Frontschaden

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hey,

      ich meld mich auch mal wieder, und zwar hab ich leider ein mehr oder weniger großes Problem seit gestern Nachmittag.
      Ich war noch unterwegs bei dem Schneetreiben das es bei uns im Süden gestern gab, und überseh auf einem Parkplatz ein seitlich ankommendes Auto.
      Trotz Vollbremsung bin ich auf dem eisigen Parkplatz beinahe ungebremst in den anderen PKW gekracht, Aufprallgeschwindigkeit lag so bei gefühlten 15km/h.

      Handelte sich dabei Gott sei Dank um einen Bekannten, soweit konnten wir das unter uns klären.

      Ergebnis bei meinem Golf IV war: Zerbrochenes Nummernschild, leicht verkratzte Stoßstange, die dazu noch leicht verbogen ist und rechts 2-3mm über den Kotflügel schaut und ein gebrochener Kühlergrill.

      War heute beim Freundlichen, und der meinte nach 10sek. Begutachtung: "Der Schaden liegt bei 1.000€". War ehrlich gesagt im ersten Moment etwas von den Socken, das es nicht billig wird war mir klar, aber er verlangt eine komplett neue Stoßstange, Halterungen, Kühlergrill, Lackierung der ganzen Teile und den Einbau.

      Hier mal ein kleines Foto des ganzen Schadens:



      Und mal von einigen Fachmännern hier eine ehrliche Antwort. Der Preis ist in meinen Augen deutlich zu hoch angesetzt, vor allem da ich mich mal umgeschaut hab was die Original VW-Teile (Kühlergrill und Stoßfänger) grundiert kosten.

      Ist der Preis gerechtfertigt, oder sollte ich mir die Einzelteile selber zusammenkaufen und bei einem freien Lackierer lackieren lassen?

      Danke schonmal im Voraus.
    • Kauf dir die Teile einzeln gebraucht bei eBay oder im Forum,lass sie lackieren bei nem freien Lackierer und bau sie selbst an (Anleitung im Forum).
      Da sparst du enorm.
      Beim freundlichen bezahlst du dich ja dumm und dämlich...

      ...hat immer was da
    • würde auch schauen nach gebrauchten teilen und evtl findet sich ja auch a schwarzer grill gleich ein kleine upgrade

      ich denke wenn du die teile in der bucht suchst kommst du auf so 200-250 euro maximal

      mfg stevie

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE

    • eben, in der Bucht gibts des häufigeren mal ne silberne Stoßstange incl. lackierter Stoßleiste mit kaum bis garkeinen schäden oder kratzern, und spotrepair ist billiger als ne komplettlackierung oder ne komplett neue incl. lackierung, dank den dann meist auch lackierten Stoßleisten ist gleich noch ein upgrade drin ;)
      Hab letztens übrigens eine Stange gesehen die für 59€ weg ging, also mit ein bischen glück und bei wirklich nur oberflächlichen Schäden sollte das recht billig werden.

      Motorhaube und Scheinwerfer sind aber noch ok und SWRA funktioniert auch noch ?

    • Bin ja mal froh das ihr mir Hoffnungen macht, doch unter 1.000€ weg zu kommen :D
      War eben noch mal draußen und hab nachgeschaut ob die SRA noch funktioniert, die tut ihren Dienst wie eh und je.

      Hab dabei aber jetzt zum ersten mal bewusst drauf geachtet wies mit den Spaltmaßen der Motorhaube aussieht. Links ist es wies sein soll, allerdings erkenn ich rechts, zwischen Motorhaube und Kotflügel zum Scheinwerfer hin, einen ca. 1-2mm größeren Spalt. Bin nicht genau frontal in den PWK gerutscht, sondern leicht schräg mit der Fahrerseite weiter voraus.

      Und der Scheinwerfer auf der Fahrerseite sitzt auch spürbare 2-3mm tiefer richtung Motor, als der Scheinwerfer links, der auch so ist wies sein sollte. Vermute mal stark das die Fahrerseite doch noch einen leichten Schlag abbekommen hat, und sich der Scheinwerfer bewegt hat.

      Mir ist zwar schon wichtig, dass das Auto danach wieder aussieht wie vorher, bin bei sowas pingelig... aber 1.000€ (nur für Stoßstange und Kühlergrill) wäre mir das dann ehrlich gesagt auch nicht Wert. Zwecks Prozenten möchte ich das auch nicht der Vollkasko melden.

      Ich werd mir den Kühlergrill und die Stoßstange die Tage mal günstig bei ebay holen, und morgen mal bei ner freien Werkstatt vorbei schauen, damit die mir mal unverbindlich einen Preis nennen.

      Ärgerlich sowas...

    • ich wollte vor 2 jahren meine frontschaden auch selber bezahlen. daraus wurde über 3500€. ich habs dann doch sein lassen.
      wenn der scheinwerfer schräg steht, dann brauchst du vll. noch einen neuen schlossträger oder aber nur den rep satz für scheinwerfer. der kostet knapp 14€.

      was die 1000€ betrifft, darfst du aber nicht vergessen das k.grill und stoßfänger zusammen schon ca. 270€ kosten. dazu lack min. 400€ + ein und ausbau. das geht ganz schnell ;)

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Ich hatte auch einen schaden. Preis laut Werkstatt (nicht der Freundliche )2500,- ca:



      und das war nur beim Anfahren.

      Stoßstangenträger war verbogen und noch so einiges.

      Habe dann alles machen lassen aber nicht mit austausch der Teile sondern mit richten (Metallteile)

      War bei 400,- mit Lack (Smartrepair)


      mfg

    • Danke mal für die Antworten soweit, habs mir mal durchgelesen.

      War vorhin noch mal in 2 Werkstätten, 1 freie, und die andere war eine Nissan-Werkstatt die auch nicht Nissan-Fahrzeuge repariert.

      In der freien Werkstatt hieß es nach öffnen der Motorhaube und kurzem Blick: "Die Halterung des rechten SW's ist gebrochen (so wies aussieht ist nur 1 Halterung kaputt, könnte man kleben), und der Kotflügel rechts ist vorne leicht eingebogen. Dann wird die Stoßstange abmontiert, teillackiert, und der Kühlergrill wird komplett erneuert". Er hatts mir mal durchgerechnet und kam auf 680€

      Die andere Werkstatt meinte, auch nach kurzem Blick in den Motorraum: "Kühlergrill komplett neu, Stoßstange wird teillackiert, rechter SW ersetzt und der vorne leicht eingedrückte Kotflügel wird ausgebeult". Den Schaden hat er auf 600-800€ geschätzt. Zusätzlich meinte er aber noch, dass es möglich sei das unter der Stoßstange Teile verbogen oder gebrochen sind, dann wirds auf jeden Fall teurer.

      Ich will den Schaden auf jeden Fall komplett reparieren lassen, also nicht nur die sichtbaren Schäden, sondern auch eventuell noch in Mitleidenschaft gezogene Teile unter der Stoßstange.

      Wird wohl so aussehen das ich morgen nochmal in die VW-Werkstatt fahr, und da soll man mir mal alles durchrechnen und schriftlich geben, dann wird entschieden.

    • also kleben lassen würde ich da nix. der rep kit kostet 14€. die kann man noch ausgebenn. lass es einfach nur vernünftig machen und das kostet dann halt geld. aber teillackieren ist schon mal völlig in ordnung.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • So, ich hol das Thema noch mal hoch weil ich kein neues eröffnen möchte.

      Also das mit dem Reparaturkit wusst ich nicht mal das es sowas gibt, der Freundliche verdient ja auch mehr wenn er mir einen komplett neuen SW verkauft.
      Das mit dem Kit klingt aber vernünftig (die Idee einer Werkstatt mit dem Kleben halte ich auch für Pfusch), der restliche SW funktioniert ja tadellos inklusive Stellmotor.

      Jetzt hät ich dann noch eine Frage bevor ich nächste Woche in die Werkstatt geh und den Schaden reparieren lass.

      Unter der Nummernschildabdeckung hat es 2 Dellen, sieht man zwar nicht da sie überdeckt werden, soll aber auch wieder in Originalzustand versetzt werden. Kann man so tiefe Dellen (mehrere mm) wieder auffüllen z.B. durch Spachteln, oder ist sowas bei "Kunststoffteilen" wie der Stoßstange nicht möglich?

      Man wird mir sowieso eine neue Stoßstange aufquatschen wollen, ich kenn das schon...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Perplex ()

    • Man kann das auffüllen bei orginal stoßstagen (PE- Rim) mit Kunstoffkleber oder Spenderstoßstange. Da gibt es extra von Würth oder 3M kleber vür solche sachen die sind echt gut eignet sich auch hervorragend zum cleanen.

    • Original von Perplex
      So, ich hol das Thema noch mal hoch weil ich kein neues eröffnen möchte.

      Also das mit dem Reparaturkit wusst ich nicht mal das es sowas gibt, der Freundliche verdient ja auch mehr wenn er mir einen komplett neuen SW verkauft.
      Das mit dem Kit klingt aber vernünftig (die Idee einer Werkstatt mit dem Kleben halte ich auch für Pfusch), der restliche SW funktioniert ja tadellos inklusive Stellmotor.

      Jetzt hät ich dann noch eine Frage bevor ich nächste Woche in die Werkstatt geh und den Schaden reparieren lass.

      Unter der Nummernschildabdeckung hat es 2 Dellen, sieht man zwar nicht da sie überdeckt werden, soll aber auch wieder in Originalzustand versetzt werden. Kann man so tiefe Dellen (mehrere mm) wieder auffüllen z.B. durch Spachteln, oder ist sowas bei "Kunststoffteilen" wie der Stoßstange nicht möglich?

      Man wird mir sowieso eine neue Stoßstange aufquatschen wollen, ich kenn das schon...


      was ist bei dir genau kaputt??ich hätte ne alte stosstange, kamei-grill und 2 kotflügel..alles gebraucht und müsste beim lackieren an ein paar stellen rausgebeult werden..kofflügel rechts und kotflügel links..die stossi ist nur mit nem kratzer da..kannst dich ja melden wenn du möchtest!
    • Original von Perplex
      So, ich hol das Thema noch mal hoch weil ich kein neues eröffnen möchte.

      Also das mit dem Reparaturkit wusst ich nicht mal das es sowas gibt, der Freundliche verdient ja auch mehr wenn er mir einen komplett neuen SW verkauft.
      Das mit dem Kit klingt aber vernünftig (die Idee einer Werkstatt mit dem Kleben halte ich auch für Pfusch), der restliche SW funktioniert ja tadellos inklusive Stellmotor.

      Jetzt hät ich dann noch eine Frage bevor ich nächste Woche in die Werkstatt geh und den Schaden reparieren lass.

      Unter der Nummernschildabdeckung hat es 2 Dellen, sieht man zwar nicht da sie überdeckt werden, soll aber auch wieder in Originalzustand versetzt werden. Kann man so tiefe Dellen (mehrere mm) wieder auffüllen z.B. durch Spachteln, oder ist sowas bei "Kunststoffteilen" wie der Stoßstange nicht möglich?

      Man wird mir sowieso eine neue Stoßstange aufquatschen wollen, ich kenn das schon...


      Hallo,

      spachteln bzw die Dellen wieder wegmachen kann man überall am Auto also an Stoßstangen sowie anderen Karoteilen, es gibt dafür verschiedene "Spachtelmassen", brauchst dir keinen Kopf machen das geht... ;)
    • Original von Dimi1987i

      was ist bei dir genau kaputt??ich hätte ne alte stosstange, kamei-grill und 2 kotflügel..alles gebraucht und müsste beim lackieren an ein paar stellen rausgebeult werden..kofflügel rechts und kotflügel links..die stossi ist nur mit nem kratzer da..kannst dich ja melden wenn du möchtest!



      Danke für das Angebot, aber die Stoßstange ist soweit ok, die wird teillackiert. Und der linke Kotflügel vorne hat zum Scheinwerfer hin ein leicht abweichendes Spaltmaß, das kann man auch leicht in der Werkstatt wieder beheben.


      Original von silvertdi

      Hallo,

      spachteln bzw die Dellen wieder wegmachen kann man überall am Auto also an Stoßstangen sowie anderen Karoteilen, es gibt dafür verschiedene "Spachtelmassen", brauchst dir keinen Kopf machen das geht... ;)


      Schön zu hören das sowas auch an der Stoßstange machbar ist, dann hab ich also schonmal was in der Hinterhand, wenn man mir gleich eine neue Front aufquatschen will :D

      Ich hoff dann nur, das die Halter hinter der Stoßstange und der Stoßfänger nicht arg viel abbekommen haben, aktuell weiss ich ja noch nicht wies dahinter aussieht, bin bei sowas eher Laie, will mir aber auch nicht unnötig Dinge auf die Rechnung stellen lassen, die absolut nicht nötig wären. Ich lass mich mal überraschen...

      Die Infos sind geholt, jetzt heißts am Montag ab in die Werkstatt :)
      Danke euch allen.