Versteckte Funktionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Versteckte Funktionen

      Na dann postet mal hier eure gefundenen versteckten Funktionen!
      Hab da was gefunden:

      Tagfahrlicht deaktivieren:

      Betätigen Sie den Blinker- und Fernlichthebel zeitgleich nach unten und hinten (Blinker links & Lichthupe) und halten Sie ihn in dieser Position fest.
      Schalten Sie die Zündung für genau 3 Sekunden ein und anschliessend wieder aus.
      Die Tagfahrlichtschaltung ist nun deaktiviert.

      Tagfahrlicht wieder aktivieren:

      Betätigen Sie den Blinker- und Fernlichthebel zeitgleich nach oben und hinten (Blinker rechts & Lichthupe) und halten Sie ihn in dieser Position fest.
      Schalten Sie die Zündung für genau 3 Sekunden ein und anschliessend wieder aus.
      Die Tagfahrlichtschaltung ist nun wieder aktiviert.


      Tastenkombinationen beim RNS510:

      [<]+[>]+[EJECT] = Reboot

      [<]+[>]+[INFO] = Reset des Navis
      * es gehen nur die Einstellungen für die Navianzeige (Helligkeit usw.) verloren (Werkseinstellung); HDD-Inhalt, Zielspeicher etc. bleibt erhalten.

      [<]+[>]+[SETUP] = SW-Update erzwingen (setzt Update-CD vorraus)

      [TONE]+[SETUP]+[EJECT]+[INFO] = Reboot/Downgrade

      [SETUP] für ~ 5 Sekunden drücken = Service-Menü-Radio


      SETUP für ca. 15 Sekunden beim erscheinen des Startbilds drücken = Servicemenü
      Bei Geräten mit Teilenummernindex ab "B"muss zuerst im Anpassungskanal 50 die Funktion freigegeben werden!!! (Wert von 0 auf 1)
      * Gerät muss evtl. neu gestartet werden (Kaltstart)

      Gruß Daniel !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dbpaco ()

    • Beim 5er kennt man nur die Tastenkombinationen um diese Anzeigen wie Temp., Geschwindigkeit usw. zu sehen.

      Gruß Daniel !

    • Ist zwar keine versteckte Funktion, aber nützlich wie ich finde.
      Meinen VIer kann ich nicht starten, ohne vorher die Kupplung zu betätigen.
      Dies wird auch im Display angezeigt wenn man es ohne versucht.

      Gab es diese Funktion in den früheren Modellen?

      In der Ruhe liegt die Kraft

    • ne.die funktion hab ich bis jetz in keinem 5er golf oder jetta gesehen.vielleicht gabs das schon bei den etwas teueren modellen von vw und audi aber meines wissens nach nicht im 5er.ist mir auch vollkommen neu die ganze funktion.hör ich zum ersten mal....

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • memotec schrieb:

      und wie macht man das?

      du drückst "eco" und die "pfeil nach oben" tasten (pfeil nach oben ist bei den tasten wo du die gebläse richtung einstellst). nun kannt du in der linken anzeige der klima den code einstellen (linkes rädchen: ganze zahlen, mittleres rädche : komma zahlen)
      was genau welcher code anzeigt musst mal googeln, ich weiss jetzt nur
      19,2=wassertmperatur
      1,0=innentemperatur
      "Ich hab das Rad nicht neu erfunden, doch ich weiß wie man es dreht."
    • Gibt es eine Funktion mit der man das klingeln abstellen kann, wenn man nicht angeschnallt ist?
      Ich schnalle mich zwar immer an, aber auf kurzen Wegen oder kurz vor´m einparken abschnallen
      und es bimmelt.

      In der Ruhe liegt die Kraft

    • richtig...schau einfach mal in die liste hier.vielleicht kommt ja jemand aus deiner nähe:

      golfv.de/53518-kann-mit-einem-vag-com-dienen/thread6.html

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!