Eure Meinung zu folgendem Neuwagenangebot gefragt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eure Meinung zu folgendem Neuwagenangebot gefragt!

      Hallo zusammen,

      da ich vor ein paar Tagen ja meinen Golf 4 verkauft habe und nun auf der Suche nach einem familientauglichen Neuwagen bin, wollte ich mal bei euch nachfragen was Ihr von dem hier hält, ist ein Bestellfahrzeug mit 10-12 Wochen Lieferzeit (wegen dem 1.4er TSI) und meiner Meinung nach TOP Ausstattung zum super Preis =)

      Seat Altea Stylance Plus mit 1.4l TSI und 125PS

      * Magicschwarz Metallic
      * ESP + ABS + DSR + EBA + 6 Airbags
      * Klimatronic für jeden indivduell einstellbar
      * elektrisches Glas Schiebe- und Hubdach
      * 16 Zoll Alufelgen, 205/55 R16 Bereifung
      * Tempomat
      * Radio/CD mit MP 3 Abspielfunktion inkl. 8 Lautsprecher
      * Audio-Lenkradfernbedienung
      * Bordcomputer
      * Parksensor hinten
      * Nebelscheinwerfer
      * Lichtautomatik mit Coming-Home-Funktion
      * Zentralverriegelung mit Fernbedienung
      * ab B-Säule extra getönte Scheiben
      * el. Fensterheber vorne und hinten
      * el. Außenspiegel beheizbar
      * Reifendrucksensor/Reifendruckkontrolle
      * Regensensor
      * Kühlergrill mit Chromeinlagen
      * 3-Speichen-Lederlenkrad
      * Lederschaltknauf
      * Ablagefach in den vorderen Türen
      * Ablagefach in der Mittelkonsole
      * Ablagetaschen an den Rücksitzlehnen der Vordersitze
      * 5 Kopfstützen
      * 5 x 3-Punktgurte
      * 60 / 40 geteilt umklappbare Rücksitzbank und verschiebbar
      * Alarmanlage
      * AUX-IN Anschluss
      * Außenspiegel el. anklappbar
      * Außenspiegelgehäuse in Wagenfarbe
      * Außentemperaturazeige
      * BAS
      * Beifahrerairbag deaktivierbar
      * Colorverglasung
      * Digitaluhr
      * Gepäckhaken im Kofferraum
      * Getränkehalter
      * Getränkehalter vorne
      * Handschuhfach Beifahrerseite
      * Heckscheibenheizung
      * Heckscheibenwischer
      * höhenverstellbarer Beifahrersitz
      * höhenverstellbarer Fahrersitz
      * Innenspiegel mit Abblendautomatik
      * Isofix
      * 12 Volt Steckdosen
      * Kofferraumbeleuchtung
      * Kopfstützen vorne höhenverstell- und neigbar
      * Lendenwirbelstütze für Fahrer und Beifahrer
      * Lenksäule höhenverstell- und längsverstellbar
      * Leseleuchten vorne und hinten
      * Leuchtweitenregulierung
      * Not-Reserverad
      * Rücksitzlehne im Fond neigungsverstellbar
      * Sicherheitsgurte vorne höhenverstellbar
      * Sicherheitsgurtstraffer
      * Sonnenblenden mit Make-Up Spiegel und Beleuchtung
      * Stoßfänger in Wagenfarbe
      * Tankklappe mit Fernentriegelung
      * TCS (Traktions-Controllsystem)
      * Türgriffe in Wagenfarbe
      * Türgriffe innen verchromt
      * Warnsummer für nicht ausgeschaltetes Licht

      Preis = 15.949€ inkl. Überführung zum Zentrallager nach Mainz =)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • der preis hört sich unrealistisch an!
      aber wenns wirklich so is dann würd ich bei dem preis sofort zuschlagen.

      gruß dima

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

    • Na bei der Ausstattung kann man wohl absolut nichts gegen den Preis sagen!!
      Das ist wohl ein TOP Angebot!!

      Sicherlich sehr lukrativ!

      Ist das denn was deutsches oder wird der ins Inland eingeführt bei dem Preis??

      Und was wichtiger ist Alex, was hasse denn noch für Deinen Rennwagen bekommen und ist der hier im Forum geblieben - oder hab ich da was überlesen??

      Aber wenn ich das Geld hätte würd ich den nehmen.
      Wobei ich bei dem Wagen, den habe ich mir vor 4 Jahren auch mal angeschaut, schon entäuscht bin von dem nicht vorhanden Kofferraum!!!!

      Familientauglich ist der demzufolge nur eingeschränkt,denn mit nem KW wirds schon sehr eng!!

      Aber die Ausstattung ist schon top bei dem Preis!


      ****************************************************
      Preis = 15.949€ inkl. Überführung zum Zentrallager nach Mainz
      Also ein Ausländer der nach Deutschland überführt wird.
      Dann wäre ja der Preis verständlich!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Superspeedy ()

    • Das Angebot hört sich sehr gut an. Denke es wird sich um ein EU Fahrzeug handeln, was ja nicht wirklich ein Nachteil ist.

      Zum Thema Kofferraum beim Altea muss ich meinem Vorredner zustimmen. Der ist nicht so wirklich Familientauglich wenn es um KW usw. geht. Denke da ist ein Altea XL oder Touran schon mehr ein Familienauto.

      Aber das Angebot an sich ist wirklich gut =)

    • Stimmt, und für den Touran haben sich meine Eltern damals entschieden und sind mittlerweile auf nen PLUS Golf umgestiegen, der auch sehr verblüfft!!

      Den Wagen sollte man nicht unterschätzen!!

      Aber den ALTEA in normal würd nicht für eine "Familie" nehmen wollen, dafür ist und bleibt er in normal zu klein!!
      Koffer bekommst Du da für eine Familie schon mal nicht rein!
      Es sei denn man lässt die Kinder zu Hause ;) =) :D

    • Mittlerweile ist die Rücksitzbank wie beim Renault Twingo verschiebbar, sprich braucht man mehr Kofferraum schiebt man die Rücksitzbank einfach etwas nach vorne und dann reicht der Platz auch für einen Kinderwagen =)

      Der XL gefällt mir persönlich nicht so gut und ist mir auch ein wenig zu groß, ich stehe mehr auf den normalen Altea, in dem ich etwas mehr das "Sport Vehicle" sehe, also im Altea XL, im Golf Plus, oder anderen ähnlichen Fahrzeugen =)

      Der Wagen kommt selbstverständlich aus einem Nachbarland, hat aber mehr Ausstattung als die deutsche Version (Schiebedach und PDC) und kostet zudem keine 23.880€, sondern nur 15.949€, was eine Ersparnis von fast 8000€ ist =)

      Im alten Altea fand ich den Kofferraum auch etwas klein für seine Größe, aber im Endeffekt ist im Kofferraum bei mir sowieso so gut wie nie etwas und falls ich mal etwas mehr Platz brauche, kann ich entweder einen Teil der Rücksitzbank umlegen, oder die komplette etwas nach vorne verschieben, dann passt meiner Meinung nach schon eine Menge rein =)

      Der SEAT Altea besitzt die unglaubliche Fähigkeit, alles so zu nehmen, wie es kommt. Dank der Fülle an Staumöglichkeiten im Innenraum stellt sich nicht die Frage, ob Sie alles unterbekommen, sondern viel eher die, ob Sie auch alles wiederfinden. Mit 409 Litern Gepäckraumvolumen bietet der SEAT Altea enorm viel Platz – der sich noch vergrößern lässt. Durch einfaches Verschieben der Rücksitzbank erweitern Sie seinen Spielraum auf beeindruckende 510 Liter. Und für den Fall, dass Sie etwas Sperriges transportieren wollen, lässt sich die hintere Sitzreihe komplett umlegen, so dass eine ebene Ladefläche entsteht. Egal, ob Sie Platz für Ihre Sportausrüstung brauchen, Raum für berufliche Anforderungen oder sich einfach mal richtig bequem ausstrecken wollen. Mit seiner unvergleichlichen Vielseitigkeit und Funktionalität richtet sich der SEAT Altea ganz nach Ihnen. Und nicht umgekehrt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Na so irreführend war halt das FAMILIENTAUGLICH!

      Aber wenn man bei dem Wagen ja die Rücksitzbank verschieben kann kein Thema, ansonsten wäre er definitiv zu klein im Kofferraum.

      Im Twingelo war das auch eine wirklich sehr gute Lösung!!

      Und Kinder sind ja zu Beginn ihres jungen lebens noch ein wenig kleiner =) ;)

      Aber ansonsten wäre das keine Überlegung wert, denn günstiger bekommst du ihn eh nirgends und die Technik ist auch eh bekannt.

      Gerade mal bei SEAT so leicht Konfiguriert und da kommt man locker auf 8-10 T€ mehr!!

      Teilweise ist die Ausstattung oder Ausstattungsmerkmale in Deutschland gar nicht lieferbar!

      Der hat zwar jetzt zur Zeit keinen SEAT aber auch die anderen VW Typen sind schon interessant.
      Und das was er nicht hat, kann man erfragen oder der Alex lässt denen einfach mal die Liste zukommen und fragt was die für solch einen Wagen haben wollen.

      REIMPORT SOEST

      Aber den ALTEA gibt es ja auch als Sportvariante LIMITED und ist da von vorneherin auf der SEAT Seite bei gleicher Motorisierung 2 T€ günstiger

      Als Stylance ist der in der Grundversion der teuerste!
      Klar kommt es immer darauf an was der hat und die anderen evtl. nicht.Aber wenn es Dir jetzt so nicht brennt, würd ich mir mal den Spaß machen und mir einen solchen Wagen wie Du ihn hier vorstellst mal in den anderen Varianten faxen lassen.

      Ist halt immer eine überlegungssache!!
      Mal sehn was DU so machst Alex!

      Grüßchen,
      Holger (alias Superspeedy)
      mal schnell mit dem "falschen" Nick unterwegs... ;)

      Tempo, Tempo!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 105 PS-Braut ()

    • Mein Schwager hat den Alktea seit 2004, hat ihn ebenfalls neu gekauft.

      Außer einem Turboladerschaden durch eine falsch montierte Schlauchschelle (Garantieautausch nach 3 Jahren) lief der Wagen bisher perfekt.

      Würde ich auf jeden Fall so nehmen. ;)

    • Ist halt das günstigste TSI Angebot das ich bisher gefunden habe und wieso das gleiche Geld oder mehr für einen schlechter ausgestatten Golf 5 TSI mit über 30.000km und 2 Jahren auf dem Buckel ausgeben, wenn ich dafür auch einen besser ausgestatteten und vor allen Dingen nagelneuen Altea erhalten kann, der zudem 0km auf der Uhr hat und mit 2 Jahren Garantie daher kommt.

      Klar, mit dem Heck muss man sich etwas anfreunden, wenn ich mir aber überlege wie furchtbar ich am Anfang das Heck vom Golf 5 Variant fand, wird das sicher nicht lange dauern bis ich auch das Heck des Altea schön finden werde, ist halt alles eine Gewöhnungs- und Preissache.

      Wenn Geld wie Heu da wäre würde ich mir auch einen 5er BMW, einen Audi A6, oder einen Mercedes kaufen, da ich aber noch nicht im Lotto gewonnen habe und einen Teil von meiner Kohle auch für die Zukunftsplanung benötige (ein Auto ist nunmal nicht alles), schaue ich mich zurzeit nach einem Wagen mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis um und glaube diesen in dem oben aufgeführten Altea gefunden zu haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Denke auch, dass das eine sehr gute Wahl ist=)

      Hätte vorallem nicht gedacht das man SO einen Neuwagen für so "wenig" Geld bekommt 8o

      lg

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid
    • Normalerweise bekommt man den nicht so günstig, ist nur deswegen weil man den Wagen so wie er konfiguriert ist nehmen muss und keinerlei Änderungen bzw. eigene Wünsche mehr mit einfließen lassen kann, was ich in meinem Fall aber auch nicht wirklich schlimm finde, da er so gut wie alles hat was ich haben wollte und ich die Sizheizung einfach nachrüsten lassen werde =)

      Das Angebot findet man übrigens auf automobile-kraemer.de =)

    • Dann sag bloß nicht was er nach den ganzen extras gekostet hat! :]

      Gruß Daniel !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dbpaco ()

    • wirklich ein top angebot, wenn du das geld dafür hast würd ich umbedingt zu schlagen.

      denke um den preis wirst du nichts vergleichbares finden wo auch die qualität stimmt.

      also kaufen und los gehts mitn tunen :D

    • ich mach mir jetzt keine freunde ud ghilft mir auch net meine felge und meine reifen zu bekommen :D aber alex. ich finde der altea is nen absolutes no-go! bin den gefahren und was sportliches fahren angeht liegste mit dem ganz schenll im graben! da würd ich eher wenns um familientauglich geht zu nem gebrauchten passat greifen. auch wenn er dir jetzt "zu groß sei", ist er doch nen sehr gutes auto ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: