dumme frage zu sitzheizung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • dumme frage zu sitzheizung

      hallo, da ich meinen golf noch nicht so lange habe und dies der erste winter
      ist, habe ich auch zum erstenmal die sitzheizung ausprobiert.

      nun ist es bei mir so, dass nur die rückenlehne war wird und nicht der sitz.

      bin das von meinem letzen auto, einen passat aber anders gewohnt.
      hier wurden lehne und sitz gleich warm.

      ist das beim golf jetzt einfach so, oder ist bei mir eine heizmatte oder eine
      sicherung durch?

      vielen dank schonmal

    • also normal ist das mit sicherheit nicht.

      Meine Sitzheizung wird gleichmäßig am kompletten sitz warm egal ob fahrer oder beifahrerseite.

      Ist es den bei beiden seiten, dass nur die Lehne warm wird?

      Aber normal ist das definitiv nicht

      Was bei VW Ausschuss ist, wird bei Opel als Qualität verkauft.

    • Also, ich habe ja bei mir Sportsitze verbaut, wo ich auch mal die ganzen Anschlüsse gesehen habe. Es sind zwei unabhängige Kabel die unter dem Sitz zusammenlaufen. Es kann schon sein, dass eines von den beiden nicht richtig angesteckt ist.

      Wie sieht es auf dem Beifahrersitz aus? Würde das mal testen und dann zum :) fahren und sagen, dass die Sitzfläche nicht geht. Die sollen bitte mal die Kabel überprüfen (ein Sitz ist in 10 Min ausgebaut). Sollten von beiden die Sitzflächen nicht gehen, dass er mal die Sicherungen prüft.

    • Zum Sitz hin gehen nur drei Kabel, die sind aber alle in dem großen schwarzen Stecker (8 oder mehr Kontakte). Der gelbe ist für Airbag und der kleine schwarze (2 Kontakte) ist für die Gurterkennung. Wenn die Sicherung durch ist, geht weder die Heizmatte in der Lehne noch die im Sitz. Vielleicht ist das Steuergerät defekt, welches unter dem Sitz verbaut ist, oder die Heizmatte selbst ist defekt.

      MfG
      Stefan

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • hallo hab da mal ne frage... hat jemand vill. die tn für die Heizmatten, Fahrer und Beifahrerseite für Sportsitze?

      oder kann man die nicht einzeln kaufen zum nachrüsten?

      MfG

    • habe jetzt mal den beifahrer gestestet, der funktioniert einwandfrei.

      die kabel scheinen auch richtig gesteckt zu sein.

      das mit der sicherung habe ich mir schon gedacht, dass es die nicht sein kann,
      da ja die lehnenheizung funktioniert, nur die von der sitzfläche nicht.

      denke mal dass es die heizmatte ist. kann man das irgendwie prüfen?

      nicht dass ich mir jetzt eine neue matte hole und dann doch was anderes defekt ist.

      hat jemand einen preis für die matte?

      fahrerseite - stoffsitze- popomatte :)

      wie soll ich jetzt eigentlich weitermachen?
      darf ich die sitzheizung noch einschalten wenn nur die rückenlehne geht?
      nicht dass mir die auch noch durchbrennt weil die sitzfläche defekt ist.

      gruß

    • Ich vermute einen kabelbruch für heizmatte in der sitzfläche!
      Ab zum freundlichen...
      der zieht den sitz dann ab und setzt eine neue heizmatte ein und fertig!

      keine schöne arbeit für den jeweiligen, aber auch kein großes problem!!! :rolleyes:


      MfG Chris



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo