Frage an die DJ´s im Forum!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage an die DJ´s im Forum!!!

      Hi Leute!

      Ich werd meiner Mp3 Sammlung nicht mehr Herr....
      Könnt ihr mir mal nen Programm empfehlen mit dem ich Ordnung in meine Sammlung bekomme!
      Oder ne Struktur erklären wie ich Ordner anlege das ich das beim Musik machen auch finde?
      (Ich verwende Virtual Dj 4.1 , die nachfolgenden Versionen find ich von der Bedienung her nicht so prickelnd.)
      Ist rein zu privaten Zwecken und just for fun.

      Danke schon mal,
      gruß,Olli

    • Also mit dem VDJ hast Du doch bei der Suche und dem System keine Probleme!!
      Habe das auch auf dem Rechner, ich finde es im übrigen 1000x mal besser wie BPM, und habe damit keine Probleme!!
      Da kann man auch mit Sternchen suchen.
      Mann muss halt nur nicht den Ordner der Festplatte eingeben für die abspielerei, sondern die gesamte Festplatte, welche bei mir rein für Musik und MusikVideos reserviert ist, suchen lassen.
      Es geht schnell und nimmt keinen großartigen Speicher in Anspruch wie bei BPM.
      Aber unabhämgig davon habe ich nur 4 Ordner auf der Pallte:
      Mixe
      Sampler
      MP3 Traxx
      Deutsch,Party,Fox (dementsprechend auch hier davon die Mixe)

      Denn den letzten Ordner kann ich auch gerne mal von der Pallte nehmen.
      Habe jetzt nach dem neuen auslesen meiner Platte an die 57tsd und arbeite sehr gerne mit dem VDJ.

      Werde auch jetzt mal wieder einen Mix live und über das Programm fertigen.
      Mein Musikkeller ist fast fertig und dann werd ich mich mal wieder hinsetzen.

      Das Problem bei der Suche ist halt das man teilweise den Titel unter dem Interpreten findet und umgekehrt.
      Liegt halt an der EIngabe ID.
      Aber einfach bei beiden Suchen, also Interpret und Titel, und man findet das doch eigentlich schon sehr schnell.
      Das Problem weiterhin ist die sortierung auf dem Sampler mit 01 u.s.w

      Benötigt noch einer 2 x 15" Subs mit Gehäuse und Endstufe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Superspeedy ()

    • Danke schon mal für alle Antworten... :)

      Original von Superspeedy
      Also mit dem VDJ hast Du doch bei der Suche und dem System keine Probleme!!
      Habe das auch auf dem Rechner, ich finde es im übrigen 1000x mal besser wie BPM, und habe damit keine Probleme!!


      Dem kann ich nur zustimmen! Intuitivere Bedienung, alles erklärt sich sofort und man muss nicht über 2 Playlisten spielen. =)bekomme jetzt auch noch ne passende DJ-konsole... :D

      Kann ich das denn umstellen das VDJ in allen Ordnern nach nem Lied sucht?
      Weil jetzt muss ich ja nen Ordner immer auswählen und dann sucht er darin, bei nem Sampler mit 20 Lieden kann ich aber auch selbst eben drüber gucken.

      Ich hab jetzt mal angefangen und mir Ordner nach Musikrichtung gemacht, dann darin jeweils Mixe-Sampler-Alben-Singles.

      Media Monkey hatte ich schon mal...fand ich auch ganz gut,hab mich mit der sortierungsoption nicht beschäftigt, probier ich vieleicht nochmal...

      Sagt euch das Programm: "The Godfather" was???
      Hab ich gestern im Netz gefunden.
      Das benennt automatisch Titel so um das komische Endungen wie sie bei Downloads oft vorkommen gelöscht werden...
      da werden dann unterstriche und so endung die über sind weggelöscht wenn man möchte..
      Leider bekomme ich die deutsche Sprachdatei nirgends und versteh im englischen nicht wie man die komplette platte durchsucht und Ordner für Ordner ist mir dann wieder zu aufwändig!
      Weiß da einer von euch bescheid???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Olli@schickeria ()

    • Local Database und dann die Festplatte scannen, haken setzen, nach MP 3.
      wenn er alle leider der musikplatte gescannt hat siehst du ja in der ekce der playlist wieviele titel du auf der platte hast - macht er aber nicht bei jeder version!!

      Das macht aber nur dann sinn, wenn die Platte Partinioniert ist oder halt wie bei mir nur mit Musik bestückt ist!!
      Dann liest der da ruck zuck alles ein und du hast direkten zugriff auf die lieder.
      Wenn du über den arbeitsplatz gehst, musst du schon wissen wo die lieder sind, in welchem ordner du sie findest!

      im übrigen geht das bei VDJ so schnell mit dem scannen weil der nur die positionen der lieder und die ID Tags im hinterkopf behält.
      Bei BPM speichert der noch mehr daten ab und es wird das ganze verlangsamt.
      Für Leutz die wirklich mixen wollen und die lieder immer wieder in den player ziehen müssen/wollen, ist das BPM zu langsam. aber man muss selbstverständlich auch den entsprechenden speicher haben. in meinem hausen 3GB und das ist für meine dinge noch 1 GB zu wenig.
      na ja, mal abwarten was kommt.

      habe mir heute dann erst einmal Lspr. zugelegt - zusätzlich zu denen die ich eh schon habe.
      Reicht alle male für die Tiefgareg in Niedershausen ;) =) :D

      Aber wenn du noch fragen hast Olli, frag ruhig

    • Jo superspeedy...
      danke!
      Bei mir steht halt Lokale Festplatten... :D...hat aber genauso gut funktioniert!!!
      Und bei meiner Version sucht er nur nach MP3 ausser ich mach den Haken bei "nach anderen Dateien suchen".
      Aber ohne deinen Hinweis wär ich nicht drauf gekommen!!

      Jetzt noch weiter Ordning reinbringen und los kanns gehen...

      gruß,Olli

    • Na ich denke bei Deiner Version sucht er nicht nur nach MP3 sondern auch nach anderen Medien wie AVI, also Filme und anderes Zeugs.
      So ist es bei mir!
      Bei der Suche über LOCAL Database, oder Locale Festplatte, setz den Haken nicht bei andere Dateien. Weiß ja nicht ob Du das schon mal gemacht hast, aber da sucht der sich den Wolf und der Rechner zeigt teilweise keine Reaktion mehr!

      Denn dann zeigt er dir ja hinterher auch Word Dateien und anderes Zeugs an, also Gebrösel was man nicht gebrauchen kann.

      Welche Versioin hast Du zur Zeit laufen??


      ************************

      4.1 habs gelesen oben

      Was auch nicht schlecht ist ist das TRACTOR.
      Ich weiß nicht ob der "Fehler" mittlerweile behoben ist, aber am Anfang hatten die nur die Option auf eine Soundkarte.
      Eine zweite für gutes Mixing war nicht möglich.

      Das VDJ ist einfach Top und die Skins dazu sinder Hammer und arbeiten im Echtzeitmodus, nicht wie mit der Plattennadel am Anfang, also der Grundmaske, wenn man auf Play drückt.

      Habe mir , wie geschrieben, gestern die WHAREFEDALE LX 215 zugelegt.
      Habe jetzt dafür was abzugeben - hast Du interesse??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Superspeedy ()

    • jo hab den scan nur nach mp3 laufen lassen.
      hat alles super geklappt!
      Mach jetzt so ca 6 jahre auf unseren privat veranstalltungen und mal so für mich mit dem VDJ Musik! Nix vernünftiges und auch nicht regelmäßig... :D
      Hab mir letztens bißchen was an PA bestellt.günstige Boxen, ne endstufe mit 2x480 W Rms und fürn Keller noch bißchen Lichtzeugs....Mein Numark Mischpult läuft bis auf 2 Potis die ich wechseln muß auch noch ganz gut...muss mal bei Conrad nach den Potis suchen....
      Besteht also erstmal kein Bedarf, trotzdem danke...
      Freu mich schon auf die Konsole...mit 2 Händen(also wie traditioneles Arbeiten am Plattenteller) macht doch mehr spass!!!

      gruß,Olli

    • Na ich bin mit meinem DJ 500 von Pio und meinen DENON MP3 Doppellaufwerk voll zufrieden. Würd das aber gerne verkaufen weil ich mir gerne das Pio 400 zulegen würde in doppelter Ausfertigung.
      Kein muss, aber die Features sind geil
      Na bei mir geht das mit dem mixen schon seit 20 Jahren. Erst Platte, dann seit 15 Jahren schon CD