Reifenfreigabe...aber widersprüche.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifenfreigabe...aber widersprüche.

      Hey Leute,
      ich hab da ma wiedre ne Frage.
      Ich brauch ja 2 neue Reifen in 215/35 R19. Der Dunlop (der als Empfohlener Reifen im Schein steht) ist zur Zeit net Lieferbar. Also hab ich mir ne "Reifenfreigabe" von Kumho besorgt.

      Wers net kenntz:

      -Bescheinigung zur Vorlage bei einer technischen Prüfstellte.
      -Fahrzeugdaten
      -Reifendaten für VA und HA (beides der Kumho)

      So jetzt kommt der Satz der für widersprüche gesorgt hat:

      Über die Zulässigkeit der rad-/reifenkombination im Hinblick auf fahrwerks- bzw. fahrzeugtechnische Voraussetzungen sowie Freigängigkeit kann unsererseits keine Asssage gemacht werden!

      So, der nette Polizist hat gesagt das wenn ich den Reifen fahren will ich auf beiden Achsen den Reifen fahren müsste weil die Reifenfreigabe ja für VA und HA ist und damit zum TÜV müsste um die auch noch in den fahrzeugschein eintragen zu lassen.

      TÜV sagt:
      Ich darf auf der VA oder HA den Kumho und auf der anderen achse dann denn dunlop fahren.Ich müsste nur diese Bescheinigung von Kumho mit mir rumführen.

      Was stimmt jetzt oO

      Danke im voraus

      Gruß
      Danny

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Hey
      Tüv hat Recht
      Du musst immer Pro Achse die gleichen Reifen fahren.
      Du kannst auch vorne Winterreifen und hinten SOmmerreifen fahren wenn du willst.
      Nur soweit ich weiß muss die Zoll Größe stimmen. bitte um korrektur wenn ich falsch liege

    • Zollgröße muss nicht stimmen, nur Achsweise muss es passen, es gibt haufenweise Sportwagen die hinten 1-2" größere oder/und 1-2" breitere Felgen haben ;)

      Meiner Information nach darfst du auch unterschiedliche Reifenpaare auf VA und HA fahren, muss halt immernur Achsweise ein paar sein, also vorne Khumos und hinten Dunlops dürfte gehen, fahre ja im Winter auch vorne andere als hinten ...

    • Original von Silent Viper
      Zollgröße muss nicht stimmen, nur Achsweise muss es passen, es gibt haufenweise Sportwagen die hinten 1-2" größere oder/und 1-2" breitere Felgen haben ;)

      Meiner Information nach darfst du auch unterschiedliche Reifenpaare auf VA und HA fahren, muss halt immernur Achsweise ein paar sein, also vorne Khumos und hinten Dunlops dürfte gehen, fahre ja im Winter auch vorne andere als hinten ...


      der meinung bin ich auch was die größe und die reifen angeht

      gruß dima

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

    • danke leute. wisst ihr wie des iss wenn der Blau-Weise Partybus sagt "neee....dafür würden se 3punkte kassieren und die betriebserlaubnis des fahrzeugs würde erlöschen".

      Nun gut, werd jetzt aber wahrscheinlich eher doch darauf warten bis der Dunlop wieder Lieferbar ist. Ein echt genialer Reifen. Nur hoffe ich das auch noch Felgen verfügbar sind bis der Dunlop wieder da ist.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: