mein neuer vw jetta 2.0 tdi 170ps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • mein neuer vw jetta 2.0 tdi 170ps

      hallo bin die sonja,

      ich bin vor 4 wochen von einem vw polo tdi 130ps auf einen jetta 2.0 tdi umgestiegen. hab den jetta recht günstig angeboten bekommen.
      `
      ausstattung:
      climatronic, xenon, tempomat, multifunktionslenkrad, mfa plus, reifendruckwächter, einparkhilfe,10 airbags, design-paket individual, nebelscheinwerfer, dauerfahrlicht, sportfahrwerk, 17 zöller




      durchsch. verbrauch zur zeit 5,7

    • schöner wagen, aber nut 5,7l bei 170PS, respekt, bei den kalten Temperaturen braucht mein 70PS schwächerer ja fast genausoviel 8o
      Ist an dem noch was geplant ? tiefer, größere Felgen, Chip, GTI-Lenkrad & Pedale ?

    • Herzlich Willkommen im Forum,

      wünsche eine unfallfreie Zeit mit deinem Jetta. Schickes Auto, gute Ausstattung und der Motor, den ich auch am liebsten in meinem kleinen Golf hätte... :baby:

      MfG
      Stefan

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Erstmal Herzlich Willkommen hier=)

      Schönes Auto, könntest ja noch mehr Bilder reinstellen;)

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid




    • zur zeit sind 16 zoll winterreifen montiert, vielleicht dadurch der geringe verbrauch, wunder mich auch einwenig.
      jedenfalls ein tolles auto, fährt sich deutlich besser wie der polo und der 2.0 tdi ist auch deutlich besser wie der 1.9 er.
      der 2.0 tdi läuft deutlich ruhiger, und spricht viel besser an und dreht besser oben rum aus.

      was leider fehlt, ist der regensensor und der autom. abblendene rückspiegel, was ich im polo hatte und ohne ist es jetzt echt komisch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sonja ()

    • Hallo Sonja,

      Schönen Jetta hast du da! Kann man nur viel spaß mit dem wagen wünschen und viele unfallfreie Kilometer! =)

      MfG Chris



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • über zahlen spreche ich nicht.
      ich sage nur soviel, ich wollte eigentlich gar keinen jetta haben, habe ihn nur sehr günstig angeboten bekommen, da der verkäufer ihn nicht losgeworden ist und er schon 5 monate stand. hab ihn deutlich unter marktwert erworben.
      hätte ich jetzt oder im nächsten jahr einen unfall, würde ich sehr wahrscheinlich plus machen.

      er ist keine 2 jahre alt und hatte keine 10tkm runter.

      und daher würde ich mir auch nie einen neuwagen kaufen, sondern kaufe mir lieber ab und zu was anderes zu genialen preisen.

      wollte ja eigentlich einen bmw 330d haben, wenn ich das hier sagen darf, nur in meiner suchphase hab ich kein gutes angebot gefunden.

      die sonja



      hier auch mal ein gutes angebot, etwa halber neuwagenpreis!!!
      kommt aber lange nicht an meinen preis heran.

      VW Jetta 2.0 TDI DPF Sportline — EUR 17.490

      Kilometerstand: 16.200 km Leistung: 125 kW / 170 PS Erstzulassung: 11/2007

      ABS, El. Fensterheber, El. Wegfahrsperre, ESP, Garantie, Lederausstattung, Leichtmetallfelgen, Partikelfilter, Scheckheftgepflegt, Servolenkung, Sitzheizung, Zentralverriegelung

      2-Zonen Klimaautomatik, Lederausstattung, elektr. Sitzverstellung für Fahrersitz, Sitzheizung, Multifunktionslederlenkrad, Radio RCD 500 mit 6-fach CD-Wechsler, Regensensor, automatisch abblendbarer Innenspiegel, Winterpaket, Nebelscheinwerfer, Alufelgen 17 Zoll, 8-fach bereift, Winterkompletträder 16 Zoll, Scheinwerferreinigungsanlage, elektr. Lendenwirbelstütze, Mittelarmlehne, 4 x elektr. Fensterheber, ABS, ESP, 6 x Airbag, 6-Gang Schaltgetriebe, elektr. Spiegel heizbar, Regensensor, ZV mit Fb, aus 1. Hand, VW-Werksdienstwagen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sonja ()

    • Schönes Auto.Hast du denn auch Bilder vom Innenraum?
      Was hast du evtl. noch vor zu machen?viell. den abblendbaren rückspiegel nachrüsten? :D
      Oh,BMW is auch was feines.
      Zumindest bin ich der Meinung-aber wir sind hier doch tolerant.

      ...hat immer was da
    • den autom. abblendbaren rückspiegel einzubauen plus regensensor, würde sich leider nur lohnen, wenn die frontscheibe mal gewechselt wird.

      ich werde keine umbauten vornehmen, fahre 30.000km im jahr, in denen der jetta ziemlich schnell und sparsam zugleich unterwegs sein wird.

    • also ich habe zur zeit einen schnitt von 5,7 im speicher 2 und somit eine reichweite von fast 1000km.

      bin eigentlich begeistert von den verbrauchswerten, mein alter 130ps polo tdi war auch nur 0,4 liter sparsamer, hatte aber auch 40ps weniger, über 200kg weniger und keinen partikelfilter.