MFL ohne MuFu Benutzung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFL ohne MuFu Benutzung

      Hallo, will mir das Gti-Lenkrad nachrüsten. Da es das in der Bucht fast ausschließlich mit Mufu gibt, bin ich wohl gezwungen mir so eins zu kaufen. Mein Sportline hat jedoch keine MuFu-Tasten und ich benötige das auch nicht.

      Passt das Lenkrad denn plug&play wenn ich die MuFu Funktion nicht nutzen möchte? Brauche ich dann keinen anderen Schleifring + Steuergerät, etc...

    • Nein brauchst nur den kabelsatz vom gti lenkrad ohne multifunktion, ich habe das bei mir auch übergangsweise drin bis ich den passenden schleifring + steuergerät gefunden habe.. Einfach plug and play.. Nimmst du nämlich das andere kabel mit mufu geht deine hupe net, nimmst du das normale funktioniert alles nur deine mufu tasten leuchten nicht und sind somit ohne funktion:))

    • Wozu soll er denn das kabel kaufen? Das ist absolut nicht notwendig wenn die MFL Tasten ohne Funktion bleiben. Er könnte natürlich ein Edition 30 Lenkrad neuwertig von mir kaufen - ohne Tasten und keine Probleme =)

    • Original von Mr.Nice
      Ja aber was kommen denn dann für Zusatzkosten auf mich zu?


      wirst wohl ein neues Lenksäulensteuergerät brauchen und den kabelbaum im Lenkrad.

      aber dazu benutzt am besten mal die suche "MFL nachrüsten".
      dort solltest alle antworten finden

      VCDS-Codierungen --> PN/Email :D

    • Original von Mr.Nice
      Ja aber was kommen denn dann für Zusatzkosten auf mich zu?


      G4SE, hat deins rohte Nähte? Schick mir mal ne Pn ;)


      Jupp. rote Nähte. Aus einem echten Jubi der aus der Autostadt abgeholt wurde. Neuwertiger Zustand.

      Zusatzkosten sind wie schon erwähnt das Lenksäulensteuergerät für ca. 140€ und der Kabelsatz von ca. 30€
      Dann natürlich noch die Arbeitszeit wenn du´s nicht selbst machst. Ich schätze mal VW berechnet dafür 2h.
    • steuergerät kriegst auch deutlich billiger...

      ich hab für den kompletten umbau incl. codierung bei VW ca 65€ behalt (die Teile hatte ich gebraucht besorgt - ebay, r-a-r)

      wenn nur das lenkrad tauschen lassen würdest, hättest ja auch schon ein/ausbau kosten fürs lenkrad + airbagausbau.

      das steuergerät + codierung macht dann echt nimmer viel aus

      VCDS-Codierungen --> PN/Email :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BadBoy99 ()

    • Original von G4SE

      Zusatzkosten sind wie schon erwähnt das Lenksäulensteuergerät für ca. 140€ und der Kabelsatz von ca. 30€


      + den passenden Schleifring
    • Original von Mr.Nice
      Original von G4SE

      Zusatzkosten sind wie schon erwähnt das Lenksäulensteuergerät für ca. 140€ und der Kabelsatz von ca. 30€


      + den passenden Schleifring


      wenn du dir ein STG besorgst, das zu deinem Auto passt, muß kein Schleifring getauscht werden!

      VCDS-Codierungen --> PN/Email :D