BREMSFLÜSSIGKEITS-STAND zu NIEDRIG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BREMSFLÜSSIGKEITS-STAND zu NIEDRIG

      Bremsflüssigkeit zu niedrig!!! X(

      Guten Abend,

      folgendes:
      Ich fahre einen Golf V 1.4 TSI; Baujahr 12/2007; ca 15000 KM!!!

      Gerade eben als ich nach dem Öl, usw. geschaut habe, fiel mir auf das der Bremsflüssigkeitsstand kurz unter der Minimum-Markierung ist.

      Ist das normal bei einem Neufahrzeug und kann man (also die Werkstatt) da durch auffüllen Abhilfe schaffen?

      Und kann man mit dem Fahrzeug noch auf die Straße?

      PS: Zwischen Nachschauen und letzter Fahrt liegen ca 6 Stunden...

      MFG,

      Kong