US Import - Thema erledigt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • US Import - Thema erledigt

      Hi ihr,

      ich habe gerade mal die Suche gequält und dabei ist mir aufgefallen dass hier noch nie diskutiert wurde, was mit den US GTI Rückleuchten passiert wenn man sich ein US-GTI importiert.

      Die Frage kam mir weil ich mir die Leuchten nun rangebaut habe und die ja kein E-Zeichen haben.

      Gibt es denn von VW nicht so eine Art Unbedenklichkeitsbescheinigung bei Import eines Fahrzeuges? Wenn nein müssten die Leuchten ja zurückgerüstet werden oder?

      Gruß

    • RE: US Import - Was passiert mit den Rückleuchten?

      Original von Graschi
      Gibt es denn von VW nicht so eine Art Unbedenklichkeitsbescheinigung bei Import eines Fahrzeuges? Wenn nein müssten die Leuchten ja zurückgerüstet werden oder?

      Gruß


      Jep...

      Die US Rülis haben keine Nebelschlußleuchte...

      Bei Importfahrzeugen muß man für den TÜV separat NSLs anbringen.

      Bekommt man nachträglich nicht eingetragen, soweit ich das weiß... Lasse mich aber gerne belehren. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paddy16V ()

    • Hallo Graschi,

      das ist richtig (und eigentlich auch klar). ;) Diese Leuchten sind in Deutschland nicht zugelassen. Bei der Zulassung eines US Imports muss alles nach der deutschen STVZO umgerüstet werden.

      Von einer Unbedenklichkeitsbescheinigung zu diesen Leuchten habe ich noch nie gehört. Vielleicht weiß hier ja jemand mehr dazu.

    • ok aber es gilt also grundsätzlich gibs so eine Bescheinigung?

      Das mit der Nebelschlussleuchte sollte ja damit erledigt sein, dass man in die US Rückleuchten seine originalen Lampenträger verbaut und da hast dann ja eine Nebelschlussleuchte

      Also ist es möglich legal seine US Rüllis zu fahren wenn man ein Importfahzeug hat.

      Ich glaub ich fahre heute mal zu VW und frag da mal noch direkt nach was die dazu meinen.
      Ich denke ja nicht dass ich der erste bin der danach fragt.

    • nix lackiern...

      [SIZE=7]jörg schweiß das rohr um[/SIZE]

      aber ich werde sobald wie ich eine antwort habe sagen was vw dazu sagt.
      aber ihr könnt sicher sein, wenn die nicht genau begründen wieso sie keine bescheinigung geben, werd ich nachhaken^^ mich hat der ergeiz gepackt:P

    • VW kann dir keine Unbedenklichkeitserklärung für die RL ausschreiben da sie schlichtweg nicht unbedenklich sind bzw. nicht auf Unbedenklichkeit geprüft wurden.Die Rückleuchten sind in Deutschland nicht zugelassen. Da kann VW selbst nix dran ändern ausser sie lassen ein Lichttechnisches Gutachten für die Rückleuchten anfertigen.

      Einzigste Möglichkeit für dich ist du lässt die Rückleuchten Privat auf Unbedenklichkeit prüfen. Das Gutachten geht aber in die tausende !

      Gruß nightmare