Neue Bremsen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo Golfer

      Meine Bremsen rundherum sind runter und ich brauche für meinen 2.0er demnächst neue
      Ich habe schon die Forumssuche benutzt bin aber nich so ganz schlau geworden.
      ich hatte von anfang an mit gelochten Zimmermann Bremscheiben und Green Stuff Bremsbelägen geliebäugelt. Habe dann aber oft gelesen das bei manchen diese Kombo total schlecht funzt aber bei manchen wiederrum gut also weiß ich nich genau was ich machen soll.
      ich fahre relativ viel stadt und sehr sehr bremsen schonend d.h. viel Motorbremse.
      Was kann man zu der Lebensdauer sagen? länger als Original oder nich so lange?
      und wenn ich diese Kombo nich nehmen kann was könnte man dann so empfehlen? Geld spielt so keine Rolle auser natürlich Porsche bremsen oder sowas in der klasse :baby:
      Bei welchen Händler sollte ich am besten kaufen?
      Hoffe ihr könnt mir weiter helfen
      Gruß Tony

    • Weshalb gelochte Zimmermann Bremsscheiben, allein wegen der Optik?

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid
    • das Problem wird weniger häufiges, wohl eher aber heftiges (und das möglichst häufig) sein, da die Spannungen ja erst bei Hitze so richtig zur geltung kommen und die Scheibe erst dann zu rissen neigt, davon mal abgesehen sind die Löcher eh gleich dreckig, würde da eher zu geschlitzten Scheiben raten, Brembo Max oder ATE Powerdisc, wird zwar laut at-rs.de auch nicht dazu geraten, aber im Forum sind einige begeisterte Benutzer dieser kombi und die Scheiben + Greenstuffs schneiden besser ab als Zimmerman (gelocht) mit Greenstuff :)

    • Achso ist das
      Also mit schlitzen würde ich auch nehmen wenn das mit den löchern doof ist
      wie würde das preislich aussehen?
      Würden die schlitzscheiben mit den Greenstuffs auch top bremsen oder gibt es da Nachteile gegenüber dem Original?
      Mit den Greenstuffs find ich ja nur gut weil die Bremsstaub reduzierend sein sollen
      Gruß Tony

    • also wenn du Blackstuff nimmst (sind auch Bremsstaub reduziert und kosten gut 10-15€ weniger als die Greenstuff und haben vorallem nicht so ein auffälliges und sämtliche nicht grünen Farben beißendes grün, sollen aber angeblich schlechter Bremsen als original, was ich persönlich für überzogen halte, nur haben die Personen, die darüber geschrieben haben, wohl schwarze Greenstuffs erwartet und nur Serie bekommen) passen auch die Zimmermann Scheiben wieder, ansonsten habe ich bisher nur gutes über die Bremsleistung von den Brembo Max als auch ATE Powerdisc gehört, von extrem hohem verschleiß oder Problemen jedoch noch überhaupt nichts :)

    • Bei meinem Ex-Golf hatte ich die Brembo Max mit ATE Belägen drauf
      und war mehr als zufrieden.

      Seit einigen Wochen sind auf meinem jetzigen Golf die ATE Powerdisk
      mit ATE Belägen, mit dieser Kombi bin ich ebenfalls zufrieden.

      ATE Powerdisk wurden auch nur verbaut, weil Brembo anscxheinend
      kurzfristig Lieferprobleme hatte (und das bei mehr als einer Woche vor
      dem Einbau).

      Preislich liegen beide Scheiben deutlich über den org. Scheiben,
      aber gerade im Hinblick auf die Bremsleistung zählt jeder Meter.

      Was man allerdings häufiger im Inet liest ist, das die Powerdisks
      beim bremsen lauter sein sollen, vereinzelt wurde auch quietschen
      genannt.


      Gruß Timo (Golf_IV)

    • Kann mich meinem Vorredner nur Anschließen.

      Die Brembo Max oder ATE Powerdisc sind super Scheiben, allerdings frage ich mich, wenn du sowieso meist stadt fährst, wieso dann teure "spezial" Scheiben nehmen?

      Ich fahre so wie es sich anhört recht ähnlich wie du, und würde nicht mein bester Kumpel bei Ferrodo arbeiten würde ich stinknormales ATE zeug von Stahlgruber nehmen.

      Gruß Tomy

    • Grüße!!!

      Ich habe mir 2004 die gelochten zimmermänner (auch wegen der Optik :D )geholt mit Ferodo Belegen und bin damit bis heute zufrieden.

      Thema Löcher: die werden bei mir wenn die zu sind wieder frei gemacht.

      Ich habe natürlich keine anderen Vergleich zu den Serien Teilen.

      Und ich mußte selten voll in die Eisen gehen



      mfg Daniel

    • @ 4 Golfer:

      ich hab ja auch vor mir die zu holen, aber erst so im frühjahr. :D

      ich hab bei meinen standartbremsen immer das problem das sie schnell rosten (wisst schon wie ich das meine) ;)

      wie ist das bei deinen so??? wenig bis garnicht??? oder doch eher mehr???

      gruß ben

    • die Brembo Max dürften absolut nur auf der Lauffläche rosten weil der Rest beschichtet ist, d.h. die Nuten rosten genausowenig wie die außen oder innenseite (bei Innbelüfteten Scheiben), bei den ATEs und Zimmermannscheiben bin ich mir nicht ganz sicher, meine aber die ATEs wären auch beschichtet

    • Mit den Rost ist es halt auf der Lauffläche bei längeren Stand, aber das haben andere glaube auch.

      Der Rest naja ich habe die jetzt 4 Jahre drauf abgefallen sind die noch nicht :D

      Im ernst hinten im nichtsichbaren Bereich da ist schon etwas oberflächenrost aber ich denke wenn man den mit einer Drahtbürste abmacht wird es ganz normal aussehen.

      Deshalb kann ich nicht zwischen Option 1 (wenig bis garnicht) und Option 2 (oder doch eher mehr) wählen

      mfg Daniel

    • Also ich bin auf meinem alten 1,6er ATE Powerdisk mit ATE Serienbelägen gefahren. Bremsleistung war minimal besser, gemerkt hat man es eigentlich nur bei Nässe. Allerdings würde ich diese Kombi nichtmehr fahren. Denn meine Felgen waren in kürzester Zeit schwarz.
      Ich werde wahrscheinlich nächstes Jahr auf meinem Jubi die gelochten Zimmernmann Scheiben ausprobieren. Kenne jemanden der fährt diese, mit den redstuff Belägen und ist sehr zufrieden damit.

      Gruß chris

    • Also wäre es eigentlich gar nicht so verkehert wenn ich gelochte oder geschlitzte Zimmermann Bremsscheiben mit Greenstuff Belägen nehme ( Wo ist eigentlich der Unterschied zu Red oder Blackstuff Belägen)
      Ma lne andere Frage, welchen online shop könnt ihr empfehlen bzw wo kann ich solche speziellen Teile kaufen?
      Gruß Tony