Neue Kulanzregelung für Fensterheber/Luftmassenmesser/Zahnriemen/Spannrolle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Kulanzregelung für Fensterheber/Luftmassenmesser/Zahnriemen/Spannrolle

      An alle die mit ihrem Auto des VW-Konzerns schon Probleme mit obigen Teilen gehabt haben:

      Laut aktueller AutoBild gibt es zum Teil bis ins 5. Betriebsjahr Kostenübernahme auch bei Reparaturen in Fremdwerkstätten !
      Beispiel Fensterheber:
      Volle Kostenübernahme im 1. bis 3. Betriebsjahr und max. 100.000 km
      Hälfte der Kosten bei 4. und 5. Betriebsjahr bei max. 100.000 km

      Das gilt auch ohne Inspektionsnachweis und rückwirkend und auch für bereits bezahlte Kosten in Fremdwerkstätten !

      Bei den anderen im Betreff genannten Teilen ist die Regelung ähnlich.

      Nachzulesen in AB Nr. 49 Seite 44.

      Das ist doch mal was ...

    • hi, nur mal so eine anregung von mir!
      wie wärs wenn wir im faq-bereich mal einen thread zum thema "kulanzgewährleistung" anlegen, in den alle teile gepostet werden, die von vw kostenlos getauscht werden bzw. wieviel % vw von den kosten übernimmt!

      z.B. Kurbelwellenentlüftungsheizung (oder wie das genau heißt)

      fensterheber
      zahnriemen, lmm und so weiter :))

      //man(n) man man meine rs und zs ist ja wieder sahne :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Planett ()

    • Kurbelwellenentlüftungsheizung zahlt VW zu 100%. Bei mir haben die VW-Experten dabei die Frontscheibe zerdeppert, da gab es dann auch kostenlos eine neue.

      @f1homy:
      Scan mal den bericht ein


      Zak

      Original von Planett
      hi, nur mal so eine anregung von mir!
      wie wärs wenn wir im faq-bereich mal einen thread zum thema, "kulanzgewährleistung" anlegen, in den alle teile gepostet werden, die vw kostenlos gektasucht werden bzw. wievielö % vw übernimmt!

      z.B. Kurbelwellenentlüftungsheizung (oder wie das genau heißt)

      fensterheber
      zahnriemen, lmm und so weiter :))
    • Ich habe meinen Golf gebraucht beim Händler gekauft und 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie bekommen.

      Bei 95.000km innerhalb der Garantie war mein LMM und die Lambdasonde defekt.

      Die Teile wurden auf Kulanz ausgetauscht.

      Jetzt meine Frage: Da die Teile ja neu verbaut wurden, müsste ich doch darauf 2 Jahre Garantie haben, sowie es der Gesetzgeber sagt?

      Oder gibt es bei Kulanz keine Garantie auf die verbauten Teile?

      Mein Golf hat jetzt allerdings schon 102.000km auf dem Tacho.

      MFG Porschewheels

    • Original von Daniel
      Hast jetzt wieder zwei Jahre Garantie


      Mir ist heute wieder die Scheibe in die Tür gefallen.
      Ist noch keine zwei Jahre her. Werden die Kosten dann 100% Übernommen? (Garantie?)

      Ausserdem werd ich zu einem anderem Autohaus gehen, um den Fensterheber zu wechseln. Übernehmen die auch die Kosten?
    • Original von porschewheels
      .....
      Die Teile wurden auf Kulanz ausgetauscht.

      Jetzt meine Frage: Da die Teile ja neu verbaut wurden, müsste ich doch darauf 2 Jahre Garantie haben, sowie es der Gesetzgeber sagt?

      Oder gibt es bei Kulanz keine Garantie auf die verbauten Teile?



      MFG Porschewheels


      Garantieanspruch hast du nur, wenn du ihn erworben hast.

      Du must als o im Kulanzfall etwas selber zubezahlt haben, dann hast du auch eine Garanteianspruch (6 Monate)

      Grundsätzlich gilt:
      Wenn während der Garantiezeit ein Teil erneuert wurde, verlängert sich die Garantie nicht, es wird nur der Zustand vor Mangeleintritt wieder Hergestellt.
      Gleiches gilt bei 100% Kulanz, da hier kein Garanteiansprucjh erworben wurde.

      Bernhard, freier Gutachter (und ehemaliger VW Garantiesachbearbeiter)