UBB eintragen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • UBB eintragen?

      hi, ich habs den thread mal in diesen bereich und nicht in den tüv bereich gepackt, da es sicherlich auch mal wieder eine grundsatzdiskussion über ubb wird.

      und zwar gehts darum, flo se meinte grad, dass einer ausm forum seine ubb eingetragen hat, stimmt das?
      wenn ja wie bekommt man die eingetragen???
      ps: habe die suchfunktion benutzt ;)

    • hab ich schon gelsen, aber so richtig schlau wird man daraus auch nicht!
      der eine sagt, ist nicht während der fahrt bla bla erlaubt, der andere sagt überhaupt nicht.... und bei brabus ists erlaubt.

      flo meinte, es hat sie einer ausm forum eingetragen bekommen, stimmt das? ?(

    • schade!
      ich denke ende januar werde ich wieder etwas luft haben und dann schaue ich mal beim tüv vorbei :))

    • @ Planett:

      Also Herr Sp. in GF, wo ich immer hinfahre, meinte zu mir man könnte das nicht eintragen.

      Ich hab das ja auch mal rechtlich ein wenig analysiert gehabt, aber der Thread ist irgendwie weg.

      Also während der Fahrt ist es auf jeden Fall verboten, weil dadurch andere Verkehrsteilnehmer abgelenkt/geblendet werden können.

      Als "Ausstiegslicht" wäre es evtl. machbar... Allerdings ist es nicht erlaubt, dass etwas blau, rot etc am Auto leuchtet, womit diese Farben ausscheiden würden, weil sie für Polizei etc. reserviert sind! Es darf halt nix farbig leuchten, wenn Du dazu nicht berechtigt bist!
      Die einzigen Farben, die nicht erwähnt waren, sind grün und weiß!

      Mit weiß wirst Du die besten Chancen haben ne Eintragung zu bekommen (aber ich glaube nicht dran), weil Du da wirklich sagen kannst, dass es eine "Aus-/Einstiegsbeleuchtung" ist! Vorallem kannst Du bei den Grünen bei einer Kontrolle noch einigermaßen argumentieren.
      Vorraussetzung ist natürlich, dass das Ding auch wirklich nur angehen kann, wenn die Tür auf geht!

      Grün wird als Farbe wird wohl auch nicht durchgehen!

      Das war jetzt mal die Kurzfassung von dem was ich damals geschrieben hatte. Hatte mich damals mit Alex@FFM drüber unterhalten :D und alles noch schön mit Paragraphen belegt...

      Naja, ich hoffe das hilft Dir irgendwie schon mal weiter.
      Ich glaube wie gesagt nicht, dass Du ne UBB eingtragen bekommst!

      Gruß,
      Micha

    • wie eckhard trägt das nicht ein :D

      gibts überhaupt weiße kaltlichtkathoden?
      denn mit leds wird das etwas lange dauern, das zu löten und teuer wirds zudem noch :D

      werd dann mal irgendwann zum tüv fahren und erstmal ganz langsam anfragen, ob denn eine austiegsbeleuchtung in irgendeiner art auch nachzurüsten ist, denn es gibts ja autos, die das neuerdings haben :))
      dann werd ich auf die farben eingehen und je nachdem wie weit er sich drauf einlässt, werde ich das danach in angriff nehmen :))
      @micha aber ich kenne da noch einen neben Sp., der hat mir auch die mhv sofort eingetragen, obwohl er meinte, sie sei viel zu tief, dann sollte ich haube entriegeln und darauf meinte er, was haben wir eigentlich, die mhv stört den lichtkegel doch in keinster weise :D und schwubs war sie eingetragen :))

    • Einfach die letzte Seite dieses Threads lesen, da steht alles drin und man wird bemerken, das man das Teil weder eingetragen bekommt, noch überhaupt verbauen darf und dadurch auch den Versicherungsschutz verliert:

      g4g5.de/wbb2/thread.php?threadid=4642&page=6&sid=

    • mir gehts ehr darum, dass es ja anscheinend nicht ganz verboten sein kann, da brbus das ja serienmäßig in weiß, ich denke mal es sind leds, anbietet, also müsste man es eingetragen bekommen, es ist halt nur die frage in welcher form!