xenon nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • xenon nachrüsten

      hy leute ich bin neue hier will in meinen golf v bj 2007 die orginalen xenonscheinwerfer nachrüsten meine frage ist brache ich umbedingt die alwr wollte sie später mal nachrüsten... brauche dann doch nur noch die adapter von 10 auf 12 polig oder

      danke im vorraus um die antworten

      mfg dave

    • RE: xenon nachrüsten

      Original von jareone
      hy leute ich bin neue hier will in meinen golf v bj 2007 die orginalen xenonscheinwerfer nachrüsten meine frage ist brache ich umbedingt die alwr wollte sie später mal nachrüsten... brauche dann doch nur noch die adapter von 10 auf 12 polig oder

      danke im vorraus um die antworten

      mfg dave


      Ich versuch mal, im Gegensatz zu Smexer, eine hilfreichere Antwort zu geben.

      Hier findest du Beträge zu dem Thema:

      golfv.de/wbb2/archive/80351/thread.html

      golfv.de/wbb2/archive/78807/thread.html

      Mein Umbau auf Xenon + Scheinwerferreinigungsanlage

      :D

      Links in der Leiste findest du die Suche, dort solche Begriife eingeben, dann findet man meistens sofort eine Antwort.
    • die themen habe ich alle schon gelesen meine frage brauche ich die alwr oder kann ich sie später einbauen... funktionieren die scheinwerfer auch ohne die alwr

      danke um antwort....

      mfg dave

    • Original von jareone
      die themen habe ich alle schon gelesen meine frage brauche ich die alwr oder kann ich sie später einbauen... funktionieren die scheinwerfer auch ohne die alwr

      danke um antwort....

      mfg dave


      Auch das steht in den oben genannten Themen drin:

      Pflicht: Ja
      Funktioniert auch ohne
    • Die kannst du am scheinwerfer einmalig einstellen lassen, ich kenne viele leute die xenon ohne die lwr eingebaut haben. Sind auch alle durch den tüv gekommen.. Die einstellungen kannst du am scheinwerfer direkt einstellen.. Dann fährst du eben zur werkstatt nimmst impus mit und stellst so lange bis es passt.. Haben wir letztens erst bei euromaster gemacht..

    • hy habe mal noch ein paar fragen...

      wenn ich das xenon drin habe ohne die alwr kommt dann nicht eine fehlermeldung in der mfa und muss ich mein steuergerät sagen das ich xenon habe oder funktioniert das auch ohne die umstellung und muss ich noch etwas beachten außer die adapter stecker von 10 auf 12 pins....

      danke für antworten

      mfg dave

    • Original von jareone
      keiner ne antwort auf meine fragen...


      bitte um hilfe

      danke

      dave


      Du hast eine Antwort auf deine PN ;)
    • @ jareone,

      ich finde es unverantworlich, wenn man Xenon ohne eine ALWR einbaut. Bei den "normalen" Xenonadaptern sind die Pins für die LWR nicht durchgeschleift, da ja dort die Leitungen von der ALWR angeschlossen werden.

      Das heisst im Klartext, man hat überhaupt keine Leuchtweitenregulierung und man könnte nicht mal manuell am Stellrad runterdrehen, wenn man voll Beladen ist.

      Das finde ich offen gesagt unverantwortlich und sch.... falsch eingestellte Xenons blenden extrem und sind für den vorausfahrenden und natürlich für den entgegenkommenden Autofahren unangenehm bis gefährlich. Da kann man am Scheinwerfereinstellgerät so viel einstellen wie man will, sobald hinten Leute einsteigen, geht das Auto in die Knie und die Scheinwerfer leuchten nach oben.

      Also wer sich 500 Euro für Xenonscheinwerfer leisten kann, sollte sich auch die 360€ für eine ALWR bei Kufatec leisten (wenn man freundlich frägt bekommt man auch etwas Rabatt zum Shoppreis)

      Will kein Oberlehrer sein, aber ich spreche aus Erfahrung, habe vor 2 Wochen Xenon nachgerüstet, natürlich mit ALWR und SWR (war schon drin)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von crasy666 ()

    • kann man beim golf v bj 04 bei nachträglich eingebauten xenons mit swra und alwr das stg so codieren das nicht immer das "licht symbol" leuchtet?
      das stg unterstützt keine xenons.das permanente aufleuten nervt

      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro


    • Original von crasy666
      @ jareone,

      ich finde es unverantworlich, wenn man Xenon ohne eine ALWR einbaut. Bei den "normalen" Xenonadaptern sind die Pins für die LWR nicht durchgeschleift, da ja dort die Leitungen von der ALWR angeschlossen werden.

      Das heisst im Klartext, man hat überhaupt keine Leuchtweitenregulierung und man könnte nicht mal manuell am Stellrad runterdrehen, wenn man voll Beladen ist.

      Das finde ich offen gesagt unverantwortlich und sch.... falsch eingestellte Xenons blenden extrem und sind für den vorausfahrenden und natürlich für den entgegenkommenden Autofahren unangenehm bis gefährlich. Da kann man am Scheinwerfereinstellgerät so viel einstellen wie man will, sobald hinten Leute einsteigen, geht das Auto in die Knie und die Scheinwerfer leuchten nach oben.

      Also wer sich 500 Euro für Xenonscheinwerfer leisten kann, sollte sich auch die 360€ für eine ALWR bei Kufatec leisten (wenn man freundlich frägt bekommt man auch etwas Rabatt zum Shoppreis)

      Will kein Oberlehrer sein, aber ich spreche aus Erfahrung, habe vor 2 Wochen Xenon nachgerüstet, natürlich mit ALWR und SWR (war schon drin)


      Das hat nix mit Oberlehrer zu tun!
      Du hast vollkommen Recht !

      Gruß Daniel !