, dass die Drosselklappen verrußen. Das ist keine Fehlfunktion der Lambdasonde, sonder ein Defekt in der Motorfunktion. Wir haben in unserem Prüflabor einige verrußte Lambdasonden aus diesen Fahrzeugen gereinigt und dann einwandfreie Prüfwerte erhalten.

      Nun die spannende Frage: Wie reinigt man eine Lambdasonde? In Bremsenreiniger legen dürfte ja nicht so toll sein? Oder macht das z.B. ein Händler, Bosch Dienst oder so?

      Danke schonmal!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golfer344 ()