Comfortline VS Sportline ????????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Comfortline VS Sportline ????????

      Hi alle miteinander,

      habe nun Ewigkeiten auf meinen 5er Golf gespart und nun soll es bald soweit sein!
      Es soll auf jeden Fall ein 1.6 FSI sein, da der ja etwas mehr PS hat als der ganz normale 1.6 ;)
      Nur in Bezug auf das Modell bin ich mir noch nicht so ganz sicher.... Comfortline oder Sportline???
      Das einzige, was den Sportline vom Comfortline unterscheidet, sind ja die serienmäßigen Felgen, Federn und Sportsitze. Naja was Felgen und Federn angeht würden die eh durch was sportlicheres ausgetauscht werden, daher eher "überflüssig".
      Das einzige, was mich echt zum Sportline tendieren lässt, sind die Sportsitze! Habe nämlich vor, das ganze dann schick mit Leder beziehen zu lassen und das sieht mit Sportsitzen einfach viel besser aus.

      Wenn man jedoch mal bei autoscout, mobile etc. schaut, ist es unheimlich schwer einen schwarzen Golf V 1.6 FSI Sportline als 3Türer und mit höchstens 40 000km zu finden. Mit dem Comfortline als Alternative ist schon eher was zu finden!! Vor allem liegen zwischen den beiden preislich gesehen wirklich Welten..... und ich weiß nicht ob es klug ist so viel Geld hinzulegen nur weil ich scharf auf die Sportsitze bin!

      Gäbe es denn die Möglichkeit die Comfortline-Sitze bei einem Sattler zu Sportsitzen aufpolstern zu lassen????? Und wo liegt sowas preislich gesehen?? Hat da jemand Erfahrung mit??


      Mhhh es ist wirklich die ganze Zeit schon ein Hin und Herüberlegen..... Jetzt hab ich seit meinem 18ten Geburstag sooooo lange gespart und da soll es jetzt auch das Perfekte sein, aber trotzdem preislich noch im Rahmen liegen!
      Was die Lackierung der Leisten ringsrum angeht, sind beide ja identisch, oder?
      Außerdem gefällt mir das Comfortline Lenkrad viel besser =), das vom Sportline sieht nämlich so aus wie das vom Golf IV!

      Was gibts denn sonst noch für Unterschiede???


      So und jetzt hoffe ich mal auf ganz ganz viele Antworten =)

    • Moin moin.

      Also...ich würde auf jeden fall serienmäßig die Sportsitze nehmen...im nachhinein irgendwelche Sitze nachzukaufen oder umpolstern zu lassen ist a)nicht billig b)mit Aufwand und Zeit verbunden. Es gibt jetzt auch nicht an jeder Ecke einen Sattler der das macht. Ein Kollege von mir wollte das machen lassen...und hat es bisher schon alleine wegen der Anfahrt und dem Aufwand nicht gemacht.

      Das Fahrwerk vom Sportline ist schon ganz nett weil es dezent aussieht und sich ganz gut fährt. Das des Komfortline ist halt höher. Für mich wäre das nichts.

      Ich hab mich deshalb auch für den Sportline entschieden.

      Solltest du dich jedoch für den Komfortline entscheiden dann kannst du günstig mein Sportline Fahrwerk haben ;-). Ich habe mir nämlich ein KW V 2 im Nachhinein einbauen lassen.

      Als kleiner Tipp zum Schluss. Solltest du mal auf die Idee kommen mehr Leistung zu wollen...dann überleg dir das am besten vorher...den am 1.6 FSI lässt sich nicht so einfach eine Leistungssteigerung durchführen...zumindest nicht sinnvoll/fürs kleine Geld.

      Nun hoffe ich, ich konnte dir etwas weiter helfen.


      ...und tschüss ;)

      2.o TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • wir haben im touran comfortline und die sitze sind zwar bequem aber seitenhalt kannste da so gut wie vergessen :) würde dir auf jedenfall zu sportline raten und 1.6FSI is kein schlechter motor aber auch keine rakete :P . wenn du in 2 monaten hier ankommst und nach ner leistungssteigerung für den 1.6er fragst, gibts haue !! ;)

      Hangloose
    • hallo,
      also ich habe vor einer woche meinen comfortline bekommen. Und ich bin mit den sitzen recht zufrieden. Die sind echt bequem =). Zu den sportline sitzen kann ich leider nichts sagen.
      Nunja wenn du aber umbedingt sportsitze haben willst würde ich zum Sporline greifen da das aufpolstern und so nicht gerade billig sein wird

      MFG

    • AUf jeden Fall Sportline!
      Habe eine Probefahrt im Comfortline gemacht und mich ganz schnell für den Sportline entschieden!
      Die Sitze sind viel besser.
      Wenn du dann nicht soviel Geld für Tieferlegung hast, kannste beim Sportline ohne Sorgen nur Federn einbauen, da er ja auch andere Dämpfer hat!

      Gruß Daniel !

    • Vielen Dank für eure Antworten!!!!

      Ich hab jetzt schon 1-2x das Wort "Leistungssteigerung" gehört. Mhhhh.... aber bisschen mehr Leistung als der normale 1.6 hat der FSI ja schon oder?
      Ich denke 120PS sind für mich ausreichend. Hab seit meinem 18ten einen kleinen Hüpfer mit 60 PS fahren MÜSSEN "....weil das ja so vernünftig ist für den Anfang Tochter..." :]

      Das nächst höhere wäre ja dann der 2.0 FSI oder 1.4 TSI, aber der ist ja nicht nur in der Anschaffung, sondern auch in der Unterhaltung dann teurer.

      Aber jetzt nochmal zurück zu meiner Frage: etwas mehr Leistung hat der FSI ja schon im Vergleich zum normalen 1.6 oder!?

      Also nach euren Antworten tendiere ich nach wie vor immernoch eher zum Sportline... werde dann wahrscheinlich nur viel Geduld aufbringen müssen, bis ich DAS perfekte finde ;)

      Auf der VW Seite kann man leider die Ausstattungsmerkmale vom 5er nicht mehr vergleichen. Kennt ihr andere, wo man direkt vergleichen kann?

      Was macht den Sportline gegenüber dem Comfortline denn noch aus außer Lenkrad, Sitze, Felgen und Federn?

    • Also ich sage auch klar, dass du dir einen sportlien holen sollst!

      hatte auch einen laserblue perleffekt (siehe mein umbauthread erste seite) udn der war schon richtig nett, vor allem das fahrwerk und die sitze sind sehr viel besser als beim comfortline.

      zum motor muss ich dir sagen, dass ich auch den 1.6 fsi hatte, der auch paar mehr ps und paar mehr nm hatte, aber wirklich gemekrt hast die nicht im vergleich zum 1.6, im gegenteil die (zugegebenermaßen spritsparende) fsi technologe empfand ich eher als spaßbremse, aber schlecht ist der motor wahrlich nicht udn nicht jeder muss ein auto mit 150+ ps fahren, aber mri fehlte besonders der turbo auf der autobahn nachdem ich meinen td gegen einen 1.6fsi eingetauscht hatte...

      Gruß Christoph

    • Noch mal kurzer Edit zur Leistung.


      Steuer zahlt man doch nach Hubraum...oder nicht?...der 1.4er hätte da auf jeden Fall schon mal weniger ;) und mit einem TSI Motor stehen dir natürlich in Sachen Leistungssteigerung noch Wegen offen.

      Ich habe vorher auch einen 75 Ps Benziner (G3) gefahren und bin dann auf den 2.o TDI / 140 Ps umgestiegen...aber nach einer gewissen Zeit dürfte es dann doch noch mal gern mehr sein.

      Wobei man sagen muss dass die meisten Frauen ein vernünftiges Auto mit einer "vernünftigen" Leistung bevorzugen... :D

      Muss ja nicht jeder ne Rennsemmel sein ..höhö.

      Zur Ausstattung...ich weiss es grad selber nicht...aber bei mir im Sportline war z.B. ein 3-Speichen Multifunktionslenkrad mit dabei...angenehme Geschichte...

      Die Leder(Schalen)-Sitze sind auch recht nett vom Seitenhalt.
      Vlt kann man dich hiermit überzeugen ;)




      sst

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2.0 TDI ()

    • Das sind aber nicht die Serien Sportline Sitze sondern GTI Sitze, denn du hast eine Individual Golf (von der Farbe her ;) ;)).

      Also ich selber fahre einen Golf V 1.6 FSI Comfortline, da ich keinen Sportline gefunden habe, mein Bruder fährt einen Sportline daher kann ich die Sitze gut vergleichen.

      Also ich finde die Sitze vom Comfortline wirklich nicht schlecht, natürlich sind die Sportline Sitze etwas fester und bieten mehr Seitenhalt, aber ich finde auch das die Comfortline Sitze recht guten Seitenhalt bieten =) sie sind halt etwas mehr für Komfort ausgelegt und daher etwas weicher und breiter von der Sitzfläche und Lehne :D :D.

      Zum Motor:

      Der 1.6 hat 102 PS und 148 NM
      Der 1.6 FSI hat 115 PS und 155 NM

      Großer vorteil vom 1.6 FSI im vergleich zum 1.6 ist wie ich finde der 6. Gang (vor allem auf der Autobahn)

      Wenn da aber die möglichkeit haben solltest einen 1.4 TSI mit 122 PS oder sogar 140 PS kaufen zu können würde ich mir zu 100% einen dieser Motorn kaufen ;);) Der Grund dafür mehr Leistung, weniger Steuer und ein geringer Verbrauch.

      Ein Comfortline hat einen Tempomaten und Sitzschubladen und eine Mittelarmlehne Serien MÄßIG.

      Hoffe ich konnte etwas helfen.

      Gruß

      Beni

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • Ja ok^^ ..was für Sitze beim Sportline sonst drin sind weiss ich nicht...ich hab eben die Komibi Individual-Sportline...

      Ich find die normalen Sitze total grauenhaft mittlerweile...der Halt der Sportsitze...macht schon was her.

      Ausstattung kann man sie wie immer ja "wünschen"...bzw. beim Gebrauchtwagenkauf vormerken.


      Wenn man fragen darf....was hast du denn ca. vor auszugeben??...vlt kann man dir da etwas helfen.

      Greez

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Nochmal hallo alle miteinander,


      @ 2.0 TDI:

      Das Bild: Ohne Worte......wunderschön!
      Da warst du wirklich zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort als du auf dieses Angebot aufmerksam geworden bist! Vor allem die Sitze sind toll und das Multifunktionslenkrad ist auch richtig klasse!


      Also ich denke, ich tendiere wirklich sehr stark zum Sportline. Auch wenn ich da dann wohl mit etwas mehr Geduld an die Sache rangehen muss: es wird ein Sportline!

      @ FSI Ben:

      Nein, obwohl ich zur weiblichen Fraktion gehöre, bin ich eigentlich gar keine, die es lieber vernünftig hat ;) Gegen den 60 PS Hüpfer hatte ich damals sozusagen gar keine Chance, da die Oma ins Altersheim gekommen ist und weil mein 18ter vor der Tür stand bot sich für meine Eltern ganz prima an :evil:
      Keine teuren Anschaffungskosten, ein zuverlässiger Garagenhüpfer ohne Aussicht auf große Reparaturen und noch dazu die Prozente von der Oma übernehmen!

      Monatelang hab ich vor meinem Geburtstag von einem schwarzen 4er Golf (damals wars ja noch der 4er) mit einer roten Schleife in der Einfahrt geträumt.... Der Traum war ausgeträumt, als anstelle des Golfs die vernünftige Rappelkiste in der Einfahrt stand :(

      Und ICH als großer Autofan und Wörtherseetour-Beifahrerin musste mich von diesem Tag an damit anfreunden. Jeden Tag hab ich meine Freunde mit ihren schönen Autos gesehen...


      Aber im Frühjahr kommt er dann: MEIN großer Tag ( und ich bind mir selbst die Schleife drum :P )



      Also wenn ich mir das oben so durchlesen hört sich die Sache mit dem 1.4 TSI seeeeeehhhhhr verlockend an :D
      140 PS 8)
      Zuerst wars ja der normale 1.6, dann bin ich auf den FSI aufmerksam geworden und hab mir gedacht ,, :D preislich kein großer Unterschied, 15 PS mehr und sogar noch etwas spritsparender, jawoll! "
      Mhhhh jetzt sind wir schon bei 140 PS angelangt....

      Wie ist das denn preislich in Bezug auf die Versicherung? Hab mir das beim 1.6 FSI mal durchgerechnet. Da der Hüpfer auf meine Mama angemeldet war und ich erst 22 bin, würde ich mit 140 % anfangen...... das würde heißen: bei der HUK 110 euro monatlich alleine für die Versicherung ( was nimmt man nicht alles in Kauf ;) )


      Der 1.4 TSI mit 140 PS ist doch bestimmt nochmal teurer oder?
      Und du hattest oben auch geschrieben dass er nochmal spritsparender als der FSI ist..... hab ich das richtig verstanden?



      Und nochmal @ 2.0 TDI:

      Also mittlerweile bin ich bei aller aller aller höchstens 14 000 euro angekommen. Perfekt wäre so zwischen 1200 und 1300.

      -Die Klimaanlage ist mehr bei einem schwarzen Auto natürlich sehr wichtig für den Sommer..... weiß nicht genau ob die beim Sportline serienmäßig ist!?

      -Und dann hab ich vorhin hier was mit Coming / Leaving Home gelesen. Als "Mädchen" hat man natürlich nicht so viel Ahnung vom technischen aber so wie ich das verstanden hab, hört sich dieses Coming / Leaving Home sehr sehr praktisch an =)

      - Und die beheizbaren Scheibenwaschdüsen sind auch wichtig! ( im Winter musste ich nämlich schonmal einen ganzen Topf kochendes Wasser vorne über den Motorraum kippen weil die doofen Düsen zugefroren waren, mann war das eine Sauerei mitten in der Nacht!! )

      - was ein Regensensor ist hab ich bisher noch nicht rausgefunden. Ist aber ein Wort, das sich sehr nützlich anhört :tongue:



      So, das ist die Preisvorlage und die notwendige zusätzliche Ausstattung für den Sportline =)


      P.S. Ach ja: Und perfekte wär so 30 - 40 tkm :) + / - ein bissl natürlich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sweetpink ()

    • also Coming / Leaving Home heist, wenn es draußen etwas dunkler ist und du das auto auf oder zu schließt, das licht angeht und dir den weg leuchtet. Damit du auch siehst wo du hin läufst.

      Und wenn man einen Regensensor hat, dann wischt er immer automatisch wenn es regnet. Kommt drauf an wie doll es regnet, dann wischt er mal mehr mal weniger. Halt immer so das die scheibe schön frei ist.

      MFG

    • Joa...mum83 hats schon gesagt.

      Coming Home heisst, das Abblendlicht geht an sobald du das Auto aufsperrst wenn es draußen einen gewissen Grad an Dunkelheit erreichit hat. Beim Zusperren des Autos nach der Fahrt bleibt das Abblendlicht noch eine Weile an damit du deine Haustüre findest ;)

      Regensensor...ist zwar ne tolle Erfindung..aber funktioniert oft nicht..heisst er wischt nicht obwohl ich schon nichts mehr sehe..oder er wischt obwohl gar nicht so viel Wasser auf der Scheibe ist.

      Klima ist glaub heute in jedem Golf drinnen....es gibt da verschiedene Versionen..Climatik und Klimatronic...aber Kalt machen se alle ;)

      Beheizbare Wischwasserdüsen müssten im Winterpaket mit drin sein oder sogar Serie.

      In deiner Preisspanne hab ich bei mo..*hust*...le.de ein paar Golf V gefunden.

      Guck dich einfach mal um...

      Greez

      2.o TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2.0 TDI ()

    • hi ihr beiden,

      ja die sache mit der klimaanlage ist mir nämlich aufgefallen!
      da gibts einmal den schalter und dann gibts noch das rädchen mit genauer temperaturanzeige obendrüber.
      ist das beides eine klimaanlage? oder ist der schalter nur sowas wie ein gebläse.... ich hoffe, ihr versteht was ich meine!?


      und dann hab ich da noch eine frage: hab gesehen dass der 2.0 FSI gar nicht viel teurer ist und nun bin ich am überlegen ob 1.6 FSI oder 2.0 FSI. sind ja etwa 30PS unterschied.
      meint ihr, man merkt den unterschied wesentlich? welcher der beiden wäre die bessere variante?


      hab hier im forum auch schon viel über das thema "FSI" gelesen, es spalten sich ja wirklich die meinungen!! und teilweise hat es mir auch wirklich die vorfreude genommen, wenn ich gelesen hab, dass der FSI so viel verbraucht, nicht gescheit ziehen soll und in bezug auf den motor sowas wie ein "ausverkaufsmodell" sein soll.

      könnt ihr mir dazu was sagen?